Arnica D6 oder D12: „Geben Sie mir die Stärkeren!”

, Uhr

Berlin - Manche Kunden sind mit Globuli, oder wie einige sagen „Globulis”, zuvor noch nicht in Berührung gekommen. Die Zuckerkügelchen sind ihnen lediglich als Teil der „Naturheilkunde” bekannt oder für einige auch ganz neu. Dementsprechend kommt es dann beim Beratungsgespräch zu Verwirrungen, beispielsweise bezüglich der Potenz. Warum ist denn D12 stärker wirksam, obwohl mehr verdünnt wurde? Eine Frage, die die Welt nicht braucht – aber von Apothekern beantwortet werden muss.

Die Arzneimittelhersteller machen es uns eigentlich leicht. Denn wenn ein Medikament stärker wirken soll, mit anderen Arzneistoffen kombiniert ist oder allgemein anders wirken soll, drucken sie beispielsweise Abkürzungen wie „forte”, „extra”, „mono”, „comp”, „mite” oder „plus” prominent auf die Verpackung. So fällt der Unterschied im Apothekenalltag schnell auf und auch Kunden können häufig mit diesen Bezeichnungen was anfangen. Trotzdem sind die Kunden auch manchmal von den Packungsaufschriften irritiert, beispielsweise warum sie Ibuprofen 684 mg rezeptfrei bekommen können, für die 600 mg jedoch eine ärztliche Verordnung benötigen. „In meiner Apotheke bekomme ich die 600-er immer ohne Rezept!” Das kennen wir doch alle. Und bei Homöopathika läuft das alles nochmal ganz anders ab.

Diese Woche kam eine Kundin in die Offizin, ich schätze Mitte 30.
Frau: „Ich werde bald operiert und soll vorher Arnica-Globuli nehmen.”
Ich: „Welche hätten Sie denn gerne, D6 oder D12?”
Frau: „Geben Sie mir die, bei denen mehr Arnica drin ist und besser wirkt.”
Sie ergänzt: „Geben Sie mir die Stärkeren!”

Irgendwie musste ich lachen, kam er aber auch ins Stottern. Na was denn nun? Sollen in den Globuli jetzt mehr Arnica-Moleküle drin sein und gleichzeitig auch stärker wirksam sein? Das mag ja in der Schulmedizin so klappen, Samuel Hahnemann ist da aber anderer Meinung. Ich habe mich in diesem Moment wie dieser nachdenkliche Whatsapp-Smiley gefühlt. Die Aussage der Kundin hat mir gezeigt, dass sie ein Neuling im Gebiet der Homöopathie ist. Hoffentlich wird sie künftig nicht Opfer der Schwurbel-Mafia.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema
Strecken von bis zu 40 Kilometern
ADAC kritisiert lange Wege zu Notdiensten »
Mehr aus Ressort
Inhaber fleigt aus Notdienst-Finder
Gesund.de gekündigt – Apotheke verschwunden »
Stabilitätsdaten und Impfempfehlungen
Überarbeitete Impfstoff-Informationen »
Weiteres
Sofortprogramm: Weniger Geld für Impfstoff
AOK will Apothekenlager kontrollieren»
Warnungen vor „Flickenteppich“
Debatte über Ende der Corona-Notlage»