APOSCOPE

Chef, wir arbeiten im Notbetrieb Alexander Müller, 14.09.2017 10:04 Uhr

Berlin - Der Fachkräftemangel zählt zu den drängendsten Problemen in der Offizin. Doch wie ernst die Lage in der Apotheke ist, wird von Inhabern und Angestellten durchaus unterschiedlich bewertet. Bei einer Umfrage von APOSCOPE in den Apotheken weichen die Antworten zu Personalmangel, Fluktuation und Stimmung im Team voneinander ab. Viele der befragten PTA gaben an, dass in ihrer Apotheke bereits im Notbetrieb gearbeitet wird.

Dass es grundsätzlich einen Fachkräftemangel in Apotheken gibt, bestreitet fast niemand: Laut Umfrage empfinden immerhin 30 Prozent der Inhaber die Personalsituation in ihrer Apotheke als angespannt, weitere 28 Prozent zumindest teilweise. Allerdings würden auch 41 Prozent der Aussage kaum oder überhaupt zustimmen, dass die Lage schon angespannt ist.

Aber sehen das die Angestellten genauso? Bei den PTA unter den Teilnehmern der Umfrage zeichnet sich ein anderes Bild: 45,2 Prozent empfinden die Personalsituation als angespannt, weitere 21,9 Prozent teilweise. Entsprechend sind es nur 30,1 Prozent der PTA – also nur knapp jede Dritte – die ihre Arbeitsplatzsituation mit Blick auf die Mitarbeiter nicht als angespannt empfindet.

In fast jeder vierten Apotheke ist die Lage laut Umfrage noch dramatischer: 24,6 Prozent der befragten PTA gaben an, in ihrer Apotheke werde bereits „im Notbetrieb“ gearbeitet, 21,9 Prozent stimmten dieser Aussage teilweise zu. 23,3 Prozent würden nicht so weit gehen, von Notbetrieb zu sprechen, und noch einmal 24,7 Prozent sehen überhaupt keine Anzeichen von Notbetri

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Gesundheits-Apps

Apple Watch entdeckt 2000 Herzerkrankungen»

Pharma- und Kosmetikhersteller

Vagisan pusht Dr. Wolff»

VISION.A 2019

Blaues Plasma: Wundpflaster aus Star Trek»
Politik

Apotheker beliefert Praxis

Verschenkte Kanülen sind keine Korruption»

#retteDeineApotheke

Apotheker-Demo: 1500 Teilnehmer angemeldet»

BDGHA-Statement

Großhandelsapotheker: „Absolut laienhafte Strukturen“ im Großhandel»
Internationales

Erfolg mit E-Rezept

Tschechien: Ministerium will Rx-Versand zulassen»

USA

Apothekenkette Shopko ist am Ende»

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»
Pharmazie

Lob für Studien zu Onpattro

G-BA: Beträchtlicher Zusatznutzen für fünf Wirkstoffe»

Aducanumab gegen Alzheimer

Studie abgebrochen: Hoffnungsträger erreicht Ziele nicht»

AMK-Meldung

Acara zum 15. März NV»
Panorama

WIRKSTOFF.A

Social-Media-Starterkit»

Digitalkonferenz

Apotheke digital: Die Tipps der VISION.A-Speaker»

Gallery of Inspiration

Ein Herz im 3D-Druck»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Erster Test mit KI-Apotheker»

Im Notdienstplan vergessen

Apotheke leistet 40 Jahre keinen Notdienst»

Wie geht das mit den Influencern?

Du sollst keine Liebe kaufen!»
PTA Live

PTA IN LOVE auf der Interpharm

Liebe auf den ersten Blick»

Pharmazie bei den Streitkräften

Bundeswehr kennt keinen PTA-Mangel»

Zahngesundheit

Zahncreme mit „Hallo-Wach-Kick“»
Erkältungs-Tipps

Verwechslungsgefahr

Grippe oder Erkältung?»

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»