ACAlert

Apotheke: Chronisch unterbesetzt APOTHEKE ADHOC, 10.12.2018 10:20 Uhr

Berlin - Personalsuche und Fachkräftemangel gehörten auch in diesem Jahr in vielen Apotheken zu den drängendsten Problemen. Allerdings schätzen Inhaber und Angestellte die aktuelle Personalsituation im Betrieb unterschiedlich ein, wie eine Umfrage von APOSCOPE aus der Reihe ACAlert im Auftrag von ACA Müller ADAG Pharma zeigt.

Insgesamt wird die Personalsituation in der eigenen Apotheke gar nicht so katastrophal eingeschätzt: Mehr als die Hälfte (54 Prozent) der 200 Teilnehmer gaben an, die Apotheke sei gut besetzt, weitere 5,5 Prozent sprechen sogar von Überkapazitäten. Allerdings sagt auch mehr als jeder Dritte (36 Prozent), die Apotheke sei „chronisch unterbesetzt“ und 5 Prozent stimmen der Aussage zu: „Wir arbeiten faktisch im Notbetrieb.“ In vier von zehn Apotheken herrscht demnach Personalmangel.

Die Ergebnisse fallen deutlich auseinander, wenn man die Antworten der je 100 befragten Inhaber und Angestellten trennt. Während 64 Prozent der Apothekenleiter ihren Betrieb für gut besetzt halten und weitere 8 Prozent Überkapazitäten sehen, empfindet knapp die Hälfte (49 Prozent) der angestellten Approbierten und Filialleiter die Apotheke als chronisch unterbesetzt. Unter den Inhabern teilen immerhin 23 Prozent diese Ansicht.

Die Arbeitsbelastung in den Apotheken ist nach dem Empfinden des gesamten Teams gestiegen. Mehr als die Hälfte (53 Prozent) gab an, dass sich die persönliche Work-Life-Balance in den vergangenen fünf Jahren verschlechtert hat, bei 16,5 Prozent davon sogar deutlich. Bei weiteren 30 Prozent ist das Verhältnis von Arbeits- zu Privatleben in etwa gleich geblieben, nur bei knapp 18 Prozent hat sich das verbessert.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Interview Dr. Peter Schreiner und Antonios Vonofakos

Pro AvO: Eine Plattform kann doch jeder»

APOSCOPE-Digitalisierungsstudie

Bestellplattformen: Noweda-Zukunftspakt liegt vorn»

Mittelohrentzündung

Otofren: „Otovowen“ als Tablette»
Politik

Digitalkonferenz

Big Data und der gläserne Mensch: Wie kann man Datenströme regulieren?»

Informationsverbot aufgehoben

Bundesrat billigt Neuregelung von § 219a»

Terminservice- und Versorgungsgesetz

Becker: Impfstoffhonorar „ärgerlich und ungerecht“»
Internationales

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»

Österreich

Keine Zwangsmittagspause mehr für Apotheken»

Galenica

Schweiz: Apotheken verdrängen Drogerien»
Pharmazie

Polypharmazie

„Viele wissen nicht, wofür sie was nehmen“»

Medizinalhanf

Drogenbeauftragte: Lobbyisten reden Patienten Cannabis ein»

Multiple Sklerose

Copaxone als Pen: Ohne Auslöseknopf, mit neuem Logo»
Panorama

Parasiten

Erste Borreliose-Fälle in Thüringen»

Digitalisierung

Marketing in sozialen Medien: Ballett tanzen im Minenfeld»

Die Kunden haben das Nachsehen

Notdienst in Bad Kissingen: Kammer zieht Reißleine»
Apothekenpraxis

ApoRetrO

Spahn verbietet Warteschlangen in Apotheken»

Versandapotheken

Avitale: Facebook verstehen mit Shop-Apotheke»

Apotheker erzielt Teilerfolg

DocMorris: „Mogelquittung“ und Sammelkonto verboten»
PTA Live

Schweinfurt

PTA-Schule: „Wir haben uns hoffentlich endgültig erholt“»

Neues auf YouTube

Alchemilla und die Lifehacks»

Tierische Nebentätigkeit

PTA und Hundetrainerin: Ruhepol im HV»
Erkältungs-Tipps

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»

Die Erkältungsknolle

5 Tipps für den Einsatz von Ingwer»

Hausmittel

Fünf Tipps zum richtigen Gurgeln»