ACAlert

Apotheke: Chronisch unterbesetzt APOTHEKE ADHOC, 10.12.2018 10:20 Uhr

Berlin - Personalsuche und Fachkräftemangel gehörten auch in diesem Jahr in vielen Apotheken zu den drängendsten Problemen. Allerdings schätzen Inhaber und Angestellte die aktuelle Personalsituation im Betrieb unterschiedlich ein, wie eine Umfrage von APOSCOPE aus der Reihe ACAlert im Auftrag von ACA Müller ADAG Pharma zeigt.

Insgesamt wird die Personalsituation in der eigenen Apotheke gar nicht so katastrophal eingeschätzt: Mehr als die Hälfte (54 Prozent) der 200 Teilnehmer gaben an, die Apotheke sei gut besetzt, weitere 5,5 Prozent sprechen sogar von Überkapazitäten. Allerdings sagt auch mehr als jeder Dritte (36 Prozent), die Apotheke sei „chronisch unterbesetzt“ und 5 Prozent stimmen der Aussage zu: „Wir arbeiten faktisch im Notbetrieb.“ In vier von zehn Apotheken herrscht demnach Personalmangel.

Die Ergebnisse fallen deutlich auseinander, wenn man die Antworten der je 100 befragten Inhaber und Angestellten trennt. Während 64 Prozent der Apothekenleiter ihren Betrieb für gut besetzt halten und weitere 8 Prozent Überkapazitäten sehen, empfindet knapp die Hälfte (49 Prozent) der angestellten Approbierten und Filialleiter die Apotheke als chronisch unterbesetzt. Unter den Inhabern teilen immerhin 23 Prozent diese Ansicht.

Die Arbeitsbelastung in den Apotheken ist nach dem Empfinden des gesamten Teams gestiegen. Mehr als die Hälfte (53 Prozent) gab an, dass sich die persönliche Work-Life-Balance in den vergangenen fünf Jahren verschlechtert hat, bei 16,5 Prozent davon sogar deutlich. Bei weiteren 30 Prozent ist das Verhältnis von Arbeits- zu Privatleben in etwa gleich geblieben, nur bei knapp 18 Prozent hat sich das verbessert.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

USA

Mundipharma: Gründerfamilie muss vor Gericht»

Versandhandel

Shop-Apotheke holt halbe Milliarde»

OTC-Hersteller

Umbruch bei Sanofi»
Politik

Apothekenreform

Kiefer: Mehr Dienstleistungen, mehr Honorar»

Digitalisierung

BRH: Spahn soll durchgreifen»

Berlin

Neues Zentrum für internationalen Gesundheitsschutz»
Internationales

Apothekenketten

Walgreens und Microsoft gehen gemeinsam auf Datenjagd»

Versorgung in Großbritannien

Brexit: Pharmaverbände befürchten Engpässe»

Schneemassen in Österreich

Apothekendach geräumt: Team atmet auf»
Pharmazie

OTC-Switch

Hydrocortison 1 Prozent bald OTC?»

Modernisierung

PEI plant Neubau und Umzug»

AMK-Meldung

Heumann ruft Irbesartan zurück»
Panorama

Medikamenten-Hilfsprojekt

Easy-Apotheke + Kneipe = Obdachlosenhilfe»

Hilfsmittel

Das Inkontinenz-Dilemma»

Immer weniger Kunden

Apothekerin schließt – und wechselt zur Konkurrenz»
Apothekenpraxis

Sprechstundenbedarf retaxiert

Grippeimpfstoffe: 5 Euro Strafe pro Dosis»

Lagerbereinigung wegen Securpharm

Großhandel will Retouren verhindern»

Pilotprojekt

Notdienst: Apotheken-Terminal in der Arztpraxis»
PTA Live

PTA-Schule Castop-Rauxel

Klassentreffen aus traurigem Anlass»

LABOR-Download

Checkliste: Fertigarzneimittelkontrolle»

Trier

Schnuppertag für den PTA-Nachwuchs»
Erkältungs-Tipps

Internationale Erkältungstipps

Grappa-Milch und Hot-Toddy: Hausmittel aus fernen Ländern»

Abwehrkräfte

Immunsystem: Der wichtigste Schutzschild»

Nasenschleimhaut

Winter: Stress für die Nase»