Nebenjobs

Morgens PTA-Schule, abends Spielothek Marion Schneider, 12.06.2018 12:55 Uhr

Berlin - Für Melanie Höllmann ist jede Woche eine 7-Tage-Woche. Neben der Ausbildung an der PTA-Schule in München hat die 23-Jährige auch noch einen Nebenjob – um ihre Ausbildung zu finanzieren. Von ihrer Situation berichtete sie im LABOR, der Apotheken-Crowd von APOTHEKE ADHOC.

„Ich wusste von Anfang an, was die Ausbildung kostet und habe mich darum direkt über Schüler-BAföG informiert“, erzählt Höllmann. Etwa 330 Euro erhält sie dadurch monatlich, plus Kindergeld. Demgegenüber stehen Kosten von 200 Euro für Miete und je 185 Euro für Fahrtkosten und Schulgebühren. Am Anfang der Ausbildung fielen zusätzlich noch 450 Euro für Merkstofftexte an. Ohne Nebenjob käme Höllmann nicht über die Runden, darum arbeitet sie samstags und sonntags jeweils acht Stunden als Servicekraft in einer Spielothek.

„Der Job ist super“, freut sich Höllmann. „Es ist ruhig und ich kann nebenbei noch etwas für die Schule machen.“ Unter der Woche fällt neben Unterricht und Pendelei noch mindestens eine Stunde Lernen täglich an, bei einer Schulaufgabe auch schon mal vier bis fünf Stunden. Die Arbeit sei ein guter Ausgleich zum Lernen. Wenn Höllmann demnächst ihr Apothekenpraktikum beginnt, möchte sie versuchen, nebenbei weiter zu jobben.

Für Höllmann ist die Doppelbelastung sehr anstrengend, Freizeit hat sie nur wenig. „Wenn ich am Freitag und Samstag die Nachtschicht arbeite, habe ich wenigstens den Sonntag frei“ sagt sie. Urlaub ist derzeit auch nur bei den Eltern drin. Trotzdem will sie nicht aufgeben: „Ich will die Ausbildung unbedingt machen.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Medizinische Hautpflege

Dermasence bringt Vitop forte Junior»

Gewichtsreduktion

Abnehmkaugummi für Apotheken»

Noweda-Zukunftspakt

Mehr Hefte, mehr Apotheken»
Politik

Staatsdienst

Polizei sucht Ärzte»

Kassenchef Christopher Hermann

AOK: Mr. Rabattvertrag hört auf»

Gleichpreisigkeit

Laumann will nun doch das Rx-Versandverbot»
Internationales

Kein mildes Urteil

Mann bricht dreimal in dieselbe Apotheke ein»

Österreich

Revolte gegen Verbandspräsident Rehak»

Digitalisierung

Österreich: eRezept bis 2022 im ganzen Land»
Pharmazie

Hustenmittel

Ruhen der Zulassung von Fenspirid»

Schlankheitsmittel

Sibutramin: Keine Studien, keine Zulassung»

Prostatakrebs

Darolutamid: Bayer legt positive Daten vor»
Panorama

Urlauber willkommen

Schlafen in der Apothekerwohnung»

Nachtdienstgedanken

„Sie haben doch gerade sowieso nichts zu tun“»

Jubiläumsaktion

Würfel Deinen Rabatt doch selbst!»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Sicherheits-Merkmal für Apotheken»

Warenwirtschaft

Securpharm in der Lochkarten-Apotheke»

Arzneimittel oder Lebensmittel?

Melatonin: Rechtslage ungewiss»
PTA Live

Völker-Schule Osnabrück

PTA-Erfolgsquote: 100 Prozent bestanden»

LABOR-Download

Arbeitshilfe: Wechselwirkungen mit Lebensmitteln»

LABOR-Debatte

Valentinstag: Auch in den Apotheken?»
Erkältungs-Tipps

Aromatherapie

Ätherische Öle bei Erkältung»

Erkältung

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»

Erkältungstipps aus dem Nahen Osten

Gesund werden mit Ölziehen, Nasya und Yoga?»