Ausbildung

„PTA-Förderung ist Gewinn für Apotheke“ Carolin Bauer, 23.05.2018 14:39 Uhr

Berlin - Angesichts des Mangels an qualifizierten Apothekenmitarbeitern unterstützt Dr. Robert Stenz ab dem Herbst eine PTA-Schülerin finanziell. Der Inhaber der Kornhaus-Apotheke im baden-württembergischen Leutkirch ist selbst PTA. Das Stipendium sei eine „Win-win-win-Situation für Apotheke, Schule und Schülerin“.

Stenz unterstützt ab September Susanna Wagner. Sie ist Schülerin an der Na­tur­wis­sen­schaft­lich-Tech­ni­schen Aka­de­mie Prof. Dr. Gr­üb­ler (nta) in Isny. „Ich war selbst an dieser Schule“, sagt der Apotheker. Während des Pharmaziestudiums in Freiburg arbeitete er in der mittlerweile geschlossenen Schelkes-Apotheke. „Ich hatte eine tolle Zeit“, erinnert er sich. „Die Kollegen waren froh, dass sie auch einmal einen männlichen PTA hatten.“

Der Kontakt zur Schule in Isny blieb. „Ich habe dort früher PTA geprüft“, sagt Stenz. Zudem kenne er den Rektor, Professor Dr. Kurt Gril­len­ber­ger, gut. Dieser habe seine Idee einer Schülerförderung durch einen Apotheker befürwortet. Das Angebot der Ausbildungsunterstützung wurde den angehenden PTA im Hörsaal vorgestellt. „Daraufhin bewarben sich fünf“, so Stenz. Der Pharmazeut entschied sich für Wagner, da sie qualifiziert und nett gewesen sei.

Der Apotheker wird für Wagner das Schulgeld in Höhe von 820 Euro pro Halbjahr übernehmen und beteiligt sich auch an Lehrmitteln. Nach der theoretischen Ausbildung wird die Schülerin für ihre praktische Ausbildung in die Kornhaus-Apotheke wechseln. Während des halben Jahres erhalte sie ein Bruttogehalt von 1000 Euro. Laut Gehaltstarifvertrag für Apothekenmitarbeiter sind eigentlich 670 Euro vorgesehen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

OTC-Hersteller

P&G: Schlindwein wird OTC-Deutschlandchef»

Flying Health

Digital Drugs – Arzneimittel aus dem Computer»

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»
Politik

Kassenreform

Koalition: Gegenwind für Spahns Gesetz»

STIKO-Empfehlung als Vorlage

Montgomery: 4- und 6-fach Impfpflicht»

Zur Rose-Chef schwärmt vom eRezept

Oberhänsli: Kurzfristig 10 Prozent vom Rx-Markt»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

Antibiotika-Einsatz

Glaeske fordert mehr Antibiogramme»

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»

AMK-Meldung

Wieder Rückruf bei Elonva»
Panorama

Mecklenburg-Vorpommern

Altentreptow: Eheschließungen in der Apotheke»

Standortverschlechterung

Erst DocMorris, dann Farma-Plus, jetzt geschlossen»

Heilpflanzen im Frühjahr

Schmerz und Heilung zugleich – die Brennnessel»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Tiefschlag für die Super-PTA»

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»
PTA Live

LABOR-Debatte

Neues PTA-Gesetz: Was sagt ihr zum Entwurf?»

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»