An diesem Wochenende in Köln

APOTHEKENTOUR: Mit Verbandschef und Mega-Highlights

, Uhr
Willkommen in Köln: An diesem Wochenende können Apothekenteams kostenfrei im Palladium an der APOTHEKENTOUR teilnehmen.
Berlin -

Live und direkt vor Ort präsentiert sich die APOTHEKENTOUR an diesem Wochenende (11. und 12. Juni) in Köln. Die Veranstaltung von APOTHEKE ADHOC und PTA IN LOVE hat es in sich. Neben spannenden Live-Vorträgen von Top-Markenherstellern gibt Thomas Preis, Chef des Apothekerverbands Nordrhein (AVNR), Einblicke in die Zukunft des E-Rezepts und klärt in einem Expertengespräch über das Impfen in der Offizin auf. Jetzt noch für die kostenlose Teilnahme anmelden.

Die APOTHEKENTOUR ist in Nordrhein-Westfalen und lädt an zwei Tagen in Köln in das Palladium. Dort zeigen die wichtigsten Unternehmen des Apotheken- und Pharmamarktes ihre Produkte und Innovationen. Apotheker:innen, PTA und PKA können die Produkte ausprobieren und an den Ständen der rund 20 Top-Marken ihre Fragen stellen.

Natürlich gibt es auch zahlreiche Kurzvorträge, die den Apothekenteams wichtige Impulse für das Arbeiten in der Offizin geben. Los geht es am Samstag um 11 Uhr mit dem ersten Vortrag zum Thema Vaginaltherapeutika. Weitere Themen sind Vitaminpräparate, Dermokosmetik, E-Rezept, Kundenzeitschriften, E-Couponing oder Rezepturtipps sowie Klimaschutz. Die ganze Bandbreite der Apotheke wird in zwei Lounges in sogenannten Silent-Labs – also mit Kopfhörern – präsentiert. Hier geht es zum Programm.

Am Sonntag können sich die Teilnehmer:innen auf ein besonderes Highlight freuen. Denn der Verbandschef aus Nordrhein, Thomas Preis, erklärt um 11.15 Uhr in einem Expertengespräch gemeinsam mit APOTHEKE ADHOC-Herausgeber Thomas Bellartz die wichtigsten Informationen zum E-Rezept. Kurz darauf – um 12.30 Uhr – sind die beiden wieder auf der Bühne und erläutern die neuesten Fakten rund um das Thema Impfen in der Apotheke. Jetzt anmelden!

Weitere Termine:

  • Nürnberg: Ofenwerk – 25. und 26. Juni
  • Stuttgart: Phoenixhalle – 9. und 10. Juli
  • Hamburg: Schuppen 52 – 20. und 21. August
  • München: Eisbach Studio – 10. und 11. September
  • Dortmund: Schwarzkaue – 17. und 18. September
  • Hannover: Expowal – 8. und 9. Oktober

Alle Aussteller: Aliud / Bayer / Blue / CeraVe / Dermapharm / Eubos / Eucerin / Klosterfrau / Lapondo / La Roche Posay / Linola / No-Q / Noventi / Octenisept / Orthomol / P&G / Pohl Boskamp / SkinCeuticals / Vagisan / Vichy / Wort & Bild Verlag / Zukunftspakt Apotheke

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch
Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Sparwahn im Gesundheitswesen
Bahr diskutierte bei Burda »
Neuer Anstrich für Pharmakonzern
Neues Logo für GSK »
Mehr aus Ressort
Funktion der Immunzellen gestört
Zecken: Speichel hemmt Abwehr »
Limit für geringfügige Beschäftigung erhöht
Minijob: 70 Euro mehr verdienen »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Sars-CoV2-Arbeitsschutzverordnung verlängert
Hygienekonzept: Was gilt in Apotheken?»
Bleibende Beeinträchtigung lange nach Infektion
Post-Covid: Kapillaren verschwinden»
Schlafprobleme bei Kindern möglich
Paracetamol: Gefahr in der Schwangerschaft?»
Diabetiker:innen bekommen Schwierigkeiten
Lieferengpass bei Insuman: Pen statt Patrone»
Fettleibigkeit verschlechtert die Prognose
Adipozyten fördern Brustkrebswachstum»
Funktion der Immunzellen gestört
Zecken: Speichel hemmt Abwehr»
Limit für geringfügige Beschäftigung erhöht
Minijob: 70 Euro mehr verdienen»
A-Ausgabe Oktober
90 Seconds of my life»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»
Debatte geht in die nächste Runde
EMA befürwortet Biosimilar-Austausch»
Jede Verordnungszeile einzeln
Mehrfachverordnungen: Wie wird beliefert?»
Was wird von der Kasse erstattet
Retaxgefahr: Sprechstundenbedarf auf Rezept»