20. und 21. August

APOTHEKENTOUR in Hamburg: E-Rezept und Top-Marken

, Uhr
Die APOTHEKENTOUR stoppt an diesem Wochenende in Hamburg.
Berlin -

Die APOTHEKENTOUR von APOTHEKE ADHOC und PTA IN LOVE stoppt am Wochenende in Hamburg. Apothekenangestellte können sich noch hier ein kostenfreies Ticket sichern. Die Veranstaltung am 20. und 21. August wird ein besonderes Highlight: Mit Hafenflair und Top-Ausstellern können sich Apotheker:innen, PTA und PKA auf ein spannendes Programm freuen.

Die APOTHEKENTOUR lädt in Hamburg – passend zum Flair der Hansestadt – in den Schuppen 52. Dabei handelt es sich um einen klassischen Kaischuppen aus der Kaiserzeit. Apothekenteams erwartet ein spannendes Programm rund um aktuelle Themen aus der Offizin und mit vielen Top-Marken. An beiden Tagen ist etwa der Präsident Apothekerkammer Hamburg, Kai-Peter Siemsen zu Gast. Im Live-Gespräch mit APOTHEKE ADHOC-Herausgeber Thomas Bellartz wird er über die neuesten Fakten zum Thema „Das E-Rezept in der Praxis“ sprechen.

Die Impulsvorträge werden in zwei Lounges im Silent-Lab-Format – also mit Kopfhörern – präsentiert. Die Besucher:innen können selbst entscheiden, welche Präsentation gerade laufen soll. Individueller Wissenstransfer ist damit garantiert – wer im Anschluss noch Fragen hat, kann gleich zu einem der Stände gehen und mit Expert:innen sprechen. Am Samstagvormittag beginnt das spannende Programm um 11 Uhr, am Sonntag um 10 Uhr.

Neben dem Austausch und Vorträgen sowie Webinaren gibt es Food und Drinks und jede Menge Überraschungen. Am Ende erwartet jeden Besucher und jede Besucherin eine prall gefüllte Goodie Bag.

Insgesamt ist die APOTHEKENTOUR 2022 in zehn Städten zu Gast, weitere Termine sind:

  • München: Eisbach Studio – 10. und 11. September
  • Dortmund: Schwarzkaue – 17. und 18. September
  • Hannover: Alte Druckerei – 8. und 9. Oktober

Alle Aussteller:

Aliud / APOTHEKE ADHOC / Bayer / Blue / CeraVe / Dermapharm / Dr. Kade / Eubos / Eucerin / InfectoPharm / Klosterfrau / Lapondo / La Roche Posay / Linola / No-Q / Noventi / Octenisept / Orthomol / P&G / Pohl Boskamp / SkinCeuticals / Vagisan / Vichy / Wort & Bild Verlag / Zukunftspakt Apotheke

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch
Mehr zum Thema
Erst Köln, und jetzt noch Dortmund (17./18.09.)
Wiederholungstäterin bei der APOTHEKENTOUR »
Mehr aus Ressort
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Kassen schicken Geldtransporter zu Apotheke »
Preisanpassung bei Apothekenserver
NGDA: Securpharm wird teurer »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Keine Sicherheitsbedenken
Impfstoff-mRNA in Muttermilch»
Sars-CoV2-Arbeitsschutzverordnung verlängert
Hygienekonzept: Was gilt in Apotheken?»
Schlafprobleme bei Kindern möglich
Paracetamol: Gefahr in der Schwangerschaft?»
Diabetiker:innen bekommen Schwierigkeiten
Lieferengpass bei Insuman: Pen statt Patrone»
Fettleibigkeit verschlechtert die Prognose
Adipozyten fördern Brustkrebswachstum»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Kassen schicken Geldtransporter zu Apotheke»
Preisanpassung bei Apothekenserver
NGDA: Securpharm wird teurer»
Funktion der Immunzellen gestört
Zecken: Speichel hemmt Abwehr»
Limit für geringfügige Beschäftigung erhöht
Minijob: 70 Euro mehr verdienen»
A-Ausgabe Oktober
90 Seconds of my life»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»
Debatte geht in die nächste Runde
EMA befürwortet Biosimilar-Austausch»
Jede Verordnungszeile einzeln
Mehrfachverordnungen: Wie wird beliefert?»
Was wird von der Kasse erstattet
Retaxgefahr: Sprechstundenbedarf auf Rezept»