Spahn: Masken-Deal und Villa-Affäre

, Uhr
Martin Knobbe, Leiter des Spiegel-Hauptstadtbüros und des Politikressorts, analysiert die Krisenpolitik von Jens Spahn.

Berlin - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) steht seit Beginn der Corona-Pandemie mehr im Fokus der Öffentlichkeit als jemals zuvor. Der CDU-Politiker hat an Ansehen gewonnen, seine Beliebtheitswerte sind gestiegen. Doch war sein Krisenmanagement wirklich so gut? Ein Team von Spiegel-Reportern hat hierzu das Buch „Lockdown. Wie Deutschland in der Coronakrise knapp der Katastrophe entkam“ herausgebracht. APOTHEKE ADHOC sprach mit Co-Autor Martin Knobbe, Leiter des Spiegel-Hauptstadtbüros und des Politikressorts.

Zum Video geht es hier.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Antikörpertherapie gegen Covid-19
FDA entzieht Bamlanivimab Notfallzulassung »
Am Wochenende in der Apotheke
Ohne Abitur: PTA studiert Medizin »
Bertriebsärzte hoffen auf Impfstoff
Unternehmen wollen Impfkampagne beschleunigen »

Mehr aus Ressort

FDP droht mir Verfassungsbeschwerde
Notbremse: Heftige Debatte im Bundestag »
Weiteres
„Kartenhersteller wahrscheinlich überfordert“
KBV: Komplizierte Signatur verhindert E-Rezept-Einführung»
Datenübermittlung für das E-Rezept
Apotheker sollen für Versender zahlen»
Magnesium als Gratiszugabe
Sanicare verschenkt Doppelherz»
Am letzten Tag der Coupon-Aktion
OLG Düsseldorf erlaubt FFP2-Rabatt»
Hormone, Schwangerschaft & Co.
Dehnungsstreifen: Irreparable Hautschäden»
Ausschlag ohne eindeutige Ursache
Update: Dyshidrose»
Mehr Feuchtigkeit, stärkere Barriere
Ectoin in der Allergiepflege»

Copyright © 2007 - 2021, APOTHEKE ADHOC ist ein Dienst der EL PATO Medien GmbH / Pariser Platz 6A / 10117 Berlin Geschäftsführer: Patrick Hollstein, Thomas Bellartz / Amtsgericht Berlin Charlottenburg / HRB 204 379 B