ADHOC-Talk mit Martin Knobbe (Spiegel)

Spahn: Masken-Deal und Villa-Affäre

, Uhr
Martin Knobbe, Leiter des Spiegel-Hauptstadtbüros und des Politikressorts, analysiert die Krisenpolitik von Jens Spahn.
Berlin -

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) steht seit Beginn der Corona-Pandemie mehr im Fokus der Öffentlichkeit als jemals zuvor. Der CDU-Politiker hat an Ansehen gewonnen, seine Beliebtheitswerte sind gestiegen. Doch war sein Krisenmanagement wirklich so gut? Ein Team von Spiegel-Reportern hat hierzu das Buch „Lockdown. Wie Deutschland in der Coronakrise knapp der Katastrophe entkam“ herausgebracht. APOTHEKE ADHOC sprach mit Co-Autor Martin Knobbe, Leiter des Spiegel-Hauptstadtbüros und des Politikressorts.

Zum Video geht es hier.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch
Neuere Artikel zum Thema

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Vorwurf der Patentrechtsverletzung
Curevac klagt gegen Biontech»
Veränderte Regionalleitungen
Apobank ordnet Vertrieb neu»
Auf antibakterielle Wirkstoffe besser verzichten
Hautcremes können dem Mikrobiom schaden»
Erste Leitlinie für Diagnose & Behandlung
Vitiligo: Wenn der Haut die Pigmente fehlen»