Glasbrücke für die Bahnhof-Apotheke

, Uhr

Berlin - Nach mehr als zwei Jahren Planung ist es endlich so weit: Dietmar Wolz, Inhaber der Bahnhof-Apotheke Kempten, weiht einen Anbau für die Produktion ein. Der Pharmazeut ist für seine naturheilkundlichen Produkte bekannt. Eine Fläche von 2000 Quadratmetern kommt hinzu. Zuvor war in dem Gebäude eine C&A-Filiale untergebracht.

Zuletzt waren die Produktionsräume zwischen 1997 und 1999 erweitert worden. Als der C&A aus dem Gebäude gegenüber der Apotheke auszog, kaufte ein Investor das Haus. Wolz zog mit seinem Naturkostladen „Pur Natur“ im vergangenen Jahr ins Erdgeschoss. „Das ist praktisch, so können wir Kunden bei Fragen zur Ernährungsberatung direkt die passenden Produkte zeigen“, sagt er.

Der neue Eigentümer setzte auf das ehemalige C&A-Gebäude zwei weitere Etagen. Ein Stockwerk mietete Wolz für seine Produktion von Duftölen, Cremes und Salben an. Erst nachdem alle Etagen standen, konnte im August 2015 der Innenausbau beginnen. Wolz hat einen Reinraum einrichten lassen und neue Handarbeitsplätze eingebaut.

„Die Fläche der Apotheke hat sich mehr als verdreifacht“, sagt er. Das sei auch dringend nötig gewesen; es sei sehr eng geworden. „Eigentlich sind wir schon zwei Jahre zu spät dran mit den neuen Räumen; für die Mitarbeiter war es nicht mehr witzig“, so Wolz. Viel Lagerraum habe er aber nicht hinzugewonnen: „Im zweiten Stock dürfen wir pro Quadratmeter höchstens 500 Kilogramm lagern“, erklärt er.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Hohe Unzufriedenheit mit Abda, BMG und Gematik
E-Rezept-Einführung: Apotheken glauben nicht mehr dran»
Callmyapo und deine Apotheke werden abgelöst
Gesund.de: Die Konditionen»
„Höhere Dosierungen nur unter ärztlicher Kontrolle“
BfR warnt vor Vitamin D gegen Corona»
Die Galenik macht den Unterschied
Methylphenidat: Aristo bringt Tageskapsel»
Copyright © 2007 - 2021, APOTHEKE ADHOC ist ein Dienst der EL PATO Medien GmbH / Pariser Platz 6A / 10117 Berlin Geschäftsführer: Patrick Hollstein, Thomas Bellartz / Amtsgericht Berlin Charlottenburg / HRB 204 379 B