Neuland für HRO-Apotheken

, Uhr

Berlin - Frischer Wind an der Ostsee: Die Rostocker HRO-Apotheken heißen künftig Neuland Apotheken. In allen drei Niederlassungen wurde die Umbenennung gefeiert. Ziel der Veranstaltung sei gewesen, den Kunden die Idee hinter dem neuen Namen zu erklären, sagt Inhaber Jürgen Bummert.

Mit der Feier am 15. September sollte den Stammkunden kommuniziert werden, dass die Umbenennung nichts mit personellen Veränderungen zu tun hat. Der neue Name solle nur andeuten, dass sich die Apotheken modernisierten, so Bummert. Nach mehr als 20 Jahren als HRO-Apotheken – Hansa Rostock Apotheken – sei es Zeit gewesen für „frischen Wind“.

Daher wurde der Name Neuland gewählt. Bisher gab es in Deutschland keine Neuland Apotheke; Bummert hat sich den Namen schützen lassen. Das Logo wurde ebenfalls umgestaltet: Der Leuchtturm von Warnemünde blieb darin enthalten, da er für Rostock stehe sowie Orientierung und Sicherheit symbolisiere, erklärt Bummert.

Die Kunden hätten den Umbenennung positiv aufgenommen. „Es ist schön zu sehen, dass der neue Name unseres Apotheken-Trios so gut ankommt“, sagt Bummert. Die erste Neuerung gibt es bereits: In der Hauptapotheke im Südstadt-Center wurde im Oktober 2015 ein Kommissionierer installiert. Weitere Modernisierungsmaßnahmen seien geplant, aber noch nicht spruchreif.
  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Hohe Unzufriedenheit mit Abda, BMG und Gematik
E-Rezept-Einführung: Apotheken glauben nicht mehr dran»
Callmyapo und deine Apotheke werden abgelöst
Gesund.de: Die Konditionen»
„Höhere Dosierungen nur unter ärztlicher Kontrolle“
BfR warnt vor Vitamin D gegen Corona»
Die Galenik macht den Unterschied
Methylphenidat: Aristo bringt Tageskapsel»
Copyright © 2007 - 2021, APOTHEKE ADHOC ist ein Dienst der EL PATO Medien GmbH / Pariser Platz 6A / 10117 Berlin Geschäftsführer: Patrick Hollstein, Thomas Bellartz / Amtsgericht Berlin Charlottenburg / HRB 204 379 B