Die Höhle der Löwen

Erster Deal für Orthomol-Chef Nadine Tröbitscher, 04.09.2019 10:12 Uhr

Berlin - Die Löwen brüllen wieder. Die sechste Staffel der Gründershow „Die Höhle der Löwen“ ist gestern gestartet. Nils Glagau, Geschäftsführender Gesellschafter von Orthomol, ist neu in der Investorenrunde und hat den ersten Deal eingefahren – im Duo mit Judith Williams.

Glagau zählt neben Carsten Maschmeyer, dem Team um Judith Williams und Dr. Georg Kofler sowie Dagmar Wöhrl, Frank Thelen und Ralf Dümmel zur millionenschweren Investorengruppe der TV-Show. Glagau hat gestern zum ersten Mal zugebissen; gemeinsam mit Williams war er „Wunschlöwe“ von Gründerin Janet Carstensen aus Hamburg. Die 37-Jährige hatte in der Show für ihr schmerzfreies Tattoo „Jagua for you“ gepitcht. Für das temporäre Tattoo aus natürlichen Inhaltsstoffen benötigte Carstensen 150.000 Euro und bot im Gegenzug 15 Prozent ihrer Firma.

Carstensen outete sich als „Die Höhle der Löwen“-Fan der ersten Stunde und hatte sich die Köpfe der Löwen auf die Oberarme gezeichnet – natürlich mit ihrem Tattoo-Hautgel. Glagau und Williams haben angebissen und bilden gemeinsam mit der Gründerin das neue „Super-Trio“. Eigentlich wollte Carstensen zwar nur 15 Prozent ihrer Firma abgeben, am Ende waren es doch 30 Prozent – 15 für den Orthomol-Chef und 15 für die Beauty-Expertin.

„Also als ich schon die Marke gesehen habe, Jagua, aus dem Regenwald, aus Südamerika, eine völlig neue Substanz aus einer ganz tollen Frucht. Die Einheimischen nutzen die schon ganz lange. Tattoos – glaube ich sowieso dran. Also ganz tolles Produkt, ganz tolle Marke und natürlich auch eine ganz tolle Gründerin“, schwärmte Glagau.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Opioid-Klagen

Purdue beantragt Insolvenzverfahren»

Bestelldienste

Whatsapp schmeißt Apotheken raus»

Wegen abgeblasener Übernahme

Compugroup senkt Gewinnprognose»
Politik

Verband der Softwarehäuser

Haas übernimmt Vorsitz im ADAS»

FDP-Vize glaubt nicht an AKK

K-Frage: Kubicki setzt auf Spahn»

Drogenpolitik

Lauterbach: Cannabis soll Ordnungswidrigkeit werden»
Internationales

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»

12-Milliarden-Vergleich

Purdue: 1,5 Milliarden für Mundipharma»
Pharmazie

AMK-Meldung

Microgynon ACA Müller: Rückruf zum Rückruf »

Medizinalhanf

Vertanical: Neuer Cannabis-Vollextrakt»

Multiple Sklerose

Interferon beta: Keine Auswirkungen auf Schwangerschaft»
Panorama

Vorbereitungskurs

1040 Unterrichtseinheiten zur Approbation»

Gemeinde Wildflecken

Mit Werbekampagne: Arzt und Apotheker gesucht»

Chemikalienunfall

Feuerwehr mit Atemmaske, Kammer mit Gebührenbescheid»
Apothekenpraxis

Rechenzentren

Nach Haubold-Abgang: Unruhe beim ARZ Haan»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Roter Afghane»

APOSCOPE-Umfrage

Jedes dritte Warenlager ist fremdfinanziert»
PTA Live

Nahrungsergänzungsmittel

Magnetrans als Zweiphasentablette»

Überarbeitete Leitlinien

Abgrenzung Wirk- und Hilfsstoffe»

Jubiläum

50 Jahre PTA-Lehrakademie Köln»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»

Magen-Darm-Beschwerden

Starkes Trio: Fenchel, Kümmel, Anis»
Kinderwunsch & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»

Schwangerschaft

Das dritte Trimester: Positionswechsel und Gewichtszunahme»