Next Pharma

Chemieunfall: Großeinsatz bei Lohnhersteller APOTHEKE ADHOC, 18.12.2018 14:22 Uhr

Berlin - Ein Feuer bei Next Pharma hat für einen Großeinsatz der Bielefelder Feuerwehr gesorgt. Bei dem Lohnhersteller kam es gestern Vormittag in einem Labor zu einem Brand. „Das Feuer hat sich als harmlos herausgestellt“, sagt Standortleiter Björn Decker.

Next Pharma beschäftigt in Bielefeld rund 130 Mitarbeiter. Als gestern plötzlich im Analytiklabor ein Feuer ausbrach, war der zuständige Angestellte zunächst geschockt. Der Brand entstand bei der Entsorgung von Chemikalien. Um welche Substanzen es sich konkret gehandelt habe, werde derzeit untersucht, so Decker.

Das Feuer sei innerhalb einer Minute gelöscht worden. Sachschaden entstand keiner. Von der Raucheinwirkung seien neun Mitarbeiter betroffen gewesen, die im Anschluss unter Beobachtung gestellt wurden. „Nach einer halben Stunde hat sich herausgestellt, dass niemand verletzt wurde“, sagt Decker.

Der Mitarbeiter, der direkt betroffen gewesen sei, habe einen leichten Schock erlitten. Ihm gehe es aber gut. Obwohl der Brand sofort gelöscht werden konnte, rückte die Feuerwehr mit rund 80 Einsatzkräften an. In der Unternehmensgeschichte sei es in Bielefeld zuvor noch nie zu einem Brand gekommen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Pharmakonzerne

Wegen Pfizer: GSK-Chairman tritt ab»

Angriff auf Aspirin

Stada bringt Grippostad Complex»

Neuer Werbespot

Thermacare im „Jenke-Experiment“»
Politik

Apothekenreform

Kiefer: Mehr Dienstleistungen, mehr Honorar»

Digitalisierung

Rechnungshof moniert schleppende Vernetzung des Gesundheitswesens»

Berlin

Neues Zentrum für internationalen Gesundheitsschutz»
Internationales

Apothekenketten

Walgreens und Microsoft gehen gemeinsam auf Datenjagd»

Versorgung in Großbritannien

Brexit: Pharmaverbände befürchten Engpässe»

Schneemassen in Österreich

Apothekendach geräumt: Team atmet auf»
Pharmazie

AMK-Meldung

Heumann ruft Irbesartan zurück»

Erkältung-Kombis

Grippemittel: Wer mischt mit?»

Humane Papillomviren

Gebärmutterhalskrebs: Impfstoff als Therapie»
Panorama

Medikamenten-Hilfsprojekt

Easy-Apotheke + Kneipe = Obdachlosenhilfe»

Hilfsmittel

Das Inkontinenz-Dilemma»

Immer weniger Kunden

Apothekerin schließt – und wechselt zur Konkurrenz»
Apothekenpraxis

Pilotprojekt

Notdienst: Apotheken-Terminal in der Arztpraxis»

Reaktion auf SZ-Artikel

Apothekerin an Journalistin: Bringen Sie einen Schlafsack mit!»

Einmal das Mittel aus der Werbung! (Teil 2)

Von fliegenden Pfannkuchen und Schmerzausschaltern»
PTA Live

Trier

Schnuppertag für den PTA-Nachwuchs»

Konkurrenzkampf im Team

Wenn der Kollege zum Feind wird»

PTA Lehrakademie Köln

Tafel statt HV – Dozentin an der PTA Schule»
Erkältungs-Tipps

Internationale Erkältungstipps

Grappa-Milch und Hot-Toddy: Hausmittel aus fernen Ländern»

Abwehrkräfte

Immunsystem: Der wichtigste Schutzschild»

Nasenschleimhaut

Winter: Stress für die Nase»