Standort Wuppertal

Bayer-Werk: Pulver ausgetreten, Bahnstrecke gesperrt dpa/APOTHEKE ADHOC, 08.01.2019 16:37 Uhr

Wuppertal - Ein Feuerwehreinsatz im Wuppertaler Werk des Pharmakonzerns Bayer hat heute zeitweise den Zugverkehr auf der vielbefahrenen Wupperstrecke gestört.

Die am Werk vorbeiführende Bahnstrecke wurde am Mittag rund eine Stunde lang für Fern- und Regionalzüge sowie S-Bahnen gesperrt, wie ein Bahnsprecher sagte. In einem Lagergebäude war ein pulverförmiges Zwischenprodukt aus der Medikamentenproduktion freigesetzt worden.

Nach der Prüfung des Stoffes sei die Sperrung der Bahnstrecke aufgehoben worden, teilte die Feuerwehr mit. Der Stoff werde von eine Fachfirma entsorgt. Gefahr für Anwohner und Passanten habe nicht bestanden. Auch eine Umweltgefährdung gebe es nicht.

Am Bayer-Standort in Wuppertal arbeiten mehr als 3.500 Mitarbeiter in Forschung, Entwicklung und Produktion von Wirkstoffen auf den Gebieten der Kardiologie, Onkologie, Hämatologie und weiteren Erkrankungen, wie zum Beispiel Diabetes. Hergestellt werden hier 20 verschiedene Wirkstoffe, bevor sie an anderen Bayer-Standorten zu Medikamenten weiterverarbeitet werden.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Quartalsbericht

dm steigert Umsatz»

Prostatamittel

Harzol übernimmt Urinale an Raststätten»

Lieferprobleme

Valsartan: Wettlauf gegen die Zeit»
Politik

Rx-Preisbindung

Apothekerkammer traut Spahn-Gesetz nicht»

Apothekenbesuch

CDU-Abgeordnete will Rx-VV im Auge behalten»

Apothekenkontrolle

Berlin: 13 neue Pharmazieräte»
Internationales

Versandapotheken

Zur Rose präsentiert Apobox»

Schadenersatzklagen

Valsartan-Prozess: Hersteller und Apotheken vor Gericht»

Herzpatienten gefährdet

Apothekenschließung gefährdet Compliance»
Pharmazie

Zytostatika

Lilly nimmt Lartruvo vom Markt»

Trotz Arzneimittelskandal

Valsartan: Immer noch die Nummer 2»

Analgetika

Paracetamol: Besser 1000 als 500 mg»
Panorama

Drogerieketten

Schlecker-Kinder müssen ins Gefängnis»

Infektionskrankheiten

Ungeimpfte Reisende importieren Masern in die USA»

Bayern

Frau erwacht nach 27 Jahren aus Koma»
Apothekenpraxis

Urteilsgründe

Gericht: Hintertür für DocMorris-Automat?»

Großhandel

Phoenix: Der Umschlagplatz neben der Turnhalle»

„Wir verlieren eine Freundin“

Esslinger Apothekerin Daniela Hemminger-Narr gestorben»
PTA Live

PTA-Ausbildung

Bienen-Augen im Schullabor»

Versicherungsschutz

Was tun bei einem Arbeitsunfall?»

LABOR-Debatte

Partnerschaften am Arbeitsplatz: Kann das gut gehen?»
Erkältungs-Tipps

Zoonose

Wenn der Hund Schnupfen hat»

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»
Magen-Darm & Co.

Schöllkraut

Das Kraut mit den 100 Namen»

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»
Kinderwunsch & Stillzeit

Supplemente bei Kinderwunsch

Folsäure: Wieso, weshalb, warum?»