Ibuprofen/Coffein

Thomapyrin Tension duo vor Auslieferung APOTHEKE ADHOC, 16.11.2018 14:55 Uhr

Berlin - Seit einigen Monaten rührt der Sanofi-Außendienst die Werbetrommel für Thompayrin Tension Duo. Ende November soll die Kombination aus Ibuprofen und Coffein endlich ausgeliefert werden.

Thomapyrin Tension Duo ist das erste Analgetikum mit der Fixkombination Ibuprofen und Coffein. Erst im zweiten Anlauf wurde der Entlassung aus der Verschreibungspflicht zugestimmt. Grünes Licht hatte Sanofi im September erhalten, als der Bundesrat dem Beschluss zur Änderung der Arzneimittelverschreibungsverordnung (AMVV) zugestimmt hatte.

Der OTC-Switch wurde für die Kombination aus 400 mg Ibuprofen und 100 mg Coffein zur oralen Anwendung zur Behandlung von akuten, mäßig starken Schmerzen bei Erwachsenen beschlossen. Thomapyrin Tension Duo wird zu sechs und zwölf Filmtabletten verfügbar sein.

Mit der Zahl der Vorbestellungen ist Sanofi zufrieden. „Es läuft alles zu unserer Freude. Aktuell bereiten wir die Auslieferung mit Hochdruck vor, so dass diese voraussichtlich Ende November/Anfang Dezember starten kann. Aufgrund des hohen Auftragsvolumens wird die Auslieferung etwas Zeit in Anspruch nehmen, jedoch bis Ende des Jahres abgeschlossen sein.“ Alle Vertriebskanäle sollen zeitgleich bedient werden. Der Launch wird von einer großen multimedialen Kampagne unterstützt, so eine Sprecherin. Werbematerialien für die Apotheke hat der Außendienst im Gepäck. Apotheken können ihren zuständigen Vertriebler kontaktieren.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Pharmadienstleister

Generationswechsel bei Med-X-Press»

Pharmakonzerne

63 Milliarden Dollar: Abbvie will Allergan übernehmen»

Produktplatzierung

Testkunde: Hersteller schicken Microjobber in Apotheken»
Politik

Apothekenstärkungsgesetz

Schmidt: Spahn schreibt für den EuGH»

ABDA-Mitgliederversammlung

Haushaltsstreit beigelegt, Beitragsdeckel beschlossen»

Lauterbach zum Apothekenstärkungsgesetz

Honoraranpassung: „Würde nicht allzu viel darauf halten“»
Internationales

Österreich

Mehr Fake-Medikamente als je zuvor»

Apothekerpetition

„Die Bevölkerung steht hinter den Pharmazeuten“»

Kompetenzerweiterungen

Kanada: Apotheker dürfen impfen und verschreiben»
Pharmazie

MS-Medikamente

Copaxone/Clift: Teva stoppt Mylan»

Rote-Hand-Brief

Leberversagen durch Tocilizumab»

Rückruf

Batrafen, Tenuate und Tadalafil müssen zurück»
Panorama

Rekord bei Zulassungen

Biotech-Branche wächst»

NDR-Testkauf

Glaeske kritisiert Hoggar-Beratung»

Magdeburg

Krebsstation öffnet wieder»
Apothekenpraxis

Beratung rettet Leben

„Dann kann nur die Apotheke vor Ort helfen“»

Nachfolger gesucht

Praxis vor dem Aus – Apothekerin ist schockiert»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Der Verteilungskampf»
PTA Live

Hitzewelle

Fünf Tipps zum Coolbleiben»

Anja Alchemilla

Die Schwierigkeiten der Rückkehr in den PTA-Beruf»

Burn-Out in der Filmbranche 

„In der Apotheke gibt es keine Ellbogenmentalität“»
Erkältungs-Tipps

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsbeschwerden

Ernährungstipps bei zu weichem Stuhlgang»

Angepasstes Bakterium

Volkskrankheit: Helicobacter-Infektion»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Wie Betroffene leiden»
Kinderwunsch & Stillzeit

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»