Kollagen-Trinkampulle

Orthomol Beauty setzt auf Men Nadine Tröbitscher, 17.10.2019 07:55 Uhr

Berlin - Auch Männer bekommen Falten. Zwar heißt es oft, dass Männer im Alter attraktiver werden, aber sind die Zeichen der Hautalterung sichtbar, geht es rasant. Im Unterschied zur Frauenhaut sind Falten bei Männern meist tiefer und ausgeprägter. Weil der Pflege von außen Grenzen gesetzt sind, setzt Orthomol jetzt auf den „Beauty Shot“ für den Mann und launcht Orthomol Beauty for Men.

Im Zeichen der Orchidee hatte Orthomol im Januar 2019 Orthomol Beatuy auf den Markt gebracht. Das Nahrungsergänzungsmittel ist in den klassischen Packungsgrößen zu sieben und 30 Trinkfläschchen auf dem Markt. Die schwarze Packung trägt das Sinnbild für Schönheit und Weiblichkeit: die Schmetterlingsorchidee. Orthomol Beauty for Men hingegen ist seit Oktober in einer „männlicheren Verpackung“ auf dem Markt. Das Design ist eher schlicht gehalten. Der schwarze Karton mit weißer, goldener und grauer Schrift trägt eine Abbildung, die einer Strukturformel ähnelt.

Orthomol Beauty for Men soll starke Männerhaut unterstützen. Der apothekenexklusive Beauty-Shot enthält eine Kombination aus Kollagen (2,5 g), Hyaluronsäure (100 mg) und dem Phytamin-Q10-Komplex (10 mg) Olivenextrakt (170 mg) sowie die Vitamine E, C und Biotin, die Mineralstoffe Zink und Selen. Die enthaltenen Vitamine C und E sowie die Spurenelemente Zink und Selen können die Zellen vor oxidativem Stress schützen. Biotin, Zink und Selen unterstützen zudem den Erhalt normaler Haut und Haare. Kollagenpeptide sind Eiweiße und bestehen aus mindestens zwei und maximal 100 Aminosäuren. Sie sind die wichtigsten Proteine des Bindegewebes.

Männerhaut ist in der Regel 20 Prozent – etwa 0,2 Millimeter – dicker als Frauenhaut und enthält mehr Kollagen. Das erklärt das staffere und festere Hautbild. Zudem ist Männerhaut robuster, denn die Bindegewebsfasern sind vernetzt während sie bei Frauen parallel verlaufen. Die Vernetzung sorgt für mehr Spannkraft und Stabilität und eine bessere Stützfunktion.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Telematikinfrastruktur

eRezept: Gematik lässt ersten Konnektor zu»

Dachpappen in Flammen

Feuer auf Bayer-Dach in Bitterfeld»

Digitalkonferenz

VISION.A 2020: Noventi wird Exklusivpartner»
Politik

Niedersachsen

Ärzte blockieren Apotheker: Keine Impfungen, keine Folgerezepte»

Parteipolitik

Union: Spahn will Neuausrichtung »

Lieferengpässe

ABDA fordert Exportverbot»
Internationales

Reform des Heilmittelgesetzes

Schweiz: Apotheker können Rx ohne Rezept abgeben»

Zweite Apotheke in Eugendorf

Selbstständig – nach 25 Berufsjahren»

Rx-Switch

Schweden: Diclofenac nur noch auf Rezept»
Pharmazie

Reaktivierung von Herpes-Viren

Prevymis: Prophylaxe für Organempfänger»

Arzneimittelagentur

Schlüsselübergabe: Ein Hochhaus für die EMA»

Rote-Hand-Brief

Lucentis: Anhaltende Schwergängigkeit der Fertigspritzen»
Panorama

Nachtdienstgedanken

Arzneimittelmissbrauch: Ansprechen oder schweigen?»

Chemikalienunfall

Drei Verletzte nach Explosion in Apotheke»

Karnevalsgesellschaft

Orden für Apotheke: „Eine der letzten Institution im Stadtteil“»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

MC-Prüfung bei der Revision»

Bewährungsstrafe für PTA

Jahrelang aus der Kasse bedient: PTA verurteilt»

aposcope-Umfrage

Erkältet am HV-Tisch»
PTA Live

Nahrungsergänzungsmittel

Vitamin D: Aus dem Mangel in die Überdosierung»

Veterinärmedizin

Tierische Hausapotheke: Alles für Hund & Katz»

LABOR-Download

Checkliste: Arzneimittel-Missbrauch»
Erkältungs-Tipps

Husten bei Kindern

Pseudokrupp: Lebensbedrohliche Atemnot»

Heilpflanzenporträt

Echinacea: Die Erkältungspflanze»

Erkältungsbalsam

Frei Atmen dank ätherischer Öle»
Magen-Darm & Co.

Darmerkrankungen

Divertikel: Darmausstülpungen mit Risiken»

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»

Heilpflanzenporträt

Sennesfrüchte: Natürlich abführen mit Einschränkungen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»