Mucosolvan kommt Dual und Phyto

, Uhr
Berlin -

Pünktlich zur Erkältungssaison erweitert Sanofi das Mucosolvan-Portfolio. Die bewährte Ambroxol-haltige Produktfamilie bekommt Zuwachs in Gestalt von zwei Medizinprodukten – Mucosolvan Phyto und Mucodual. Letzteres sorgt für Konkurrenz im eigenen Haus.

Bereits vor einem Jahr hatte Boehringer mit Mucohelix (Efeu) das Portfolio um ein pflanzliches Arzneimittel erweitert und eine Phyto-Attacke gestartet. Doch das Produkt konnte sich nicht gegen Prospan (Engelhard), den Platzhirschen unter den Efeu-haltigen Hustensäften, durchsetzen. Auch Silomat Eibisch/Honig als zweiter Newcomer aus dem Jahr 2017 – hierbei handelt es sich um ein Medizinprodukt – konnte dem Hustenstiller Phytohustil (Bayer) nicht den Rang ablaufen. Weitere Konkurrenten sind Hedelix (Krewel Meuselbach), Sinuc (Hexal), Bronchostad (Stada) und Bronchoverde (Sidroga).

In dieser Saison setzt Sanofi auf zwei weitere Medizinprodukte. Mucosolvan Phyto Complete enthält Molekülkomplexe aus Thymian und Spitzwegerich sowie Honig und soll bei trockenem Husten und Husten mit Schleim Linderung verschaffen. Sanofi verzichtet auf Farb- und Konservierungsstoffe sowie Gluten und Alkohol. Der Sirup kann bereits bei Kindern ab einem Jahr angewendet werden und enthält natürliche Aromen aus Orange, Zitrone und Pfirsich. Mit Mucosolvan Phyto Complete greift Sanofi Eucabal Hustensaft (Thymian/Spitzwegerich, Aristo), Broncho Muc (Spitzwegerich, Interpharm) und Grintuss – ebenfalls ein Medizinprodukt mit Honig/Molekülkomplex aus Harzen, Polysacchariden und Flavonoiden aus Grindelie/Spitzwegerich/Strohblume von Aboca – sowie Bronchipret (Thymian/Efeu, Bionorica) an.

Das Medizinprodukt soll im Hals einen beruhigenden Schutzfilm bilden und so den Hustenreiz beruhigen und die Schleimhäute schützen. Zusätzlich könne vorhandener Schleim gelöst werden. Mucosolvan Phyto Complete steht den Apotheken bereits seit 1. September zur Verfügung.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema
Neue Pflegelinie für sensible Haut
Aderma Biology: Pflanzenbasiert und natürlich »
Mehr aus Ressort
Aussonderungsrechte für Apotheken
AvP: Musterprozess soll bald starten »
Weiteres
DocMorris-Mutterkonzern sammelt 18 Millionen Franken ein
E-Rezept: Zur Rose füllt Kriegskasse»
Zahlen aus der Pilotregion Berlin/ Brandenburg
Gematik: „Das E-Rezept ist beherrschbar“»
Einnahme gefahrlos fortsetzbar
Statine: Kein Risikofaktor für Covid-19»
Prämie und Tablet als Aufwandsentschädigung
Covid-19: Ursapharm will Bromelain testen»
„Wir haben ein Wettbieten um Mitarbeiter“
Personalnot: Verzweifelter Hilferuf eines Apothekers»
150 Anrufe und 100 E-Mails am Tag
Apotheker sucht 40 Mitarbeiter:innen»