Kleine Datenpanne bei Alliance

, Uhr

Berlin - Dem Großhändler Alliance Healthcare Deutschland (AHD) ist eine Datenpanne unterlaufen. Kunden in Itzehoe in Schleswig-Holstein erhielten per Fax Daten anderer AHD-Kunden – laut dem Großhändler aber keine sensiblen Informationen.

Auf Anfrage bestätigte der Großhänder gegenüber APOTHEKE ADHOC: „Am Freitag ist versehentlich ein Fax an unsere Kunden in Itzehoe herausgegangen, das öffentlich zugängliche Daten anderer Kunden beinhaltete. Datenschutzbestimmungen wurden nicht verletzt, und der Irrtum ist auch bereits korrigiert.“

Die Zugehörigkeit zu einem bestimmten Kundenkreis zählt zwar datenschutzrechtlich zu den personenbezogenen Daten. Ob es sich um einen relevanten Vorfall nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) handelt, hängt allerdings maßgeblich vom entstandenen Schaden ab. Dieser sollte zu vernachlässigen sein, wenn tatsächlich nur Kunden aus Itzehoe angeschrieben wurden.

In einem solchen Fall raten Datenschützer dazu, die wenigen betroffenen Personen direkt zu kontaktieren, zum Löschen der Daten aufzufordern und um eine Bestätigung des Vorgangs zu bitten. Wenn also in diesem Fall die Apotheken versichern, dass sie das Fax vernichtet haben, verfügt AHD über die entsprechende Dokumentation und müsste den Fall nicht beim Datenschutzbeauftragten melden.

Allerdings sollte der Großhändler seine internen Prozesse überprüfen, denn schon vor einigen Monaten hatte eine Apotheke eine Liste mit Daten anderer Apotheken in der Lieferwanne. Betroffen war dieselbe AHD-Niederlassung.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Callmyapo und deine Apotheke werden abgelöst
Gesund.de: Die Konditionen»
Akne, Neurodermitis & Co.
Welchen Einfluss hat der pH-Wert?»
Hormone, Schwangerschaft & Co.
Dehnungsstreifen: Irreparable Hautschäden»
Ausschlag ohne eindeutige Ursache
Update: Dyshidrose»
Copyright © 2007 - 2021, APOTHEKE ADHOC ist ein Dienst der EL PATO Medien GmbH / Pariser Platz 6A / 10117 Berlin Geschäftsführer: Patrick Hollstein, Thomas Bellartz / Amtsgericht Berlin Charlottenburg / HRB 204 379 B