Thema: Einkauf

Artikel zum Thema

Covid-Impfstoffe: Für jeden Arzt ein eigener Auftrag

Wegen des Feiertags können die Corona-Impfstoffe für die KW 41 (10. bis 14. Oktober) bis Dienstag 18 Uhr beim Großhandel bestellt werden. Der Deutsche... Mehr»

Beim Großhändler Phoenix scheint es am Vormittag – zumindest in einigen Teilen Deutschlands – massive Probleme gegeben zu haben: Apotheken konnten ihre... Mehr»

Influvac & Xanaflu: Die nächsten Grippeimpfstoffe kommen

Nachdem zu Beginn der Woche bereits Seqirus mit der Auslieferung der Grippeimpfstoffe für die Saison 2022/2023 begonnen hat, zieht nun auch Viatris nach. Die... Mehr»

Startschuss für die Influenzasaison 2022/23 Seqirus beginnt mit Auslieferung der Grippeimpfstoffe

Seqirus beginnt mit Auslieferung der Grippeimpfstoffe

Bei Temperaturen um die 30 Grad denkt noch kaum jemand an die bevorstehende Grippesaison. Expert:innen vermuten jedoch bereits, dass sie in diesem Winter mit... Mehr»

Massiv gestiegene Papierkosten MyLife erhöht die Preise

MyLife erhöht die Preise

Das Apothekenmagazin MyLife wird teurer. Ab August beträgt der Preis pro Heft 33 Cent. Der Zukunftspakt nennt die massiv gestiegenen Papierpreise als Ursache... Mehr»

Erkältungsmittel: Der große Engpass-Report

Apotheken in ganz Deutschland kämpfen mit massiven Lieferengpässen. Laut einer Befragung von aposcope sehen neun von zehn Apotheker:innen und PTA eine große... Mehr»

„Die Lieferschwierigkeiten sind auch für uns eine Katastrophe“ Jetzt spricht der Ratiopharm-Chef

Jetzt spricht der Ratiopharm-Chef

Mit Ratiopharm kämpft einer der führenden OTC-Hersteller mit massiven Lieferengpässen, sogar die Winterbevorratung musste etwa für Paracetamol-Säfte und... Mehr»

Wenn Arzneimittel zurückgehen Retouren: Mängelrügen und Abschlagskosten

Retouren: Mängelrügen und Abschlagskosten

Für retournierte Arzneimittel gelten besondere Vorschriften. Die Rückgabe erfordert von Apotheken mitunter einiges an Dokumentation. Denn die ordnungsgemäße... Mehr»

Alternativen zu Ratiopharm gesucht Winterbevorratung gestrichen – Was nun?

Winterbevorratung gestrichen – Was nun?

Mit Ratiopharm hat ein Platzhirsch im Erkältungsmarkt seine Winterbevorratung abgesagt. Ein Blick in die ursprünglichen Bestelllisten zeigt, wie massiv das... Mehr»

Trotz Engpass: So kommen Apotheken an Arzneimittel

Nicht nur bei Rabattarzneimitteln ist die Defektliste in vielen Apotheken lang – auch immer mehr OTC-Produkte sind schwer erhältlich. Viele Kund:innen stehen am... Mehr»

Medien zum Thema

Weiteres
Keine Sicherheitsbedenken
Impfstoff-mRNA in Muttermilch»
Sars-CoV2-Arbeitsschutzverordnung verlängert
Hygienekonzept: Was gilt in Apotheken?»
Schlafprobleme bei Kindern möglich
Paracetamol: Gefahr in der Schwangerschaft?»
Diabetiker:innen bekommen Schwierigkeiten
Lieferengpass bei Insuman: Pen statt Patrone»
Fettleibigkeit verschlechtert die Prognose
Adipozyten fördern Brustkrebswachstum»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Kassen schicken Geldtransporter zu Apotheke»
Preisanpassung bei Apothekenserver
NGDA: Securpharm wird teurer»
Funktion der Immunzellen gestört
Zecken: Speichel hemmt Abwehr»
Limit für geringfügige Beschäftigung erhöht
Minijob: 70 Euro mehr verdienen»
A-Ausgabe Oktober
90 Seconds of my life»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»
Debatte geht in die nächste Runde
EMA befürwortet Biosimilar-Austausch»
Jede Verordnungszeile einzeln
Mehrfachverordnungen: Wie wird beliefert?»
Was wird von der Kasse erstattet
Retaxgefahr: Sprechstundenbedarf auf Rezept»