Datenpanne

Sanacorp verschickte massenhaft Kundendaten Alexander Müller, 06.07.2016 14:02 Uhr

Berlin - Bei der Sanacorp ist es in der Vertriebsregion Hamburg/Bad Segeberg zu einer gewaltigen Datenpanne gekommen. Beim Versand einer Seminareinladung wurden versehentlich sensible Kundendaten in großem Umfang an die Apotheken verschickt. Die Zentrale des Großhändlers in Planegg hat den Vorfall bestätigt, sich bei den Kunden entschuldigt und Maßnahmen ergriffen, um solche Pannen künftig zu vermeiden.

Eigentlich sollten die Sanacorp-Kunden im Norden nur die Einladung zu einem Seminar erhalten. Doch beim Versand wurde versehentlich nicht nur die Faxnummer, sondern offenbar die komplette Datenbank des Mitarbeiters angehängt, eine Tabelle mit rund 70 Seiten.

Diese enthält umfangreiche Informationen zu den Apotheken, die der Großhändler beliefert: Name und Anschrift der Apotheke, persönliche Daten des Inhabers, aber auch den absoluten und kumulierten Umsatz sowie Packungszahlen nach Monat und Jahr. Hinterlegt ist zudem, ob die Sanacorp Erst-, Zweit-, oder Drittlieferant ist. Auf einer vierstufigen Skala ist schließlich das „Potenzial“ der Apotheke mit Bezug auf den Umsatz vermerkt.

Die Sanacorp-Kunden können aber noch mehr über ihre Kollegen erfahren – und umgekehrt: In der Tabelle finden sich die BtM-Nummer, der IMS-Kreis und die Partner-ID, ferner diverse Angaben zum Verhältnis innerhalb der Genossenschaft: Wie viele Anteile der Inhaber gezeichnet hat oder ob er Mitglied des Aufsichtsrats oder Beirats ist oder nur einfaches Mitglied der Genossenschaft. Auch der Dividendenanteil wird ausgegeben. Außerdem gibt es für den Außendienst relevante Informationen, etwa zur Akquise oder dem letzten Besuchstermin.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

USA

Pfizer will Biotech-Geschäft mit Milliarden-Zukauf stärken»

Zuschlag für eRezept

Noventi schnappt sich Gerda»

Verpackungsfehler

Nuxe-Sonnenpflege: Proben müssen zurück»
Politik

Nutzenbewertung

Nach Schiedsspruch: Weiter Streit um Alkindi»

Streit um Hemmerde

Basisapotheker ziehen Dienstaufsichtsbeschwerde zurück»

Spahn wechselt Führung aus

Ehemaliger Ratiopharm-Chef führt Gematik»
Internationales

Versandapotheken

Zur Rose: Erwartungen bei Weitem übertroffen»

Schweiz

Triumph für Apothekerverband: 200.000 für Petition»

Cannabidiol

CBD-Eis: Kunden sollen an FDA schreiben»
Pharmazie

Rote-Hand-Brief

Darzalex: Mögliche HBV-Reaktivierung»

Forschungsprojekt

Fortbildung: Uni befragt Apotheker»

BfArM

Weitere Xarelto-Fälschungen aufgetaucht»
Panorama

Zyto-Skandal

Wegen Insolvenz: Verfahren gegen Pfusch-Apotheker geplatzt»

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Übergewicht führt schon bei Kindern zu Bluthochdruck»

Nachtdienstgedanken

„Meine Versandapotheke bringt mir das auch“»
Apothekenpraxis

Einzelimport

Aufsicht verbietet Zoely-Import»

Hilfsmittelverträge

Bürokratie: 30 km für eine Windelhose»

ApoCheck

Die Bio-Wohlfühl-Apotheke»
PTA Live

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Bewerbungsfrist verlängert»

Stellenanzeige

Knurrige Chefin sucht PTA zum Streiten»

LABOR-Debatte

Reaktionen auf Taschentuch-Verbot: Was habt ihr erlebt?»
Erkältungs-Tipps

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»

Husten durch Schnupfen?

Post-nasal-drip-Syndrom»
Magen-Darm & Co.

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Wie Betroffene leiden»

Ernährungsweisen

Mit FODMAP gegen Verdauungsprobleme»

Anatomie des Verdauungstraktes

Die Magenschleimhaut: Ein unterschätztes Gewebe»
Kinderwunsch & Stillzeit

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»