Video vom Impfteam

Apotheker optimiert Impfstoffaufbereitung , Uhr

Christian Heckmann und seine Kollegin Kim haben ein Video von der Impfstoffproduktion gedreht.

Berlin - In der Theorie ist den meisten Pharmazeuten klar, dass ein unkonserviertes Mehrdosenbehältnis zur Weiterverarbeitung unter eine Werkbank gehört. Die Praxis zeigt in Bezug auf die pandemische Impfung gerade ein anderes Bild: Da können sich die meisten mobilen Teams glücklich schätzen, wenn sie einen freien Schreibtisch in einem ungenutzten Büro gestellt bekommen. Christian Heckmann und sein Team wollen es anders machen. „Es muss doch möglich sein, auch mobil einen sicheren Impfstoff zu bekommen!“ Gesagt getan. Kurzerhand baute der Apotheker mit fleißigen Helfern eine Werkbank in ein ehemaliges Fahrzeug der Feuerwehr ein. Damit nicht genug, auch an geeignete Kühlschränke und Transportboxen wurde gedacht.

Zum Video

In den Sterillaboren benötigt es eine lange Einarbeitungszeit, bis man eigenständig herstellen darf, denn aseptisches Arbeiten will gelernt sein. Doch egal wie erfahren Apotheker oder PTA sind: Ohne geeignete Geräte kann keine aseptische Arbeitsweise erzielt werden. Vor diesem Problem stand auch Heckmann als er die Organisation der mobilen Impfteams für den Landkreis Kassel übernahm.

Eigentlich arbeitet Heckmann in der Post-Apotheke in Kassel. Hier stehen ihm alle benötigten Geräte zu Verfügung. Dass er keine Sicherheitswerkbank mit auf Tour nehmen konnte, war dem Pharmazeuten schnell klar. Doch ganz ohne laminaren Luftstrom wollte er den Biontech-Impfstoff auch nicht auseinzeln. Er informierte sich und entschied sich für den Einsatz einer Rezepturwerkbank. „Hierbei handelt es sich sicherlich nicht um eine Sicherheitswerkbank, unter der auch Zytostatika verarbeitet werden können, doch durch die gefilterte Luft erhalten wir einen sehr reinen Arbeitsbereich.“ Das von Heckmann ausgewählte Gerät wird in Reinraumklasse 100 eingestuft. Durch diese Kategorisierung können sterile Zubereitungen unter aseptischen Bedingungen in geschlossenen Systemen hergestellt und umgefüllt werden.

Somit beweist der Apotheker in einem ersten Schritt, dass es auch anders geht. „Mobil bedeutet nicht, dass die Qualität leiden muss.“ Neben der Rezepturwerkbank hat sich der Apotheker auch um eine gesicherte Lagerung des Impfstoffes gekümmert. Ein temperaturüberwachter Kühlschrank, wie man ihn aus der Apotheke kennt, befindet sich ebenfalls im Fahrzeug. Fällt mal der Strom aus, so müssen er und sein Team nicht in Panik geraten – auch unterwegs verfügt das Gerät über Notstrom. Um die Qualität auch nach der Herstellung zu sichern, haben er und seine Kollegin nach Lösungen für den kurzen Transport vom Fahrzeug in die Einrichtung gesucht. Um die Spritzen weitestgehend vor anderen Spritzen und Erschütterungen zu schützen, werden die fertigen Impfdosen in abgeteilte, mit Schaumstoff ausgekleidete, Transportboxen überführt.

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Downloadmaterial

Weiteres
Coronavirus

Wie hoch ist das Infektionsrisiko?

Übertragungswege: Kitas riskanter als Schulen»

45.000 zusätzliche Impfungen

Hamburg: Kranke zu Corona-Impfung in Arztpraxen gerufen»

Neue Wirkstoffkandidaten identifizieren

Repurposing: Bekannte Wirkstoffe gegen Sars-CoV-2?»
eRezept

Plattform gegen Amazon

Gesund.de fordert Mindeststandard von Apotheken»

Eingeführt als Auslaufmodell

TI: Sinnloser Kabelsalat»

Noventi und Phoenix starten ihre Plattform

CallMyApo + deineApotheke = Gesund.de»
Markt

VISION.A Webinar

Corona-Testzentren: Bloß nicht zu klein denken!»

Drogerieketten

Müller: Kein Datum für Schnelltests»

40 Prozent Umsatzwachstum 2020

Shop-Apotheke: Mit Corona-Schwung zum eRezept»
Politik

Stiko soll Empfehlung zu AstraZeneca anpassen

Spahn will Impfgeschwindigkeit erhöhen»

Schulen und Kitas

Schnelltests: 80 saarländische Apotheken eingespannt»

Saarland

Modellprojekt: Praxen wollen Corona-Impfungen starten»
Internationales

Welttag des Hörens

WHO: Hörverlust häufig vermeidbar»

Österreich

„Wohnzimmertests“ nach einem Tag vergriffen»

Jeder kriegt fünf Tests pro Monat

Österreich: Apotheken verteilen Gratis-Selbsttests»
Pharmazie

Ursachen für Hörverlust

Ototoxische Medikamente»

Zwei neue Stämme

WHO stellt Grippeimpfstoff 2021/22 vor»

Schlaganfälle frühzeitig verhindern

Rhythmuspflaster soll Vorhofflimmern erkennen»
Panorama

Berlin

Rezeptfälschung und Betrug: Durchsuchung bei Zollbeamtem»

Linden-Apotheke Gräfenhainichen

Betrugsmasche: Fake-Rechnungen vom Versandapotheker»

Bundesärztekammer

Schnelltests: Ärzte fordern Meldepflicht»
Apothekenpraxis

Ab sofort sechs Sonderzulassungen

Laientests: Zwei weitere Tests zugelassen»

AvP-Insolvenzverfahren

Hoos zu Anfechtung und Vergleich»

Drei Jahre Haft drohen

Positiver Corona-Test: Apotheker arbeitete trotzdem»
PTA Live

Erste Lehrer geimpft

PTA-Schulen: Temperatur-Scan und Teststation»

Förderprogramm an der Völker-Schule

Neue Chance für ausländische PTA»

Von der PTA zur Maskenverkäuferin

Ich will meinen Job zurück!»
Erkältungs-Tipps

Die Abwehr gezielt unterstützen

Nahrungsergänzung für das Immunsystem»

Gutes Klima

Winterproblem: Trockene Raumluft»

Besser Pflegen als Entwöhnen

Nasenspray-Abhängigkeit: Leichtes Spiel für Keime»
Magen-Darm & Co.

Alkohol, Fleisch, Zucker

Fastenzeit: Hilfe für den Verdauungstrakt»

Auch ohne Antibiotikabehandlung

Covid-19 schädigt die Darmflora»

Kamille, Angelika & Co.

Ätherische Öle bei Magen-Darm-Beschwerden»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Gute Grundlage

Ernährungstipps für die Stillzeit»

Podcast EXPERTISE.A

Du bist, was Mama isst»

Für zwei Essen

Wie setzt sich die Gewichtszunahme in der Schwangerschaft zusammen? »
Medizinisches Cannabis

Endlich nicht mehr auf einer Stufe mit Heroin

Cannabis: Medizinischer Nutzen führt zu Neueinstufung»

Wer bekommt was?

Cannabis – vielseitige Einsatzgebiete»

Identitätsprüfung – What’s next?

Tilray: Neueinführungen für eine erleichterte Herstellung»
HAUTsache gesund und schön

Wenn die Pflicht zur Qual wird

FFP2: Maske und Make-Up»

Gel, Mousse, Lotion oder Tonic?

Die richtige Reinigung ist das A und O der Hautpflege»

Galerie

Mythen rund um das größte Organ des Menschens»