Corona-Impfung

Dänemark: 55.000 AstraZeneca-Dosen für Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein bekommt von Dänemark 55 000 Dosen des Impfstoffes des schwedisch-britischen Herstellers AstraZeneca. Wie die dänische Regierung am... Mehr»

Fachärzte impfen mit – Prüfpflicht bei der Apotheke?

Zunächst sollten nur Hausärzte in die dezentrale Impfung mit einbezogen werden. Nun sollen nach und nach auch die Fachärzte hinzukommen. Gerade die Kinder- und... Mehr»

Falsche IK in der Arztsoftware Ärzte „vermasseln“ Impfstoffabrechnung

Ärzte „vermasseln“ Impfstoffabrechnung

Die Corona-Impfstoffe werden bestellt und an die Praxen geliefert – nur über die Abrechnung ihrer Dienstleistung sind die Apotheken noch immer in Unklaren.... Mehr»

100 Apotheken sollen Aufwand erfassen 6,58 Euro sind zu wenig: Abda zählt Minuten

6,58 Euro sind zu wenig: Abda zählt Minuten

6,58 Euro bekommen die Apotheken für jedes Vial Corona-Impfstoff, das sie an Arztpraxen liefern. Das erscheint knapp bemessen angesichts des erheblichen... Mehr»

J&J: Marktstart in Europa wird fortgesetzt

Der US-Hersteller Johnson & Johnson will die Markteinführung seines Corona-Impfstoffes in Europa fortsetzen. Das teilte das Unternehmen am Dienstag mit, nachdem... Mehr»

Wer AstraZeneca nicht verimpft, bekommt weniger Biontech

Noch immer liegen rund 33.000 Impfdosen von AstraZeneca in Kühlschränken in Mecklenburg-Vorpommern und warten darauf, endlich gespritzt zu werden. Auch... Mehr»

EMA: Grünes Licht für J&J-Impfstoff

Der Corona-Impfstoff des US-Herstellers Johnson & Johnson kann in der EU nach Prüfung der EU-Arzneimittelbehörde (EMA) uneingeschränkt verwendet werden. Der... Mehr»

Sachsen: Keine Impfpriorisierung für AstraZeneca

In Sachsen können sich ab sofort alle Bürger in Arztpraxen mit dem Impfstoff von AstraZeneca impfen lassen. Wie Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) am... Mehr»

Risiko bei Covid-19 größer als nach Impfung

Die aufgetretenen Sinusvenenthrombosen (CVT) nach Verabreichung des Corona-Impfstoffs Vaxzevria von AstraZeneca hat für große Unsicherheit gesorgt. Auch beim... Mehr»

„Irrsinn der Prioritätsignoranz“ Impfapotheker kritisiert Hausärzte

Impfapotheker kritisiert Hausärzte

Das Impftempo hat sich mit der Einbeziehung der Hausärzt:innen deutlich gesteigert. Doch geht das auf Kosten der Verteilungsgerechtigkeit? Der pharmazeutische... Mehr»

Weiteres
E-Rezepte für CallMyApo – und Shop-Apotheke
Zava knackt Millionenmarke»
„Kartenhersteller wahrscheinlich überfordert“
KBV: Komplizierte Signatur verhindert E-Rezept-Einführung»
Datenübermittlung für das E-Rezept
Apotheker sollen für Versender zahlen»
Biosimilars und Covid-Flaute in Kliniken
Roche: Pharma schwach, Diagnostics stark»
Versandapotheke verlässt Marktplätze
DocMorris: Abschied von Idealo und Ebay»
Supermarkt vor Apotheke
Weleda verkauft lose Ware»
Neue arbeitsrechtliche Fragen
Positiver Test als Kurzurlaub»
Testpflicht in Sachsen und Berlin
Laientests nur unter Aufsicht»
Hormone, Schwangerschaft & Co.
Dehnungsstreifen: Irreparable Hautschäden»
Ausschlag ohne eindeutige Ursache
Update: Dyshidrose»
Mehr Feuchtigkeit, stärkere Barriere
Ectoin in der Allergiepflege»

Copyright © 2007 - 2021, APOTHEKE ADHOC ist ein Dienst der EL PATO Medien GmbH / Pariser Platz 6A / 10117 Berlin Geschäftsführer: Patrick Hollstein, Thomas Bellartz / Amtsgericht Berlin Charlottenburg / HRB 204 379 B