Industrial-Style meets Tradition

„Weiße Apotheken sind nicht zeitgemäß“ Cynthia Möthrath, 03.04.2019 12:45 Uhr

Berlin - Hohe Sichtbetondecken, ein einfacher Estrichboden und digitale Sichtwände: Linda Wnendt kombiniert in ihrer Ahrtor-Apotheke alte Traditionen mit modernem Minimalismus. Der Umbau stellte das Team vor Herausforderungen und brachte viele Veränderungen mit sich. Die neue Inneneinrichtung ist alles andere als typisch und kommt an. In den sozialen Netzwerken wird bereits gefragt, ob der Standort als Partylocation zu mieten ist.

Wnendt spielte schon lange mit dem Gedanken, die Apotheke umbauen zu lassen. „Wir wollten keine 08/15 Lösung von Apothekenausstattern.“ Ganz individuell sollte die „Erneuerung“ sein: Nach langer Überlegung entschied sich die 48-Jährige gemeinsam mit Architektin Tereza Nesemann von Berlin Homestaging für ein innovatives Designkonzept im „Industrial Style“. Die Einrichtung ist nun eher apothekenuntypisch und sehr reduziert. Es wurden viele organische Materialien wie Nussbaum und Messing verwendet. Die Rohbetondecke kam beim Abreißen der Deckenverkleidung unerwartet zum Vorschein. Schnell war klar: Die „trendige“ Decke bleibt. Viele Kunden wundern sich zunächst und auch der Estrichboden sei für viele erstmal verwirrend.

Das Feedback sei insgesamt völlig unterschiedlich und altersunabhängig, so die Inhaberin. Für die Architektin Nesemann ist es die erste Apotheke. „Ein großes Dankeschön an unsere mutige Auftraggeberin, die mir ihr Vertrauen geschenkt hat und den Entwurf konsequent mitgegangen ist“, schreibt sie bei Facebook. Dort kommt das Konzept gut an: „Das ist mal eine coole Apotheke, kann man die als Partylocation mieten?“, will eine Nutzerin wissen.

Gleichzeitig kommt die Tradition nicht zu kurz: Vor allem für die ältere Generation wollte die Apothekerin nicht darauf verzichten. Trotz aller Moderne wurden historische Apothekenelemente mit einbezogen: Im neuen Beratungszimmer steht beispielsweise ein alter Apothekerschrank aus den 1850er Jahren, alte Standgefäße und Waagen zieren den HV-Tisch. Wnendt übernahm die Apotheke 2008, nachdem sie sich lange Zeit im Besitz der Familie Kockerol befunden hatte. Im vergangenen Jahr feierte der Standort sein 60. Jubiläum.

Wnendt entschied sich bewusst gegen eine klassische weiße Inneneinrichtung: „Wir sind ein historisches Städchen und haben viel Fachwerk in der Umgebung.“ Ein steriles Design hätte daher gar nicht gepasst. „Weiße Apotheken und das Präsentieren in weiß ist einfach nicht mehr zeitgemäß“, sagt sie. Daher trage ihr Team auch keine Kittel mehr, sondern beerenfarbene Shirts mit weißen Hosen. Die Kleidung und das Design solle nicht steril wie in einer Arztpraxis wirken, sondern eine Wohlfühlatmosphäre schaffen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Hauptversammlung

DSW: Keine Entlastung für Bayer-Vorstand»

Selbstmedikation

Das sind die Top-OTC-Chefs»

Versandapotheken

Sanicare: Gericht bestätigt Eigentümerwechsel»
Politik

Apothekensterben

Senat zählt Bremer Apotheken»

Kassenreform

Koalition: Gegenwind für Spahns Gesetz»

STIKO-Empfehlung als Vorlage

Montgomery: 4- und 6-fach Impfpflicht»
Internationales

Wettbewerbsbehörde

Frankreich: Versandhandel soll Apotheken retten»

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»
Pharmazie

Lieferengpass

Erwinase: Voraussichtlich ab Mitte Mai wieder lieferbar»

Obstipation

Abführ-Perlen: Aus Laxoberal wird Dulcolax»

Gentherapie gegen Erblindung

Novartis launcht Luxturna»
Panorama

Täter fordert Geld und Kondome

Zwei Schüsse auf Apotheker»

Abrechnungszentrum

Noventi erklärt Studenten die Rezeptabrechnung»

Umfrage

Ärzte verstehen Arztbrief oft nicht»
Apothekenpraxis

Apothekensterben

Studie: eRezept killt 7000 Apotheken»

PEI-Erhebung

Impfstoffmangel ist Alltag in Apotheken»

Lieferengpässe

Valsartan-Generika: Alles defekt»
PTA Live

LABOR-Debatte

Partnerschaften am Arbeitsplatz: Kann das gut gehen?»

Heilpflanzen im Frühjahr

Löwenzahn, die Pflanze der tausend Namen»

Heilpflanzen im Frühjahr

Schmerz und Heilung zugleich – die Brennnessel»
Erkältungs-Tipps

Zoonose

Wenn der Hund Schnupfen hat»

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»