Brandenburg

100-jähriger Inhaber in seiner Apotheke verstorben Lothar Klein, 02.08.2017 14:52 Uhr

Berlin - Am 17. Juni feierte Apotheker Gustav Martin Wolfgang Liebe seinen 100. Geburtstag. An diesem Dienstag verstarb der Pharmazierat in seiner Löwen-Apotheke in Bad Liebenwerda. Er war zuvor der älteste noch aktive Apotheker: „Das hat er sich so gewünscht“, sagte Ruth Przetak, die seit 1962 in der Apotheke arbeitet und in den letzten zwölf Jahren immer an der Seite Wolfgang Liebes war, gegenüber der Lausitzer Rundschau.

Noch kurz vor seinem Tod suchte er einen Nachfolger. Weil der 100-Jährige seit Kurzem nicht mehr stehen und gehen konnte, sollte ein angestellter Apotheker die Löwen-Apotheke führen. Dieser wurde inzwischen gefunden. Der Weiterbetrieb der Apotheke scheint gesichert.

„Meine Erfüllung ist die Apotheke an sich, ist es, den Menschen ein wenig Last von der Seele zu nehmen. Friede und Erfüllung lassen mich zur Harmonie gelangen“, beschrieb der betagte Apotheker sein Lebensmotto im Gespräch mit APOTHEKE ADHOC anlässlich seines Geburtstages. „Jetzt brauche in dringend einen Nachfolger, sonst muss ich schließen. Ich habe mein Gleichgewicht verloren und kann jetzt nicht mehr am HV-Tisch stehen.“ Apotheker Liebe beobachtete bis zu seinem Tod von einer Liege aus einem Nebenzimmer das Geschehen in seiner Apotheke: Die Tür zur Offizin steht immer offen.

72 Jahren führte Apotheker Liebe seine Löwen-Apotheke in Bad Liebenwerda, auf stolze 81 Berufsjahre kam er. Selbst zu DDR-Zeiten gelang es ihm, die Apotheke als Privatunternehmen zu führen. Der Apotheker gehörte zu Bad Liebenwerda, dort war er Ehrenbürger. Aber auch weit über die Grenzen der brandenburgischen Kurstadt hinaus wurde er bekannt. Liebe trug den Ehrendoktorhut der International University of Kyrgyzstan (IUK) in Bischkek, Kirgisistan.

Geboren wurde Wolfgang Liebe als Sohn des Apothekers Albin Liebe und seiner Ehefrau Martha Liebe im Hause der Liebenwerdaer Apotheke in der Breiten Straße. Bereits im Dreißigjährigen Krieg von 1618 bis 1648 wurde die Löwen-Apotheke erwähnt. Sein Vater führte die Apotheke schon während der Weimarer Republik.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

TV-Spots für IhreApotheken.de

Zukunftspakt wirbt zur Primetime»

Petite Provence

Aromatherapie aus Nordrhein-Westfalen»

Spark-Übernahme Ende 2019?

Roche hebt Umsatzprognose wieder an»
Politik

Botendienst, Nachtdienst, BtM

Kabinett: Höheres Honorar ab Anfang 2020»

Masernschutzgesetz

Grippeimpfung: Anhörung ohne Apotheker»

Digitale-Versorgung-Gesetz

KBV: Keine App ohne Arzt»
Internationales

WHO-Studie

So locken andere Länder Apotheker aufs Dorf»

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»

USA

Mehr Tote und Verletzte durch E-Zigaretten»
Pharmazie

Phytopharmaka

Akuter Husten: Prospan in Leitlinie»

Migränetherapie

FDA: Lasmiditan zur Akutbehandlung»

Hämophilie

Bayer: Kogenate wird durch Kovaltry abgelöst»
Panorama

Ein Jahr nach der Tat

Geiselnahme in Apotheke: Täter bleibt Pflegefall»

Ernährungs-Screening

Warnung: Mangelernährung in Krankenhäusern und Pflegeheimen»

Überfall in Hamburg

Helikopter, Hunde, Sperrung: Apothekenräuber weiter flüchtig»
Apothekenpraxis

PTA-Reform

3 Jahre PTA-Ausbildung: Schulleiter warnt vor Fachkräftemangel»

Arzneimitteldefekte

Apotheker startet Petition gegen Lieferengpässe»

Kriminalität

Rezeptbetrug: Angestellte geständig, Apotheker in U-Haft»
PTA Live

Nach Bundesratsbeschluss

PTA hoffen auf echte Reform»

Rundumblick gefordert

Über die Bedeutung der Psychologie in der Offizin»

Aalen

PTA-Schule mit Fitnessstudio»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Heilpflanzenporträt

Wermut – Quelle der Bitterkeit»

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »