ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Auge um Auge, Zahn um Zahn APOTHEKE ADHOC, 23.02.2019 08:00 Uhr

Berlin - Die niederländische Versandapotheke und die Apothekerkammer überziehen sich gegenseitig mit Klagen. Erst geht es um Rx-Boni, das HWG und die Preisbindung. Dann um Schadenersatz und das Zufügen seelischer Grausamkeit. Nach und nach werden alle Register des Strafgesetzbuchs gezogen.

Seit 2004 können kranke Menschen ihre Rezepte zu einer Versandapotheke schicken. Darüber wurde gar nicht bis zu Ende gestritten, das wurde so ullala entschieden. Was dann die Saat der Zwietracht säte, war dies: Die Menschen wollten das gar nicht, wollten nicht drei oder vier oder fünf Tage auf ihre Medikamente warten. Aber: Manche Leute wollten drei oder vier oder fünf Euro verdienen und ließen sich kaufen.

Die Kammer verklagte die Versandapotheke wegen Verstößen gegen das Arzneimittelgesetz und die Arzneimittelpreisbindung und wegen absichtlichen Handspiels im Schengenraum. Man könne auch noch die Kunden wegen Veruntreuung von Versichertengeldern und Bestechlichkeit verklagen, so die Drohung. Der Versender verklagte die Kammer daraufhin wegen versuchter Nötigung und Erpressung.

Weil die Pillen erst von Deutschland in die Niederlande und dann per Einzelzustellung wieder zurück nach Deutschland verschickt werden, fand die Kammer im Kapitel Umweltstraftaten das „Verursachen von Lärm, Erschütterungen und nichtionisierenden Strahlen“ – kann man ja mal versuchen. Weil immer mehr Klagen eingingen, klagte der Versender auf „Friedensverrat“.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»

Erst Drogerie, dann Apotheke

Xantus: Armband erkennt K.o.-Tropfen»

Hustenreiz und Heiserkeit

GeloRevoice: Neuer Geschmack und neues Design»
Politik

APOSCOPE

Das grüne Missverständnis»

PTA-Gesetzentwurf

Schulleiter lobt PTA-Entwurf von Spahn»

Analyse

Sonder-MV: Misstrauensvotum gegen ABDA-Präsident Schmidt»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

Antibiotika-Einsatz

Glaeske fordert mehr Antibiogramme»

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»

AMK-Meldung

Wieder Rückruf bei Elonva»
Panorama

Schaufensterdekoration

Apotheken feiern Ostern»

BMG

Gesundheits-Staatssekretär Stroppe scheidet aus»

Warmes Klima

Gesundheitsgefahr: Baumkrankheit breitet sich aus»
Apothekenpraxis

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»

Bottrop, Lunapharm, Valsartan

Arzneimittelskandale: Apotheker bildet Ärzte fort»
PTA Live

LABOR-Debatte

Neues PTA-Gesetz: Was sagt ihr zum Entwurf?»

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»