Bis nachts um halb eins in der Rezeptur

PTA krank: Apotheker vor dem Nervenzusammenbruch APOTHEKE ADHOC, 22.02.2019 15:09 Uhr

Berlin - Apotheker Djamal El Khatib rotiert: In seiner Offizin in Mühlacker in Baden-Württemberg herrscht Hochbetrieb, zwei von drei PTA sind ausgefallen. Eine hat sich ein Bein gebrochen, die andere liegt krank im Bett. Jetzt rührt der Chef der Apotheke am Bahnhof persönlich, steht bis nachts um halb eins in der Rezeptur.

„Mir fehlen insgesamt 50 Wochenstunden PTA. Die Rezeptur liegt völlig brach“, sagt er. Aber natürlich möchte er seine Kunden perfekt versorgen. Deshalb wird der Kittel erst ausgezogen, wenn alles, wirklich alles fertig ist. Berufsehre.

Nach Dienstschluss geht es für El Khatib ab in die Rezeptur. Seine Bilanz der Woche: Frühestens um 22 Uhr war er mit allem fertig, sein Rekord war nachts um halb ein Uhr. Tapfer sagt er: „Der Chef macht erst dann Feierabend, wenn alles in der Rezeptur fertig ist.“ Erschwerend kommt hinzu, dass viele Menschen im Umkreis der Apotheke krank sind. „Wir haben eine Grippewelle und parallel dazu schon Allergiezeit, die bedingt durch den milden Winter früher gestartet ist. Die Ärzte hier nehmen wegen Überlastung keine Patienten mehr an und schicken sie in die Apotheke.“

Die Offizin ist voll – eigentlich eine gute Nachricht. El Khatib freut sich besonders über ein Lob, das er gerade bekommen hat. „Ein Patient sagte, er komme sowieso am liebsten gleich zu uns, weil wir mehr wissen als die Ärzte.“ Das freut das gestresste Apotheker-Herz. Und abends? Steht der Chef wieder in der Rezeptur...

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Herstellbetriebe

Wegen Behörde: Medios sagt Neubau ab»

Verwaltungsgericht Karlsruhe

Hüffenhardt: Gericht inspiziert DocMorris-Automat»

Gewinn steigt kräftig

„Medikamente oder ganze Firmen“: Stada will zukaufen»
Politik

Kleine Anfrage

FDP fragt nach Missbrauch von Arzneimitteln»

SPD zur Apothekenreform

Lauterbach: Nicht mit Zitronen handeln»

Neuer Plan B

Spahn: Mehr Botendienst und 150 Millionen Euro»
Internationales

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»

Österreich

Keine Zwangsmittagspause mehr für Apotheken»

Galenica

Schweiz: Apotheken verdrängen Drogerien»
Pharmazie

AMK-Meldung

Fenistil: Beipackzettel schlecht lesbar»

Medizinalhanf

Aurora liefert Cannabisblüten-Vollextrakt»

Ezetimib/Simvastatin

Inegy-Generika: Erfolg in zweiter Instanz für Stada»
Panorama

In Münster haben sie eines ergattert

Apothekerin im Ü-Ei»

Schock in Braunschweig

Vermummter Täter überfällt Apotheke mit Pistole»

Tarifeinigung für Helios-Ärzte

Zweimal 2,5 Prozent mehr Geld»
Apothekenpraxis

Ersatzkassen

DAK und KKH: Ausschreibung für 123 Lose»

Digitalisierung

Apotheker zum eRezept: „Kein Sinn und kein Zweck“»

Nachfolgersuche erfolglos

Nach Treppensturz: Apotheker muss schließen»
PTA Live

PTA-Schule München

Premiere: Klassenraum wird Sterillabor»

Ausbildung

„PTA-Schüler bereuen Ausbildung nicht“»

Schweinfurt

PTA-Schule: „Wir haben uns hoffentlich endgültig erholt“»
Erkältungs-Tipps

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»

Die Erkältungsknolle

5 Tipps für den Einsatz von Ingwer»