APOSCOPE-Erkältungsmarktstudie

Apothekenempfehlung: Zwei Marken Kopf an Kopf APOTHEKE ADHOC, 07.03.2019 10:18 Uhr

Berlin - In der Apotheke empfohlen zu werden, ist für OTC-Hersteller das wichtigste Pfund. Bei den Mitteln gegen Husten, Schnupfen und grippale Infekte gibt es aktuell einige Verschiebungen, wie die APOSCOPE-Studie „Erkältungsmarkt 2019: Was das Apothekenteam empfiehlt“ zeigt. Der Switch zum Medizinprodukt wird in der Offizin nicht so gern gesehen.

505 Apotheker und PTA wurden zum Erkältungssortiment mit mehr als 120 Marken von über 50 OTC-Herstellern befragt. Neben einer Produktbewertung im direkten Vergleich ging es um Abverkauf, Neueinführungen und Empfehlungsverhalten. Was tun die Teams hinter dem HV-Tisch, um den Absatz von Erkältungsprodukten zu steigern? Und zu welchem Produkt raten die Apotheker und PTA am häufigsten?

Im Vergleich zur vorherigen Studie gab es spürbare Unterschiede: Während Hersteller Pohl Boskamp gleich mit zwei Marken – GeloMyrtol und GeloRevoice – zulegen kann, stürzen mit Soledum (Klosterfrau) und ACC (Hexal) zwei starke Marken in der Gunst von Apothekern und PTA drastisch ab. Immerhin: Mit Nasic hat Klosterfrau auch einen der Aufsteiger des Jahres im Sortiment. Überraschend erfolgreich entwickelte sich auch Ipalat (Dr. Pfleger).

Stärkste Erkältungsmarke in den Apotheken über alle Kategorien hinweg ist nach wie vor Sinupret. Bronchipret muss dagegen Rang 2 an GeloMyrtol abgeben. Damit liegen die beiden Konkurrenzprodukte mit jeweils mehr als 80 Prozent Empfehlung mittlerweile Kopf an Kopf. Auf Rang 4 folgt Nasic, vor GeloRevoice auf Rang 5.

  • 1
  • 2

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

OnlineDoctor

Tele-Dermatologen suchen eRezept-Apotheken»

Trotz US-Börsengang

Krebs-Pionier BioNTech bleibt in Deutschland»

Lieferengpässe

Venlafaxin: Kleine Panne, großer Ausfall»
Politik

Digitalisierung

Gesundheitsapps auf Rezept: Das sind die Regeln»

Bundesverwaltungsgericht

Defekturen: BfArM schützt Apotheke nicht»

Freie Apothekerschaft verzichtet

Importklausel-Affäre: Keine Klage gegen Altmaier»
Internationales

Apothekenketten

Pessina: Nicht jede Apotheke wird überleben»

Lungenschäden

E-Zigaretten: Zahl der Toten steigt»

Neuer SARS-Auslöser

Unbekannte Lungenkrankheit – wahrscheinlich Corona-Viren»
Pharmazie

Rückruf

Midrospa und Micypra gehen»

AMK-Meldung

Medikationsfehler bei Säuglings-Otriven»

Sachverständigenausschuss

Altersgrenze für Schlafmittel und Triptane?»
Panorama

Bereits 6 Tote

Neues Virus in China: Fälle in  Europa werden wahrscheinlicher»

291 Infektionen

6 Tote durch Lungenkrankheit in China»

Passau

Einbrecher: Erst Apotheke, dann Arztpraxis»
Apothekenpraxis

Rx-Versandverbot

Bühler: Ich habe die Gutachten jetzt – elfmal»

Betrugsversuch

49 Euro: Abzocke mit Transparenzregister»

Der Sinn der „Null-Euro-Belege“

Bonpflicht: Protestaktion im Apothekenschaufenster»
PTA Live

Neue PTA-Schule in Rheinfelden

„Der Bedarf an PTA ist groß“»

Völkerschule Osnabrück

Individueller Wiedereinstieg für PTA»

NRF-Ergänzungslieferung

Neue und geänderte Rezepturen»
Erkältungs-Tipps

Erkältungs-Tipps

Wenn die Erkältung fortschreitet: Produktiver Husten»

Erste Erkältungsanzeichen

Darum lohnt es sich früh zu handeln»

Erkältungssymptome

Erste Erkältungs-Etappe: Trockener Husten»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»

Magen-Darm-Beschwerden

Diarrhoe: Zuckeraustausch mit Folgen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»