Streit um Ende einer Apotheke

Apobank vs. Mega-Apotheke Alexander Müller, 13.11.2018 10:38 Uhr

Berlin - Ein riesiger Verkaufsraum mit Freitreppe, ein Wellnessbereich, Massagekabinen, eine Kinderbibliothek und eine Spielrakete – die Mega-Apotheke in Berlin Waltersdorf hat ihrem Namen alle Ehre gemacht. Doch das 2010 gestartete Projekt hat nie richtig funktioniert – auch und vor allem weil der nahe gelegene Flughafen BER bis zum heutigen Tag nicht eröffnet hat. 2014 zog Apotheker Frank Lietzmann die Reißleine. Es folgte ein erbitterter Streit mit der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (Apobank).

Lietzmann, der seit 2010 die Heide-Apotheke in Berlin Ludwigsfelde betreibt, wollte sich im selben Jahr erweitern und gründete die Mega-Apotheke in der Nähe zum Schönefelder Flughafen. Finanziert wurde das Projekt über die Apobank, die ein Darlehen im Wert von rund einer halben Million Euro mit einer Laufzeit von zehn Jahren gewährte. Als Sicherheit hatte die Bank die Rechte an der Einrichtung einschließlich medizinischer Geräte bekommen sowie die Abtretung des Erlöses im Falle eines Verkaufs und eine Lebensversicherung von Lietzmann.

Die Apotheke entwickelte sich nicht wie erwartet. Die Nichteröffnung des Flughafens war ein Grund, dann wurde auch noch die Hauptstraße nach Berlin vorübergehend gesperrt und eine Kooperation mit den benachbarten Möbelhäusern platzte. 2012 wollte Lietzmann die Apotheke verkaufen. Im Mai hatte er jemanden gefunden, der ihm die Apotheke für 100.000 Euro zuzüglich Warenlager abgekauft hätte.

Doch die Apobank lehnte die Finanzierungsanfrage des potenziellen Käufers im Juli ab – mit Verweis auf die wirtschaftliche Lage der Mega-Apotheke, die in der Zeit 2012 bis Mitte 2014 sechsstellige Verluste eingefahren hatte. Die Bank hatte selbst Interessenten beigebracht, auch mit der Kooperation easyApotheke gab es Gespräche. Zu dem Verlauf und den Einzelheiten sind die Apobank und Lietzmann unterschiedlicher Auffassung. Er hätte die Mega-Apotheke nach eigenen Angaben lieber schon früher geschlossen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Biotechnologie

Morphosys sucht einen neuen Chef»

LABOR-Debatte

Bewerbersuche: Wie läuft das bei euch?»

Gynäkologie

Pascofemin: Spasmo wird Complex»
Politik

Pharmastudent begeistert mit Brief an AKK

„Eier in der Hose – so ist es richtig!“»

„Der Gesundheitsminister macht, was er will“

Pharmaziestudent schreibt an Kramp-Karrenbauer»

Staatsdienst

Polizei sucht Ärzte»
Internationales

Kein mildes Urteil

Mann bricht dreimal in dieselbe Apotheke ein»

Österreich

Revolte gegen Verbandspräsident Rehak»

Digitalisierung

Österreich: eRezept bis 2022 im ganzen Land»
Pharmazie

AMK-Meldung

NMBA ist die neue Verunreinigung in Losartan»

Medizinalhanf

Tilray liefert Cannabisblüten in zwei Stärken»

Therapieresistente Depression

FDA: Zulassungsempfehlung für nasales Esketamin»
Panorama

Raubserie

Berliner Apothekenräuber: „Ich konnte Ihre Angst sehen“»

Apotheke in Barmstedt schließt

Securpharm macht Apotheke den Garaus»

Großhändler

Bombenfund: Alliance Nürnberg kann nicht mehr liefern»
Apothekenpraxis

Mucosolvam Phyto Complete

Sanofi erklärt portofreie Retoure»

Personalmangel

Schaufenster: Mitarbeitersuche mit Leuchtreklame»

LABOR-Download

Kundenflyer: Angaben zur Blutzuckermessung»
PTA Live

Aktionstage für Kinder

Apotheke wird Gummibärchen-Werkstatt»

DKMS-Projekt

PTA bietet Kosmetikkurse für Krebspatientinnen»

Rezeptur

Isotonisierung von Augentropfen: So wird gerechnet»
Erkältungs-Tipps

Was Oma schon wusste

Hausmittel gegen Ohrenschmerzen»

Aromatherapie

Ätherische Öle bei Erkältung»

Erkältung

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»