NDMA-Verunreinigung

Valsartan: Runder Tisch mit Patienten und Apothekern Deniz Cicek-Görkem, 16.08.2018 11:04 Uhr

Berlin - Der Valsartan-Skandal erhitzt seit Wochen die Gemüter. Bei Patienten macht sich Unsicherheit und Ernüchterung breit, das Vertrauen in das deutsche Gesundheitssystem sinkt. Um Betroffenen die Möglichkeit zu geben, ihre Fragen und Bedenken zum Fall an Experten zu äußern, hat das Institut für Biomedizinische und Pharmazeutische Forschung (IBMP) in Zusammenarbeit mit der Paracelsus Medizinische Universität und dem Klinikum Nürnberg für den kommenden Montag eine Abendveranstaltung in den Räumlichkeiten des Klinikums Nürnberg organisiert.

Die Experten vor Ort sind der Toxikologe Professor Dr. Ralf Stahlmann von der Berliner Charité, der emeritierte Universitätsprofessor Dr. Theo Dingermann sowie der Pharmakologe Professor Dr. Fritz Sörgel vom IBMP. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr, die erste Stunde ist für die Fragen der Patienten gedacht, im Anschluss soll es Fachgespräche mit Ärzten und Apothekern geben. Sörgel geht davon aus, dass die Veranstaltung etwa um 21 Uhr endet.

Die Veranstaltung ist öffentlich und „hat Modellcharakter”, wie Sörgel kommentiert. Er moniert, dass im Sinne der Patienten zu wenig unternommen wurde – insbesondere seitens der Politik. So wäre es seiner Ansicht nach zu begrüßen gewesen, wenn auf Landesebene eine Hotline eingerichtet würde. Selbst wenn die Leitungen durch die hohe Nachfrage durchgehend besetzt seien, hätte das zumindest eine Signalwirkung und die Patienten hätten sich ernst genommen gefühlt. Aber auch die Industrie habe sich nicht geäußert. Insgesamt sei die Situation für Patienten unbefriedigend.

„Medikamente sind mit einem Heilversprechen verbunden, im Falle von Valsartan ist genau das Gegenteil der Fall”, so Sörgel. Er würde sich wünschen, dass die Politik bei Arzneimitteln mindestens genauso schnell und umfassend agiert wie bei Lebensmitteln, bei deren Skandalen es schneller zu Lösungen komme.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Fentanyl-Buccaltabletten

Effentora bekommt Konkurrenz»

Dat Tran (Springer AI) bei VISION.A

Apothekenplattformen: „Anmelden alleine reicht nicht“»

Potenzmittel

BGH bestätigt Tadalafil-Generika»
Politik

Religionsfreiheit vs. Versorgungsauftrag

Streit um Pille danach: Kammer legt Berufung ein»

Ehemaliger SPD-Chef wechselt in Wirtschaft

Gabriel wird Aufsichtsrat bei Deutscher Bank»

Altmaier für Unternehmenssteuerreform

Rufe nach Steuersenkungen – Union und SPD uneins»
Internationales

Absprachen zu Generika

Pay-for-Delay: EuGH macht ernst»

Apothekenketten

Pessina: Nicht jede Apotheke wird überleben»

Lungenschäden

E-Zigaretten: Zahl der Toten steigt»
Pharmazie

Kollaterale Sensitivität

Resistenzen: Forscher legen Hinterhalt»

Schlafmittel

Neue Empfehlung: Hoggar ab 65+ nur noch auf Rezept»

Rote-Hand-Brief

Lemtrada: Anwendung wird weiter eingeschränkt»
Panorama

Bayer

Glyphosat-Streit für 10 Milliarden beilegen»

Corona-Virus

Lungenkrankheit: Wuhan baut Krankenhaus in 6Tagen»

Spendenaktion in der Apotheke

Kalenderabgabe: Lust statt Frust»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Einbruch bei Bühler: Alle Gutachten weg!»

Dosierungsfehler bei Säuglingen

Otriven: Apotheker fordert Rückruf»

Apotheke schon aufgegeben

Unerwartete Rettung: Kunden lassen Apotheker nicht schließen»
PTA Live

Beratungstipps

Fresh-up: Trockene Augen »

Anpassung des Packmittels nach NRF

Tilray: Vollspektrum in neuer Verpackung»

Neue PTA-Schule in Rheinfelden

„Der Bedarf an PTA ist groß“»
Erkältungs-Tipps

Produktiver Husten

Auswurf: Wenn‘s gelb und grün wird»

Erkältungs-Tipp

Tot oder lebendig – Viren vs. Bakterien»

Erkältungs-Tipps

Wenn die Erkältung fortschreitet: Produktiver Husten»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Darmkrebs: 60.000 Neuerkrankungen pro Jahr»

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»