Versandapotheken

DocMorris/Zur Rose: Rx-Geschäft rückläufig Patrick Hollstein, 23.01.2019 08:12 Uhr

Berlin - Rx-Bonus hin oder her: Das Geschäft mit verschreibungspflichtigen Medikamenten war bei DocMorris/Zur Rose im vierten Quartal rückläufig. Auch über das Gesamtjahr war das Wachstum in diesem Bereich nur einstellig. Das Management spricht von einem „anspruchsvollen Marktumfeld“.

Von Oktober bis Dezember wurden über die verschiedenen Vertriebseinheiten in Deutschland – allen voran DocMorris – Rx-Medikamente im Wert von 64,5 Millionen Euro verkauft; im Vorjahr waren es noch 65,2 Millionen Euro gewesen, ein Minus von 1 Prozent. Im Gesamtjahr lagen die Erlöse mit 262 Millionen Euro 5 Prozent über Vorjahr.

Im OTC-Bereich sind dagegen deutliche Zuwächse zu verzeichnen, was primär mit den Übernahmen zusammenhängt. Mit 319 Millionen Euro lagen die Erlöse hier 73 Prozent über Vorjahr. Damit stiegen die Umsätze in der Summe um 34 Prozent auf 581 Millionen Euro.

Durch die Übernahmen von Vitalsana und Eurapon Ende 2017, Apo-Rot im November und zuletzt Medpex Anfang Januar erhöht Zur Rose nach eigenen Angaben den Marktanteil im Arzneimittelversand von 18 Prozent auf 31 Prozent bei gleichzeitiger Zunahme der aktiven Kundenzahl auf über 5 Millionen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr zum Thema

Weiteres
Markt

Medizinische Hautpflege

Dermasence bringt Vitop forte Junior»

Gewichtsreduktion

Abnehmkaugummi für Apotheken»

Noweda-Zukunftspakt

Mehr Hefte, mehr Apotheken»
Politik

Staatsdienst

Polizei sucht Ärzte»

Kassenchef Christopher Hermann

AOK: Mr. Rabattvertrag hört auf»

Gleichpreisigkeit

Laumann will nun doch das Rx-Versandverbot»
Internationales

Kein mildes Urteil

Mann bricht dreimal in dieselbe Apotheke ein»

Österreich

Revolte gegen Verbandspräsident Rehak»

Digitalisierung

Österreich: eRezept bis 2022 im ganzen Land»
Pharmazie

Hustenmittel

Ruhen der Zulassung von Fenspirid»

Schlankheitsmittel

Sibutramin: Keine Studien, keine Zulassung»

Prostatakrebs

Darolutamid: Bayer legt positive Daten vor»
Panorama

Jubiläumsaktion

Würfel Deinen Rabatt doch selbst!»

Apotheker Lutz Mohr bleibt optimistisch

„Ich sehe nicht ganz schwarz“»

Pillen für Afrika

Pharma-Bande in Hamburg aufgeflogen»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Sicherheits-Merkmal für Apotheken»

Warenwirtschaft

Securpharm in der Lochkarten-Apotheke»

Arzneimittel oder Lebensmittel?

Melatonin: Rechtslage ungewiss»
PTA Live

Völker-Schule Osnabrück

PTA-Erfolgsquote: 100 Prozent bestanden»

LABOR-Download

Arbeitshilfe: Wechselwirkungen mit Lebensmitteln»

LABOR-Debatte

Valentinstag: Auch in den Apotheken?»
Erkältungs-Tipps

Aromatherapie

Ätherische Öle bei Erkältung»

Erkältung

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»

Erkältungstipps aus dem Nahen Osten

Gesund werden mit Ölziehen, Nasya und Yoga?»