Versandapotheken

Zur Rose: Großaktionär winkt ab Patrick Hollstein, 04.12.2018 08:40 Uhr

Berlin - Die Unternehmerfamilie Frey, über ihre Beteiligungsgesellschaft KWE bislang mit 14,5 Prozent größter Einzelaktionär beim DocMorris-Mutterkonzern Zur Rose, konnte durch ein Versehen ihrer Hausbank nicht an der Kapitalerhöhung teilnehmen. Einen Tag nach Bekanntwerden teilt KWE mit, auf eine Nachlieferung von Aktien zu verzichten. Bei Zur Rose bedauert man die Entscheidung.

Zur Rose hatte gestern mitgeteilt, dass im Rahmen der kürzlich abgeschlossenen Kapitalerhöhung die Bezugsrechte ihrer größten Aktionärin aufgrund eines Versehens nicht ausgeübt wurden. Die Hausbank der KWE hatte den Auftrag zwar rückbestätigt, aber dann nicht an die mit der Kapitalerhöhung beauftragten Banken übermittelt.

Gestern Abend wurde Zur Rose von KWE davon in Kenntnis gesetzt, dass diese mit ihrer Hausbank einen Vergleich abgeschlossen habe. Dieser beinhalte nicht die Lieferung von Aktien beziehungsweise deren Beschaffung im Markt durch die Hausbank, um die Beteiligung von KWE wieder aufzustocken.

Der Verwaltungsrat, in dem mit Vanessa Frey ein Familinemitglied vertreten ist, nimmt diese Information mit Bedauern zur Kenntnis. Die KWE hatte im Vorfeld der Kapitalerhöhung sowohl gegenüber Zur Rose als auch gegenüber einer Wirtschaftszeitung erklärt, die Kapitalerhöhung über die Ausübung ihrer Bezugsrechte proportional mitzutragen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Shop Apotheke verdoppelt Betriebsfläche»

Generikakonzerne

Stada: 580 km durch Frankfurt»

Sonnenschutz

UV-Sensor: La Roche-Posay kooperiert mit Apple»
Politik

ACAlert

Selbst die Apotheke wird grün»

Erstes Quartal 2019

Kassen mit Minus zu Jahresbeginn»

Notdienstpauschale

Neuer NNF-Rekord: 291,88 Euro»
Internationales

Versandapotheken

Zur Rose: Erwartungen bei Weitem übertroffen»

Schweiz

Triumph für Apothekerverband: 200.000 für Petition»

Cannabidiol

CBD-Eis: Kunden sollen an FDA schreiben»
Pharmazie

Forschungsprojekt

Fortbildung: Uni befragt Apotheker»

BfArM

Weitere Xarelto-Fälschungen aufgetaucht»

PD-L1-Inhibitoren

Tecentriq-Kombi wirkt auch bei Lebermetastasen»
Panorama

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Übergewicht führt schon bei Kindern zu Bluthochdruck»

Nachtdienstgedanken

„Meine Versandapotheke bringt mir das auch“»

Andere Namen –  Andere Berufe  

Kennen Sie Karl Lauterback?»
Apothekenpraxis

ApoCheck

Die Bio-Wohlfühl-Apotheke»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ein unmoralisches Angebot»

Böhmermanns Globuli-Gospel

„Quatsch, Quatsch, Quatsch“»
PTA Live

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Bewerbungsfrist verlängert»

Stellenanzeige

Knurrige Chefin sucht PTA zum Streiten»

LABOR-Debatte

Reaktionen auf Taschentuch-Verbot: Was habt ihr erlebt?»
Erkältungs-Tipps

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»

Husten durch Schnupfen?

Post-nasal-drip-Syndrom»
Magen-Darm & Co.

Ernährungsweisen

Mit FODMAP gegen Verdauungsprobleme»

Anatomie des Verdauungstraktes

Die Magenschleimhaut: Ein unterschätztes Gewebe»

Heilpflanzenporträt

Angelikawurzel: Die Pflanze des Erzengels Raphael»
Kinderwunsch & Stillzeit

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»