Keine Angst vor Ansteckung

Wiederbelebung: Erste-Hilfe in Corona-Zeiten Cynthia Möthrath, 07.10.2020 07:15 Uhr

Berlin - Abstand halten und bloß nicht zu nah kommen: Die Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie könnten Notfallmedizinern zufolge dazu führen, dass dringend notwendige Erste-Hilfe-Maßnahmen aus Angst vor einer Ansteckung mit Sars-CoV-2 nicht durchgeführt werden. Die Deutsche Herzstiftung hat daher die Methodik der Wiederbelebung angepasst und so modifiziert, dass das Infektionsrisiko minimiert wird. Einen Download für die richtige Wiederbelebung findet ihr hier.

Ein plötzliches Herz-Kreislauf-Versagen kann in wenigen Minuten zum Tod führen – wenn nicht sofort mit Wiederbelebungsmaßnahmen begonnen wird. Diese müssen oft vom Laien durchgeführt werden, um den Zeitraum zu überbrücken, bis der Rettungsdienst eintrifft. Eigentlich war der Anteil der Laienreanimation von 30 auf 55 Prozent gestiegen, dank vereinfachten Leitlinien und zahlreichen Informationsveranstaltungen. „Diese Errungenschaft ist nun in Gefahr“, meint Professor Dr. Dietrich Andresen, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Herzstiftung.

Keine Erste Hilfe aus Angst vor Corona

Denn in diesem Jahr kommt neben der allgemeinen Verunsicherung eine weitere Angst hinzu: die Angst vor einer Ansteckung mit Sars-CoV-2. „Wir sehen das Risiko, dass in Zukunft aus Angst vor einer Coronavirus-Infektion Zeugen eines Herzstillstands wieder häufiger die lebensrettende Herzdruckmassage unterlassen und stattdessen nur noch den Notruf 112 absetzen.“ Das bedeute für viele Patienten den sicheren Tod oder schwerste bleibende Hirnschädigungen.

Um die Wiederbelebung weiter zu vereinfachen, hat das Internationale Komitee für Wiederbelebung die bestehenden Leitlinien angepasst: Nach der neuen Methodik soll zwar einerseits eine effektive Herzdruckmassage erfolgen, gleichzeitig soll das Infektionsrisiko nicht signifikant erhöht werden. Das Tragen von Einmalhandschuhen und einer Gesichtsmaske sind dabei selbstverständlich. Die Deutsche Herzstiftung hat die wichtigsten Wiederbelebungsschritte auch in Anlehnung an Empfehlungen des Deutschen Rats für Wiederbelebung (GRC) angepasst.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Hilfe für Gesundheitsämter

BKA sucht nach Kontaktpersonen»

Verbreitete Immunität

Corona-Hotspot Bergamo steht besser da als im Frühjahr»

Bald erste Ergebnisse zur Wirksamkeit

Corona-Impfstoff: Biontech auf Zielgerade»
Markt

Was passiert am 1. November?

Faktencheck AvP-Insolvenzverfahren»

Versender lässt Kunden abstimmen

Apo-Discounter fragt nach Konkurrenz und Vor-Ort-Apotheken»

Nahrungsergänzungsmittel

Schwabe steigt bei Braineffect ein»
Politik

Abda-Wahlen

BAK: Fünf Posten, sieben Kandidaten»

Reserve für Covid-Patienten

Leere-Betten-Prämie für Kliniken»

Engpass bei Grippeimpfstoff

Massiver Unmut: Hausärzte kritisieren Kassen»
Internationales

Reichensteuer und höhere Sozialabgaben

Corona-Kosten: Spanien bittet zur Kasse»

Rechtliche Lage nicht eindeutig genug

Österreich: Apotheken stoppen Testungen»

Krankenhäuser überlastet

Trotz Corona-Infektion: Ärzte und Krankenpfleger arbeiten weiter»
Pharmazie

Defektes Primärgefäß

NaCl 0,9 %: Risse in der Flasche»

Arzneimittelinduzierte Hepatoxizität

Esbriet: Schwere Leberschäden möglich»

 Erhöhtes Risiko

Fluorchinolone: Gefahr für die Herzklappe»
Panorama

Höchstwert

RKI-Daten: 7-Tage-Inzidenz nun bundesweit über 100»

Schlaf wichtiges Vorbeugungsmittel

Wissenschaftler: Corona-Angst raubt Menschen den Schlaf»

Grippeimpfstoffe

Apothekerverbände bleiben zweckoptimistisch»
Apothekenpraxis

Bundesverwaltungsgericht

Geschenkpapier unterläuft die Preisbindung»

Masken, Visier & Co.

Wie viel Luft kommt durch?»

Heinrich kündigt Rechtsstreit gegen VOASG an

Versender: Botendienst-Honorar ist Benachteiligung»
PTA Live

Nur ein Kunde pro 10 Quadratmeter

Bald wieder Warteschlangen vor Apotheken?»

Zwei Jahre Securpharm

N-Ident-Zertifikat verlängern»

Abfallmanagement

Wohin mit den Corona-Proben?»
Erkältungs-Tipps

Duale Behandlung bei Erkältungsinfekten

An obere und untere Atemwege denken»

Erkältung, Allergie, Medikamente

Schnupfen ist nicht gleich Schnupfen»

Wenn die Temperatur steigt

Hausmittel bei Fieber: Wann und wie?»
Magen-Darm & Co.

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»

Geschlechtsbestimmung

Mädchen oder Junge? Der Genetik auf der Spur»

Kaiserschnitt ist kein Muss

HIV und Schwangerschaft»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Risse, Ekzeme, Juckreiz

Was ist trockene Haut?»

Verwöhnprogramm für die Haut

Pflege hoch zwei: Gesichtsmaske und Peeling»

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»