Sampling & Marktforschung

PTA IN LOVE: 5000 PTA-Boxen zum Start APOTHEKE ADHOC, 04.09.2018 12:17 Uhr

Berlin - Anmelden, auspacken, verlieben! Mit diesem Aufruf startete vor wenigen Tagen die neue, kostenlose Produkt-Box PTA IN LOVE. Die Resonanz ist riesig – innerhalb weniger Tage haben sich mehrere tausend PTA aus ganz Deutschland angemeldet, knapp 3000 wurden bereits erfolgreich verifiziert. Damit möglichst viele PTA in den Genuss der Premieren-Box kommen, wurde die Erstauflage nun auf 5000 erhöht.

Eine Box voller Lieblingsprodukte, exklusiv für PTA. Denn PTA sind als engagierte Beraterinnen nicht nur ein wichtiger Teil des Apothekenteams, sie sind auch erfahrene und empathische Produktexperten. Für sie gibt es nun ab Oktober in regelmäßigen Abständen PTA IN LOVE – eine kostenlose Box, direkt nach Hause geliefert.

Die Box enthält bis zu sechs Präparate und Produktproben, darunter Ware in Originalgröße aus der Freiwahl, Medizinprodukte und spezielle Pröbchen sowie besondere „Give Aways“ aktueller Kampagnen. Passende Zusatzinformationen auf Produktkarten für den beruflichen Alltag runden das Angebot ab. Zusätzlich bietet das beiliegende PTA IN LOVE Magazin Unterhaltung und Informationen.

Die Idee hinter PTA IN LOVE: Die PTA muss die Chance haben, Produkte selbst zu erfühlen, die Haptik zu erfahren und schließlich ihre Meinung weitergeben zu können. Und das eben nicht nur an den Kunden, sondern auch und besonders an den Hersteller, der zum Beispiel Verbesserungsvorschläge aufnehmen kann. Das Ganze läuft über die Plattform www.pta-in-love.de, auf der für die registrierten PTA alle Informationen und Inhalte noch einmal zusätzlich online bereit gestellt werden.

  • 1
  • 2

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Interview Dr. Peter Schreiner und Antonios Vonofakos

Pro AvO: Eine Plattform kann doch jeder»

APOSCOPE-Digitalisierungsstudie

Bestellplattformen: Noweda-Zukunftspakt liegt vorn»

Mittelohrentzündung

Otofren: „Otovowen“ als Tablette»
Politik

Brandenburg

Kammer und Verband schreiben Brandbrief an ABDA»

Kein Rx-Boni-Verbot

Boni-Deckel: Revival für SPD-Vorschlag»

Westfalen-Lippe

Erste Online-Kammerwahl: Attacke auf ABDA»
Internationales

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»

Österreich

Keine Zwangsmittagspause mehr für Apotheken»

Galenica

Schweiz: Apotheken verdrängen Drogerien»
Pharmazie

Ezetimib/Simvastatin

Inegy-Generika: Erfolg in zweiter Instanz für Stada»

Polypharmazie

„Viele wissen nicht, wofür sie was nehmen“»

Medizinalhanf

Drogenbeauftragte: Lobbyisten reden Patienten Cannabis ein»
Panorama

Dumm gelaufen

Einbrecher vergisst Einkaufstüten – und kommt zurück»

Parasiten

Erste Borreliose-Fälle in Thüringen»

Digitalisierung

Marketing in sozialen Medien: Ballett tanzen im Minenfeld»
Apothekenpraxis

Frühjahrsbevorratung verspätet sich

Cetirizin Hexal kommt später»

Zusatzempfehlungen

Apotheker coacht Kollegen: „Irgendwann platzt der Knoten“»

LABOR-Debatte

„Haben Sie noch eine Probe für mich?“»
PTA Live

Ausbildung

„PTA-Schüler bereuen Ausbildung nicht“»

Schweinfurt

PTA-Schule: „Wir haben uns hoffentlich endgültig erholt“»

Neues auf YouTube

Alchemilla und die Lifehacks»
Erkältungs-Tipps

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»

Die Erkältungsknolle

5 Tipps für den Einsatz von Ingwer»

Hausmittel

Fünf Tipps zum richtigen Gurgeln»