Empfehlungsmarketing

PTA IN LOVE: Die zweite Box ist da!

, Uhr
Berlin -

Tausende PTA konnten sich in den vergangenen Tagen schon über eine kleine Bescherung freuen: Die zweite PTA IN LOVE-Box wurde an mehr als 6700 Empfänger versendet. Und die Reaktionen sind und waren erneut überwältigend.

Getreu dem Motto „black is beautiful“ erschien die Box diesmal im edlen, schwarzen Design. Geziert mit dem pinken PTA IN LOVE-Logo und glänzenden Schneeflocken auf dem Deckel, passt das Design mehr als perfekt in die Weihnachtszeit. Auch diesmal enthält die Box neben hochwertigen Produktproben und diversen Informationen auch das ein oder andere Goodie für die PTA.

Ob Facebook oder Instagram: Auch dieses Mal zeigten die begeisterten PTA zu Hunderten die schwarz-pinken Errungenschaften stolz in den sozialen Medien. Nach dem Öffnen der edlen Pakete müssen die Empfänger mehrere der enthaltenen Produkte bewerten: In einem definierten Zeitraum nach der Zustellung müssen mindestens zwei der Marken im geschlossenen Bereich der Website bewertet werden. Damit sichern sich die Teilnehmer auch die nächste Box von PTA IN LOVE.

Die Community wächst unterdessen rasant weiter: Im Januar werden bereits 8000 Boxen verschickt, mit dieser Mindestauflage geht es monatlich weiter. Ab April 2019 rechnen die Macher mit einer Auflage von 10.000 Stück. Damit werden bereits PTA in rund einem Drittel der deutschen Apotheken direkt erreicht.

Das Team von PTA IN LOVE gibt mächtig Gas: „PTA IN LOVE vereint Sampling, Vertriebsunterstützung und Empfehlungsmarketing in einzigartiger Form. Zusätzlich sind die gewonnenen Informationen und Hinweise von den PTA lebenswichtig für den Erfolg im HV der Apotheken“, sagt Thomas Bellartz, Geschäftsführer von El Pato, der mit einem engagierten Team das Konzept entwickelte und nun ausbaut. „Wir sind wirklich angefasst von der wunderbaren und ehrlichen Resonanz der vielen PTA. Und unsere Kunden sind positiv fassungslos.“

Interessierte PTA können sich auch weiterhin HIER für die Teilnahme anmelden und verifizieren. Sie erhalten nach der Verifizierung kostenfrei mit der wertvollen Box neue Präparate und Klassiker, Fachinformationen, Beratungshinweise und manches mehr – entweder nach Hause oder an den Arbeitsplatz.

Aber noch wichtiger: Die Fachkenntnis der PTA ist gefragt. Denn sie soll die Produkte bewerten und testen. Die Ergebnisse werden anonymisiert elektronisch erfasst und fließen in die Marktforschung ein. Zusätzlich haben die teilnehmenden PTA die Chance, durch zusätzliche Bewertungen und die Teilnahme an Sonderaktionen Prämienpunkte zu sammeln – und sich diese später auch auszahlen zu lassen.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch
Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Rabatt auf Privatrezept
Apo.com spendiert 60-Euro-Bonus
Mehr aus Ressort
Bereits 11.000 Anmeldungen
APOTHEKENTOUR: Jetzt Tickets sichern!

APOTHEKE ADHOC Debatte