PTA IN LOVE auf der Interpharm

Liebe auf den ersten Blick APOTHEKE ADHOC, 23.03.2019 08:20 Uhr

Berlin - Wer am vergangenen Wochenende die Interpharm in Stuttgart besucht hat, konnte die Liebe förmlich spüren. PTA IN LOVE war mit einem auffälligen pinken Stand voller Goodies und mit viel Liebe im Gepäck vor Ort. Die Resonanz war überwältigend.

Am schönsten Stand der Interpharm hatten PTA die Möglichkeit sich zu verlieben: in die PTA IN LOVE-Boxen. Zahlreiche PTA aus öffentlichen Apotheken ließen sich für die kommenden Produktboxen registrieren und verifizieren. Im Fotoautomaten wurden zahlreiche schöne und witzige Erinnerungen festgehalten: Bis zu acht Leute teilten sich die kleine Box für einen Schnappschuss. Mit den Glitzer-Tattoos und passenden Armbändern konnte man direkt zeigen, dass man eine PTA IN LOVE ist. Neben der Möglichkeit, vor Ort ein Teil der Community zu werden, nutzten viele bereits angemeldete PTA die Gelegenheit zum Austausch mit den Damen vom PTA IN LOVE-Team: „Das Feedback zu Produkten und Boxen war gigantisch.“ Die Boxen im edlen und hochwertigen Design sind bei vielen PTA zum festen Dekoelement in der Wohnung oder zum beliebtem Geschenkkarton geworden.

Die Idee hinter PTA IN LOVE: Die PTA muss die Chance haben, Produkte selbst zu erfühlen, die Haptik zu erfahren und schließlich ihre Meinung weitergeben zu können. Und das eben nicht nur an den Kunden, sondern auch und besonders an den Hersteller, der zum Beispiel Verbesserungsvorschläge aufnehmen kann. Das Ganze läuft über die Plattform www.pta-in-love.de, auf der für die registrierten PTA alle Informationen und Inhalte noch einmal zusätzlich online bereit gestellt werden. Bereits mehr als 10.000 PTA haben sich registriert.

Alle in der Box enthaltenen Produkte und Samples dürfen natürlich behalten werden. Prämienpunkte und ein Magazin mit allen wichtigen Informationen über die Produkte runden das exklusive Angebot ab. Jeder, der sich angemeldet hat, ist dann garantiert bei der nächsten Aussendung dabei. Die Box von PTA IN LOVE ist kostenlos für PTA, die in einer öffentlichen Apotheke in Deutschland tätig sind.

Wer die Chance auf der Interpharm verpasst hat, braucht aber nicht traurig zu sein: Jede PTA aus der öffentlichen Apotheke kann sich im Handumdrehen online registrieren und mit einem Berufsnachweis, per Mail oder Fax, verifizieren lassen. Und für alle die bereits dabei sind: Die nächste Box kommt ab dem 26. März zu Euch. Alle weiteren Infos zu den tollen Produktboxen findet ihr auf der Website: www.pta-in-love.de

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Pharma- und Laborausrüste

Sartorius startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr»

Erst Drogerie, dann Apotheke

Xantus: Armband erkennt K.o.-Tropfen»

Hustenreiz und Heiserkeit

GeloRevoice: Neuer Geschmack und neues Design»
Politik

APOSCOPE

Das grüne Missverständnis»

PTA-Gesetzentwurf

Schulleiter lobt PTA-Entwurf von Spahn»

Analyse

Sonder-MV: Misstrauensvotum gegen ABDA-Präsident Schmidt»
Internationales

Opioid-Epidemie

Schmerzmittel gegen Sex: Großrazzien bei Ärzten und Apothekern»

Schweiz

Zu teuer: Apotheken verweigern Abgabe von Harvoni»

Demo gegen Sparmaßnahmen

„Nur Idioten schlachten die Kuh, die die beste Milch gibt!“»
Pharmazie

Antibiotika-Einsatz

Glaeske fordert mehr Antibiogramme»

AMK-Meldung

MomeGalen als unverkäufliches Muster gekennzeichnet»

AMK-Meldung

Wieder Rückruf bei Elonva»
Panorama

Schaufensterdekoration

Apotheken feiern Ostern»

BMG

Gesundheits-Staatssekretär Stroppe scheidet aus»

Warmes Klima

Gesundheitsgefahr: Baumkrankheit breitet sich aus»
Apothekenpraxis

Phoenix-Apotheke baut Praxen

„Wir dürfen Ärzte nicht abwandern lassen“»

Kosmetikhersteller

Eucerin packt Online-Bewertungen in die Freiwahl»

Bottrop, Lunapharm, Valsartan

Arzneimittelskandale: Apotheker bildet Ärzte fort»
PTA Live

LABOR-Debatte

Neues PTA-Gesetz: Was sagt ihr zum Entwurf?»

LABOR-Download

Spickzettel: Insuline»

PTA-Reformgesetz

PTA-Praktikanten: Nur noch 3 Monate Offizin»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Dampfinhalation – Mehr als nur heiße Luft»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Der typische Erkältungsverlauf»

Arzneitees

Abwarten und Tee trinken – aber richtig!»
Magen-Darm & Co.

Magen-Darm-Beschwerden

Bauchschmerzen bei Kindern: Was steckt dahinter?»

Richtig rollen

Rollkur bei Gastritis»

Iberis amara

Bitterstoffe: Zeit für ein Comeback»