Sampling & Marktforschung

PTA IN LOVE Box: Anmelden, auspacken, verlieben APOTHEKE ADHOC, 23.08.2018 10:17 Uhr

Berlin - PTA sind meist erfahrene und empathische Produktexperten. Für sie gibt es ab Oktober PTA IN LOVE – eine kostenlose Box mit Präparaten und Produktproben sowie dazu passenden Zusatzinformationen. Die Box kommt im edlen und hochwertigen Design. PTA können sich ab sofort HIER für die Teilnahme anmelden und verifizieren.

Apotheken werden täglich mit Informationen über Produkte oder Neueinführungen geflutet. Im Arbeitsalltag bleibt wenig Zeit, all die separaten Faxe und Broschüren durchzusehen. Vieles landet im Müll, weil es weder bestellt noch gewollt ist. Mit der Box von PTA IN LOVE werden die pharmazeutischen Fachkräfte direkt angesprochen. Sie erhalten kostenfrei neue Präparate und Klassiker, Fachinformationen, Beratungshinweise und manches mehr. Aber noch wichtiger: Die Fachkenntnis der PTA ist gefragt. Denn sie sollen die Produkte bewerten und testen. Die Ergebnisse werden anonymisiert elektronisch erfasst und fließen in die Marktforschung ein.

Riecht die Creme wirklich so gut, wie der Hersteller anpreist – oder vielleicht sogar noch besser? Schmeckt das Vitaminpräparat tatsächlich fruchtig? Hält das Medizinprodukt was es verspricht? Eine Box enthält maximal sechs Produkte, darunter Ware in Originalgröße aus der Freiwahl, Medizinprodukte, spezielle Pröbchen sowie besondere „Give Aways“ aktueller Kampagnen. „Die PTA IN LOVE Box ist speziell für PTA gemacht. Sie muss die Chance haben, Produkte selbst zu erfühlen, die Haptik zu erfahren und schließlich ihre Meinung weitergeben zu können. Und das eben nicht nur an den Kunden, sondern auch und besonders an den Hersteller, der zum Beispiel Verbesserungsvorschläge aufnehmen kann“, sagt Thomas Bellartz, der mit seinem Team in den vergangenen Monaten das Gesamtkonzept von PTA IN LOVE entwickelte.

Das Konzept von PTA IN LOVE schaffe eine Win-Win-Win-Situation: „Denn PTA sind wichtige Meinungsbildner in Apotheken. Wenn sie ihre Meinung zu bestimmten Produkten abgeben, kommt das den Herstellern und letztlich den Kunden und auch dem Absatz in der Apotheke zugute“, sagt Bellartz. Mitmachen lohnt sich: Wer mehr als zwei Produkte bewertet, erhält neben der kostenlosen Box zusätzliche Prämienpunkte. Wer alle bis zu sechs Produkte in der Box bewertet, kann bis zu fünf Prämienpunkte im Gegenwert von je einem Euro bekommen. Auch regelmäßige Gewinnspiele und Sonderaktionen sind geplant.

  • 1
  • 2

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Naturkosmetik

Nach Sommer: Weleda sucht neuen Chef»

Mammamia und Mama Aua

Neue Bio-Kosmetik für das Mutter-Kind-Regal»

Grünen-Fraktionschef

Hofreiter auf Monsanto-Listen»
Politik

Apotheken-EDV

Kammer-Umfrage: Das denken die Kollegen über Securpharm»

Adexa zum PTA-Gesetz

„Bürokratisch und völlig realitätsfremd“»

Biosimilars und Hämophilie

BMG korrigiert Fehler im GSAV»
Internationales

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»

12-Milliarden-Vergleich

Purdue: 1,5 Milliarden für Mundipharma»
Pharmazie

Lieferengpässe

Jodthyrox fehlt noch bis März»

Aktinische Keratose

Bepanthen unterstützt Laserverfahren»

Novartis

Neue Studienresultate zu Diabetes-Therapie»
Panorama

Bundeszentrale

Pille und Kondom meistgenutzte Verhütungsmittel»

Digitale Beratungsgespräche

Apotheker sollen „agieren statt reagieren“»

Down-Syndrom

Wie funktioniert der Trisomie-Bluttest?»
Apothekenpraxis

WIRKSTOFF.A

Let's talk about Homöopathie»

Länderkammer

Bundesrat: Mehrheit für Rx-Versandverbot»

Retouren

Sanacorp verlangt Kühlprotokolle»
PTA Live

Hypertonie

Fresh-up: ACE-Hemmer»

PTA Reform

ABDA: PTA an der Leine halten  »

PTA Lehranstalt Köln

Manege frei: 50 Jahre „Circus Pharmaceuticus“»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»