In Hessen heißt es zu Hause lernen

PKA- und PTA-Schüler gehen ins Home-Office Alexandra Negt, 25.03.2020 07:58 Uhr

Berlin - Die Landesapothekerkammer Hessen informiert darüber, wie PKA und PTA nach den Schulschließungen weiterhin lernen können. Für die Bereitstellung von ausreichend Lernmaterial sind die jeweiligen Klassenlehrer verantwortlich. Zu den eigentlichen Schulzeiten sind die Schüler von den Apotheken freizustellen, so soll gewährleistet werden, dass die Auszubildenden sich ausreichend auf anstehende Prüfungen vorbereiten können.

Die Klassenlehrer sollen die jeweiligen Berufsschüler ausreichend mit Lernmaterial versorgen. Das Lernen von zu Hause aus soll den kontinuierlichen Lernprozess sicherstellen. Darüber hinaus soll es den Schülern so gut es geht ermöglicht werden, sich auf die anstehenden Abschlussprüfungen vorzubereiten. Der Umfang des ausgegebenen Materials richtet sich nach der Berufsschule. Hierbei variiert der Lernaufwand zwischen sechs bis zehn Wochenstunden.

Die Landesapothekerkammer hält fest, dass grundsätzlich gilt: Umfasst das Lernmaterial bis zu acht Stunden Lernzeit pro Woche, so sind die Berufsschüler für einen Tag in der Woche freizustellen. So soll gewährleistet werden, dass der Lernstoff eigenständig und in ausreichender Zeit durchgegangen werden kann. Schüler, die vormittags sowieso keinen Dienst in der Apotheke haben, sind zu dieser Zeit vom Betrieb freigestellt.

Die Ausgabe des Lernmaterials erfolgt elektronisch. Die übersandten Dokumente sollen an den eigentlichen Berufsschultagen bearbeitet werden. Freie Tage bleiben wie gewohnt bestehen. Ob die Veranstaltungen und Prüfungen der Landesapothekerkammer Hessen ab Mai wieder stattfinden ist zurzeit noch nicht geregelt. Anders sieht es bei der PKA-Abschlussprüfung aus – diese soll stattfinden. Der Prüfungstermin für den schriftlichen Teil ist der 21. April. Die Prüfungsorte sind: Darmstadt, Frankfurt am Main, Fulda, Gießen, Kassel und Wiesbaden. Die praktische Prüfung erfolgt einmal zwischen dem 2. Juni und 5. Juni in Frankfurt am Main und am 4. Juni in Kassel.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

Vakzine gegen Sars-CoV-2

J&J: Corona-Impfstoff auch für die EU»

Corona-Vakzine

PEI: Impfstoff womöglich noch in diesem Jahr»

Panne bei Corona-Tests

Söder hält an Huml fest»
Markt

Gericht verbietet Werbeaussagen

DocMorris: Hilft nicht in jeder Lebenslage»

Corona-Impfstoff

Curevac: Ab Freitag an der Börse»

Neuer Vorstand beim VDARZ

APO_TI: Die Schnittstelle der Rechenzentren»
Politik

Novel-Food-Anträge gestoppt – Hersteller zittern

EU will CBD als Betäubungsmittel einstufen»

Werbung für Fernbehandlung

Grundsatzstreit um Telemedizin»

Statistisches Bundesamt

143.000 Menschen ohne Krankenversicherung»
Internationales

Notbevorratung durch Unternehmen und Regierung

Brexit: UK bunkert Arzneimittel für den Ernstfall»

Kooperation

GlaxoSmithKline steigt bei Curevac ein»

Walgreens Boots Alliance

Wegen Corona: Pessina streicht 4000 Stellen»
Pharmazie

Vereinfachung der Applikation

Xolair: Selbstverabreichung bald in allen Indikationen?»

Hohe Sensitivität und Spezifität

KI soll Darmkrebs diagnostizieren»

Arzneimittelrückrufe

Nitrosamine in Arzneimitteln: Mögliche Ursachen identifiziert»
Panorama

Missbrauch der Medizin

Antisemitismusbeauftragter: Ärzte sollen mehr über NS-Zeit lernen»

Staatsanwaltschaft fordert Sicherungsverwahrung

PTA-Mörder soll den Rest seines Lebens hinter Gitter»

Corona-Maßnahmen

Maskenpflicht: Kunde verletzt Polizisten»
Apothekenpraxis

Apotheke verliert vor Gericht

Filialverbünde: Wieder Streit um Notdienste»

Geringe Impfbereitschaft bei PTA

Apothekenteams: Angst vor der 2. Welle»

Höherer Preis – bessere Verfügbarkeit?

50 Prozent teurer: Preissprung bei Forxiga»
PTA Live

Apotheken gegen häusliche Gewalt

„Maske 19“: Codewort am HV soll bundesweit helfen»

Apothekenpflichtige Fertigarzneimittel

Blutegel in der Dokumentation»

Notfallkontrazeptiva bei GZSZ

Pille danach: „Hormonüberdosis für Schlampen“?»
Erkältungs-Tipps

OP-Maske, FFP und KN95

Wie schützt eine Mund-Nasen-Bedeckung vor Infekten?»

Immunsystem stärken, Hygiene beachten

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»

Verbreitung von Krankheitserregern

Tipps zur Vermeidung von Schmier- und Tröpfcheninfektionen»
Magen-Darm & Co.

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»

Pflanzlich oder Probiotisch

Fresh-Up: Reizdarmsyndrom»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Colitis ulcerosa: Wenn der Dickdarm erkrankt»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Nach der Geburt

10 Tipps für die Rückbildung»

Aktivität

Laufen in der Schwangerschaft»

Ernährung, Sport und Vitamine

Schwanger zu werden, ist nicht nur Frauensache»
Medizinisches Cannabis

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»

Interview mit Michael Becker

Cannabis-Prüftipps vom Pharmazierat»

Teil 2: Belieferung & Dokumentation

How to: Cannabisrezept»
HAUTsache gesund und schön

Tipps gegen Haarausfall

Alopezie: Wenn das Haarkleid schwindet»

Ein besonderer Bereich des Gesichts 

Augenpflege: Sanft und feuchtigkeitsspendend»

Gefahren bei falscher Pflege

Wimpern und Augenbrauen: Schützende Sensibelchen»