Debatte um Atemmasken

Mundschutzpflicht in der Öffentlichkeit: Sinnvoll oder unnütz? , Uhr

Berlin - Der Blick in eine Innenstadt: Tausende auf den Straßen und jeder trägt einen Mundschutz – diese Bilder kannte man früher, vor der Coronakrise, aus Ländern wie Japan oder Südkorea. Nun rechnen jedoch immer mehr Menschen in Deutschland damit, sich auch hierzulande an diesen Anblick gewöhnen zu müssen. Die thüringische Universitätsstadt Jena hat als erste Kommune in Deutschland eine Atemmaskenpflicht in der Öffentlichkeit eingeführt. Ob das auch bundesweit kommt, ist nicht klar – und ob es Sinn ergeben würde, ist umstritten.

Für viele Apothekenmitarbeiter wäre es eigentlich gar keine so große Umstellung: Einer Aposcope-Umfrage zufolge arbeiten 25,7 Prozent der Apothekenteamteams bereits mit Mundschutz, 20,4 Prozent planen diese Maßnahme. Und es gibt auch schon Apotheken, die eine Mundschutzpflicht zum Mittel der Wahl erkoren haben: Wer die Schlüssel-Apotheke im schweizerischen Rheineck betreten will, trägt eine Maske oder muss für drei Franken eine kaufen. Der Inhaber sieht das vor allem als Schutz für sich selbst: Wenn seine Kunden ihn anstecken, könne er nicht mehr für sie da sein. Bei den Behörden kam das nicht gut an. Das Schweizer Bundesamt für Gesundheit hält die Verpflichtung für „ein bisschen übertrieben“.

Im Nachbarland Österreich sieht der Gesetzgeber das wohl etwas anders: Die Regierung von Bundeskanzler Sebastian Kurz verkündete am Montag die Pflicht, Nasen- und Mundschutz in Supermärkten zu tragen. Ab Mittwoch sollen dort Masken verteilt werden – mittelfristig sei jedoch auch eine generelle Mundschutzpflicht in der Öffentlichkeit möglich. Dass die Masken derzeit schwer zu bekommen sind, hält Kurz nicht von der Maßnahme ab. Selbst gebastelte Masken würden als ausreichender Mundschutz ebenfalls akzeptiert. Von unseren südlichen Nachbarn schwappt das Thema nun nach Deutschland über, trifft jedoch auf Widerstände.

So wägt die bayerische Landesregierung, die sich in der Coronakrise schon mehrmals als Vorreiter und Einzelgänger bei der Verschärfung von Schutzmaßnahmen hervorgetan hat, nun ab, ob eine solche Pflicht Sinn ergibt. „Uns beschäftigt der Gedanke ehrlich gesagt auch“, erklärte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Montag. Es gäbe allerdings noch keine konkreten Pläne. Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat sich da schon detaillierter geäußert: Eine Mundschutzpflicht in Supermärkten halte er für sinnvoll, eine generelle Verpflichtung wolle er aber nicht einführen – und zwar aus ganz praktischen Gründen: „Dazu müssen wir erst die ausreichende Zahl an Masken haben, ohne dass der vorrangige Einsatz im medizinischen und pflegerischen Bereich beeinträchtigt wird. Dieser hat absolute Priorität“, so Kretschmann.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Stichtag 9. März

Corona-Schnelltests bald im Einzelhandel»

Keinen Impfstoff verschwenden

Impfbrücke: Software soll Rest-Impfstoff vermitteln»

Ab 1. März

Impfstoff und Schnelltests in der Taxe»
eRezept

Plattform gegen Amazon

Gesund.de fordert Mindeststandard von Apotheken»

Eingeführt als Auslaufmodell

TI: Sinnloser Kabelsalat»

Noventi und Phoenix starten ihre Plattform

CallMyApo + deineApotheke = Gesund.de»
Markt

Bis zu 900 Millionen Euro

Xevinapant: Merck kauft Krebsmittel»

Großhandel

Gehe/Alliance streicht Regionen zusammen»

Herstellbetriebe

Medios: Umsatz wächst wieder»
Politik

Politische Intransparenz

Spahns Spendendinner: Grüne haben Fragen»

Thüringen und Berlin wollen ebenfalls

Brandenburg startet Corona-Schutzimpfungen in Arztpraxen»

FFP2-Maske mit Diagnoseschein

Kasse schickt Versicherte ohne Coupons in Apotheken»
Internationales

Jeder kriegt fünf Tests pro Monat

Österreich: Apotheken verteilen Gratis-Selbsttests»

Weiterer Vektorimpfstoff

FDA-Berater für Zulassung von J&J-Impfstoff»

Österreich

Gratis-Tests: Apotheke gibt auf»
Pharmazie

Experte rät zur Einnahme

Vitamin D gegen Corona: Was ist dran?»

Rückruf

Gebrochene Ampullen bei Konakion»

Therapie von Covid-19

EMA: Grünes Licht für Antikörpercocktail»
Panorama

Linden-Apotheke Gräfenhainichen

Betrugsmasche: Fake-Rechnungen vom Versandapotheker»

Bundesärztekammer

Schnelltests: Ärzte fordern Meldepflicht»

Stammkunde völlig aufgelöst

Vor Apotheke: Hund aus dem Auto geklaut»
Apothekenpraxis

Aktion in Potsdam

Gratis-Schnelltests in Apotheken: Schutzmontur statt Kittel»

Mehr Tests für alle

Bund: Zwei Gratis-Schnelltests pro Woche»

Inhaber müssen Test-Bescheinigung für Mitarbeiter abgeben

Saarland: Impf-Prio für Test-Apotheker»
PTA Live

Schwerte

Stromausfall: Apotheke rettet Medikamente im Mitarbeiterkühlschrank»

Mein Praktikum, mein Auto

Apotheke lockt Nachwuchs mit eigenem Firmenwagen»

Apotheke als Testzentrum

PTA testet im Kindergarten»
Erkältungs-Tipps

Die Abwehr gezielt unterstützen

Nahrungsergänzung für das Immunsystem»

Gutes Klima

Winterproblem: Trockene Raumluft»

Besser Pflegen als Entwöhnen

Nasenspray-Abhängigkeit: Leichtes Spiel für Keime»
Magen-Darm & Co.

Alkohol, Fleisch, Zucker

Fastenzeit: Hilfe für den Verdauungstrakt»

Auch ohne Antibiotikabehandlung

Covid-19 schädigt die Darmflora»

Kamille, Angelika & Co.

Ätherische Öle bei Magen-Darm-Beschwerden»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Gute Grundlage

Ernährungstipps für die Stillzeit»

Podcast EXPERTISE.A

Du bist, was Mama isst»

Für zwei Essen

Wie setzt sich die Gewichtszunahme in der Schwangerschaft zusammen? »
Medizinisches Cannabis

Endlich nicht mehr auf einer Stufe mit Heroin

Cannabis: Medizinischer Nutzen führt zu Neueinstufung»

Wer bekommt was?

Cannabis – vielseitige Einsatzgebiete»

Identitätsprüfung – What’s next?

Tilray: Neueinführungen für eine erleichterte Herstellung»
HAUTsache gesund und schön

Wenn die Pflicht zur Qual wird

FFP2: Maske und Make-Up»

Gel, Mousse, Lotion oder Tonic?

Die richtige Reinigung ist das A und O der Hautpflege»

Galerie

Mythen rund um das größte Organ des Menschens»