Baden-Württemberg

Apothekerverband plant digitale Rezeptsammelstellen Lothar Klein, 27.04.2017 13:10 Uhr

Berlin - Während um dem DocMorris Arzneimittelabgabeterminal in der kleinen baden-württembergischen Gemeinde Hüffenhardt ein Rechtsstreit seinen Lauf nimmt, plant auch der Landesapothekerverband (LAV) die digitale Zukunft auf dem Land. Digitale Rezeptsammelstellen sollen demnächst die alten Briefkästen ablösen. Das spart Zeit und Mühe und könnte den ansonsten aus Apothekersicht eher lästigen Rezeptsammelstellen eine Renaissance bescheren. Im „Ländle“ gibt es mehr als 100 Rezept-Briefkästen.

„Wir sind doch nicht die ewig Gestrigen“, hatte LAV-Chef Fritz Becker beim DAV-Wirtschaftsforum auf die anstehende Innovation hingewiesen. Noch steckt das Projekt des LAV allerdings in den Kinderschuhen, wie LAV-Sprecher Frank Eickmann bestätigt. Wenn alles glatt läuft, könnten die ersten digitalen Rezeptsammelstellen noch in diesem Jahr installiert werden. Mit DocMorris in Hüffenhardt gebe es aber keine Gemeinsamkeiten, wehrt Eickmann alle Vergleiche ab.

Der digitale Rezeptbriefkasten soll nur als Einbahnstraße funktionieren: Vor den normalen Briefkastenschlitz soll ein Rezeptscanner vorgeschaltet werden. Dieser scannt das Rezept, bevor es in den Briefkasten fällt. Das Image wird dann digital an die Apotheke übermittelt, die die Rezeptsammelstelle betreibt. Der Apotheker kann so die Bestellung vorbereiten. Die Auslieferung erfolge wie bisher über pharmazeutisches Personal, so Eickmann.

Dazu müssen die Rezeptbriefkästen an das Stromnetz angeschlossen und mit einer Internetverbindung versehenen werden. Welche Kosten dafür entstehen, ist nicht bekannt. Auch nicht wie die so aufgerüsteten Briefkästen gegen Vandalismus gesichert werden können und wer notwendige Wartungs- und Reparaturkosten übernimmt.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Vergleich

Xarelto: Bayer zahlt Hunderte Millionen»

WIRKSTOFF.A

Experte erklärt eRezept. Alles, was Sie wissen müssen»

E-Rezept: Milliardenträume bei Zur Rose

„So eine Chance hat man nur einmal im Leben“»
Politik

CDU-Landtagsfraktionssitzung

Spahn für Masern-Impfpflicht in Kitas und Schulen»

Lieferengpass

Oxytocin: Spahn ruft Versorgungsengpass aus»

Masern

Impfpflicht-Vorstoß: Grüne skeptisch»
Internationales

CBD-Produkte

CVS steigt ins Cannabis-Geschäft ein»

Erfolg mit E-Rezept

Tschechien: Ministerium will Rx-Versand zulassen»

USA

Apothekenkette Shopko ist am Ende»
Pharmazie

AMK-Meldung

Salofalk muss zurück»

Rote-Hand-Brief

Kein Elvitegravir und Cobicistat in der Schwangerschaft»

Zweites Halbjahr 2018

BfArM: 185 Medikationsfehler direkt gemeldet»
Panorama

Digitalkonferenz

VISION.A: Der Video-Rückblick»

Alternativmedizin

Drei Tote: Heilpraktiker vor Gericht»

Nachtdienstgedanken

Gute Doku, schlechte Doku»
Apothekenpraxis

Drei Schwangerschaften in einem Jahr

Eine Apotheke und drei Babys»

Kritik an Mondpreisen

Apothekenkundin: Zornesröte wegen Notfalldose»

Verfahren um Berufsverbot

Die Würde des Apothekers»
PTA Live

Tumorerkrankung

PTA mit Sehbehinderung: „Ich wollte in den Hintergrund“»

LABOR-Debatte

Apothekerdemo in Berlin: Eure Meinung ist gefragt!»

Apotheken-Konzerte

PTA Kim on Tour: Das sind die Gewinner-Apotheken»
Erkältungs-Tipps

Erkältung

Fließschnupfen vs. Stockschnupfen»

Verwechslungsgefahr

Grippe oder Erkältung?»

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»