Hüffenhardt

Zwei Apotheker machen DocMorris Konkurrenz

, Uhr
Berlin -

50 Meter entfernt vom geplanten DocMorris-Arzneimittelautomaten in der baden-württembergischen Gemeinde Hüffenhardt hängt jetzt ein weiterer Briefkasten – nicht für normale Post, sondern für Verordnungen. Die neue Rezeptsammelstelle wird von zwei Apotheken aus den benachbarten Ortschaften betrieben. Die Genehmigung liegt seit vergangenem Freitag vor. Bereits am Montag wurde der weiße Briefkasten an der Fassade des Frisörladens schräg gegenüber der leerstehenden Brunnen-Apotheke montiert. Hüffenhardts Bürgermeister Walter Neff vermutet die Landesapothekerkammer Baden-Württemberg hinter der plötzlichen Eile. Und DocMorris freut sich.

„Wir begrüßen, dass sich die Versorgung für die Bürger von Hüffenhardt verbessert. Die Genehmigung der Rezeptsammelstelle bestätigt unsere Auffassung, dass es zuvor ein Versorgungsproblem in der Gemeinde gegeben hat“, so DocMorris-Vorstandsmitglied Max Müller. Bislang sei dies von der organisierten Apothekerschaft im Ländle bestritten worden.

Auch das Gesundheitsministerium des Landes sah bislang keine Gefahr. „Speziell in Hüffenhardt sehe ich die Versorgung der Bevölkerung nach wie vor auf sicherem Niveau gewährleistet“, schrieb im Januar Ministerialdirektor Jürgen Lämmle an Hüffenhardts Bürgermeister Neff. Der geplante Arzneimittelautomat gefährde dagegen die gewachsene Struktur der Apothekenlandschaft.

Laut den Richtlinien der Kammer für Rezeptsammelstellen gilt ein Ort oder Ortsteil als abgelegen, „wenn die Straßenentfernung vom Ortsmittelpunkt zur nächstgelegenen Apotheke mindestens 6 km beträgt“. Das ist in Hüffenhardt knapp nicht der Fall. Ob auch ein Ort als abgelegen gilt, der weniger als sechs Kilometer von der nächsten Apotheke entfernt ist, richtet sich jedoch auch nach den jeweiligen örtlichen Verhältnissen.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr zum Thema
Verhandlung am Bundessozialgericht
DAK wegen DocMorris-Bonus vor Gericht »
Abmahnung von der Wettbewerbszentrale
Rx-Boni: Zweiter Angriff auf Shop Apotheke »
Konditionen und Online-Rezepte
Apothekerkammer verklagt Gesund.de »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Auf antibakterielle Wirkstoffe besser verzichten
Hautcremes können dem Mikrobiom schaden»
Erste Leitlinie für Diagnose & Behandlung
Vitiligo: Wenn der Haut die Pigmente fehlen»