Thema: Versorgungskonzepte

Artikel zum Thema

Österreichs Pharmazeuten wollen impfen Impf-Apotheken: Deutschland als Vorbild

Impf-Apotheken: Deutschland als Vorbild

Die Freigabe von Grippeimpfungen in Apotheken stößt auch in Österreich auf Interesse: Die Pharmazeut:innen erneuern ihre Forderung an die Regierung, ihnen... Mehr»

Pharmazeutische Dienstleistungen PharmDL: Warten auf den Schiedsspruch

PharmDL: Warten auf den Schiedsspruch

Bei der Einführung der pharmazeutischen Dienstleistungen (PharmDL) geht es langsam voran. Zwar ist das Schiedsverfahren gestern zu einem Ergebnis gekommen – wie... Mehr»

Bundestag beschließt Grippeimpfungen in Apotheken

Grippeimpfungen in Apotheken werden aus Modellvorhaben in die Regelversorgung überführt. Der Bundestag hat dazu am Abend das Pflegebonus-Gesetz beschlossen,... Mehr»

Preis: Politik soll Impf-Apotheken unterstützen

Am späten Nachmittag wird im Bundestag in 2. und 3. Lesung über das Pflegebonus-Gesetz gesprochen. Per Änderungsantrag sollen Grippeimpfungen in Apotheken in... Mehr»

Dermanostic: So funktioniert die Kooperation mit Apotheken

Das Unternehmen Dermanostic sucht Partnerapotheken. Der Telemedizin-Anbieter ist auf Dermatologie spezialisiert und will die Zusammenarbeit mit... Mehr»

Grippe-Impfung: Apotheken holen Impfmuffel ab

Der Kammerbezirk Nordrhein ist der Musterschüler unter den Grippe-Impfprojekten. Nirgendwo sonst nehmen so viele Apotheken teil. Entsprechend positiv ist das... Mehr»

Antrag: Grippeimpfung in Apotheken freigeben

Seit zwei Jahren dürfen Apotheken ihre Kund:innen gegen Grippe impfen – allerdings nur im Rahmen von regionalen Modellvorhaben. Das könnte sich ändern: Laut... Mehr»

Die Disruption der Anamnese

Ein Drittel der Hausärzt:innen ist über 60, die nachrückende Generation will deutlich häufiger in Teilzeit arbeiten. Praxen finden keine Nachfolger und... Mehr»

Video- und Vor-Ort-Sprechstunde Doktor.de: Teleärzte wollen Praxen kaufen

Doktor.de: Teleärzte wollen Praxen kaufen

Mit Doktor.de kommt ein weiterer Anbieter von Videosprechstunden nach Deutschland. Das schwedische Unternehmen sieht Telemedizin aber nur als einen Baustein: Im... Mehr»

Bund: Keine Finanzierung mehr für Impfzentren

Aktuell teilen sich Bund und Länder die Kosten für die Impfzentren. Laut Entwurf einer neuen Corona-Impfverordnung (ImpfV) will der Bund die Zentren ab Juni... Mehr»

Medien zum Thema

  • 1
Weiteres
Umlautprobleme und Botendienstsorge
E-Rezept: Vor- und Nachteile in der Praxis»
Ärzt:innen warnen vor Zwangseinführung
KV Hessen: Resolution gegen das E-Rezept»
Neues Angebot für die Schweiz
Weleda will Rezepturen herstellen»
Dynamischer Energiekostenbeitrag
Sanacorp: Gebühr je nach Dieselpreis»
Umbruch beim Großhändler
AEP: Die zweite Reihe geht»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Großhandelskonditionen auf einen Blick»
Pharmazeutische Dienstleistungen
PharmDL: Warten auf den Schiedsspruch»
Auf antibakterielle Wirkstoffe besser verzichten
Hautcremes können dem Mikrobiom schaden»
Erste Leitlinie für Diagnose & Behandlung
Vitiligo: Wenn der Haut die Pigmente fehlen»