Thema: Versorgungskonzepte

Artikel zum Thema

„Inhaltlich fragwürdig und teuer“ KBV wettert gegen pharmazeutische Dienstleistungen

KBV wettert gegen pharmazeutische Dienstleistungen

Nicht nur Grippeimpfungen in Apotheken sind der Standesvertretung der Ärzt:innen ein Dorn im Auge. Auch die pharmazeutischen Dienstleistungen (PharmDL) sorgen... Mehr»

Modellprojekt in Apotheken: 20 Prozent Erstimpfungen

Grippeschutzimpfungen in Apotheken gehören in Deutschland ab sofort zur Regelversorgung, der Bundesrat gab am Freitag grünes Licht für eine entsprechende... Mehr»

Pharmazeutische Dienstleistungen: Wer, was, wann und wie viel

In Zukunft können viele Patientinnen und Patienten in ihren Apotheken pharmazeutische Dienstleistungen erhalten, die von den Krankenkassen bezahlt werden. Der... Mehr»

„Diese Kenntnisse können nicht vermittelt werden“ Ärztetag: Keine Impfung in Apotheken

Ärztetag: Keine Impfung in Apotheken

Der Deutsche Ärztetag (DÄT) hat sich gegen Grippeimpfungen in Apotheken ausgesprochen. Gleich mehrere Anträge wurden angenommen, mit denen eine Ausweitung... Mehr»

Österreichs Pharmazeuten wollen impfen Impf-Apotheken: Deutschland als Vorbild

Impf-Apotheken: Deutschland als Vorbild

Die Freigabe von Grippeimpfungen in Apotheken stößt auch in Österreich auf Interesse: Die Pharmazeut:innen erneuern ihre Forderung an die Regierung, ihnen... Mehr»

Pharmazeutische Dienstleistungen PharmDL: Warten auf den Schiedsspruch

PharmDL: Warten auf den Schiedsspruch

Bei der Einführung der pharmazeutischen Dienstleistungen (PharmDL) geht es langsam voran. Zwar ist das Schiedsverfahren gestern zu einem Ergebnis gekommen – wie... Mehr»

Bundestag beschließt Grippeimpfungen in Apotheken

Grippeimpfungen in Apotheken werden aus Modellvorhaben in die Regelversorgung überführt. Der Bundestag hat dazu am Abend das Pflegebonus-Gesetz beschlossen,... Mehr»

Preis: Politik soll Impf-Apotheken unterstützen

Am späten Nachmittag wird im Bundestag in 2. und 3. Lesung über das Pflegebonus-Gesetz gesprochen. Per Änderungsantrag sollen Grippeimpfungen in Apotheken in... Mehr»

Dermanostic: So funktioniert die Kooperation mit Apotheken

Das Unternehmen Dermanostic sucht Partnerapotheken. Der Telemedizin-Anbieter ist auf Dermatologie spezialisiert und will die Zusammenarbeit mit... Mehr»

Grippe-Impfung: Apotheken holen Impfmuffel ab

Der Kammerbezirk Nordrhein ist der Musterschüler unter den Grippe-Impfprojekten. Nirgendwo sonst nehmen so viele Apotheken teil. Entsprechend positiv ist das... Mehr»

Medien zum Thema

  • 1
Weiteres
Neues Apothekenstärkungsgesetz
Overwiening fordert VOASG 2.0»
Anhörung im Gesundheitsausschuss
Zwei Apothekerinnen, viele Themen»
„Objektiverer Maßstab erforderlich“
Kassen: Botendienst nur bei Behindertenausweis»
Apotheker kämpfen um Gärtnerei
Für PTA und PKA: Der Garten muss bleiben!»
„Aufgaben der PTA werden immer umfangreicher.“
PTA-Förderpreis: 18. Veranstaltung mit starker Resonanz»
Herzinfarkt, Schlaganfall & Nierenschäden
Diabetes als Risikofaktor»
A-Ausgabe Dezember
90 Seconds of my life»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Schwangere sind nicht automatisch befreit
Retaxgefahr: Zuzahlung in der Schwangerschaft»
Mehrkosten, Belieferung & Heilung
Retaxgefahr: BG-Rezept»
Schlüsselrolle bei wichtigen Stoffwechselfunktionen
Hautvitamin B2: Vorstufe von Coenzymen»
Trockene Haut, Rötungen und Entzündungen
Handekzeme: Ursache, Symptome, Behandlung»