Versandapotheken

„Wir brauchen eine neue Apothekenlandschaft“ Lothar Klein, 01.06.2017 17:59 Uhr

Berlin - In den nächsten fünf Jahren wird sich die Apothekenlandschaft in Deutschland grundlegend verändern. Diese Ansicht vertraten alle an der Podiumsdiskussion beim BVDVA-Kongress teilnehmenden Politiker. Unterschiedliche Auffassungen gab es, in welche Richtung die Reise geht. In einem konkreten Punkt aber war man sich einig: Das elektronische Rezept (E-Rezept) muss nach der Bundestagswahl rasch kommen.

Für die SPD erklärte die Bundestagsabgeordnete Sabine Dittmar, dass die Politik für die Vor-Ort-Apotheken in ländlichen Regionen „völlig andere Instrumente“ entwickeln müsse, um sie als niederschwellige Anlaufstelle für die Patienten zu erhalten. Grund sei die Abwanderung der Ärzte. „Apotheken siedeln sich dort an, wo Ärzte zu finden sind“, so Dittmar.

Daher werde auch der Versandhandel in Zukunft eine größere Rolle spielen. Sie denke dabei in erster Linie an die Präsenzapotheken mit Versandhandelserlaubnis. Auch der Botendienst müsse sich weiter entwickeln. „Wir müssen alle Vertriebswege offen halten“, sagte Dittmar. Zudem müsse die Kompetenz der Apotheker viel stärker einbezogen werden. Dass die Apotheker beim Medikationsplan nur zuarbeiten könnten, sei „ein Witz“. „Wir müssen die Versorgung wesentlich integrierter gestalten.“

Zur Sicherung der Arzneimittelversorgung auf dem Land schlug CSU-Gesundheitspolitikerin Emmi Zeulner Ausschreibungsmodelle vor: Damit könne man bundesweit mit klar definierten Rahmenbedingungen nach Apothekern suchen. Außerdem müsse das E-Rezept nach der Bundestagswahl endlich auf den Weg gebracht werden, sagte Zeulner. „Das haben wir in dieser Legislatur nicht hinbekommen.“ Die CSU werde alles dafür tun, die flächendeckende Versorgung mit Arzt und Apotheker aufrechtzuerhalten. Dazu gehörten attraktive Arbeitsplätze auf dem Land und eine intakte Infrastruktur: „Jedes Haus muss wie Strom und Wasser auch einen Glasfaseranschluss erhalten.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Medizinische Hautpflege

Dermasence bringt Vitop forte Junior»

Gewichtsreduktion

Abnehmkaugummi für Apotheken»

Noweda-Zukunftspakt

Mehr Hefte, mehr Apotheken»
Politik

Staatsdienst

Polizei sucht Ärzte»

Kassenchef Christopher Hermann

AOK: Mr. Rabattvertrag hört auf»

Gleichpreisigkeit

Laumann will nun doch das Rx-Versandverbot»
Internationales

Kein mildes Urteil

Mann bricht dreimal in dieselbe Apotheke ein»

Österreich

Revolte gegen Verbandspräsident Rehak»

Digitalisierung

Österreich: eRezept bis 2022 im ganzen Land»
Pharmazie

Hustenmittel

Ruhen der Zulassung von Fenspirid»

Schlankheitsmittel

Sibutramin: Keine Studien, keine Zulassung»

Prostatakrebs

Darolutamid: Bayer legt positive Daten vor»
Panorama

Jubiläumsaktion

Würfel Deinen Rabatt doch selbst!»

Apotheker Lutz Mohr bleibt optimistisch

„Ich sehe nicht ganz schwarz“»

Pillen für Afrika

Pharma-Bande in Hamburg aufgeflogen»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Sicherheits-Merkmal für Apotheken»

Warenwirtschaft

Securpharm in der Lochkarten-Apotheke»

Arzneimittel oder Lebensmittel?

Melatonin: Rechtslage ungewiss»
PTA Live

Völker-Schule Osnabrück

PTA-Erfolgsquote: 100 Prozent bestanden»

LABOR-Download

Arbeitshilfe: Wechselwirkungen mit Lebensmitteln»

LABOR-Debatte

Valentinstag: Auch in den Apotheken?»
Erkältungs-Tipps

Aromatherapie

Ätherische Öle bei Erkältung»

Erkältung

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»

Erkältungstipps aus dem Nahen Osten

Gesund werden mit Ölziehen, Nasya und Yoga?»