Versandhandel

Letzte Chance zur Apothekenrettung Silvia Meixner, 23.06.2017 08:00 Uhr

Berlin - Es gibt Orte, an denen es schön ist, eine grüne Politikerin zu sein. Saal M 5 gehörte auf dem Apothekerforum beim Hauptstadtkongress für Kordula Schulz-Asche definitiv nicht dazu: In der Expertenrunde zum Thema „Zukunft der pharmazeutischen Versorgung“ war sie die Einzige, die sich gegen das Rx-Versandverbot aussprach.

„Ich bin vehement dagegen“, sagte sie zum Dauerthema der Branche. Was ihr einen genervten Blick ihrer Nachbarin zur rechten Seite einbrachte: Kathrin Vogler von der Faktion Die Linke malte ein düsteres Bild der Zukunft der Apotheke: „Ich möchte meine Arzneimittel nicht entgegennehmen, nachdem sie zum Beispiel bei heißem Wetter wie heute drei Stunden lang in einem Transporter bei 50 Grad unterwegs waren.“

Sie skizzierte Parallelen zum klassischen Versandhandel: „Wenn man sieht, was der Internethandel dem klassischen Handel angetan hat, ist zu erwarten, dass das in der Pharmabranche ähnlich sein wird. Es ist heute in vielen Innenstädten zum Beispiel gar nicht mehr möglich, Schuhe zu kaufen. Man kann sagen: Das ist schade für die Städte und Gemeinden, aber gut, das ist eben so, wenn die Menschen sich so entscheiden. Bei Arzneimitteln ist das etwas anders: Arzneimittelversand ist keine Hilfe, wenn ich in Mecklenburg-Vorpommern auf dem Land wohne und mein Kind am Freitagabend Mittelohrentzündung bekommt. Bis der Bote am Montagmorgen kommt, ist das Kind schon im Krankenhaus.“

Vogler betonte die Bedeutung der Apotheken als Akutversorgung: „Apotheker sind oft der erste Ansprechpartner, oft rät der Apotheker, dass man mit der Erkrankung vielleicht doch besser in die Notarztpraxis gehen soll.“ Ihr Vorwurf: „Der Versandhandel sucht sich die Rosinen raus und die anderen bekommen den Rest. Davon wird die Apotheke im Dorf nicht überleben können.“ Sie kritisierte DocMorris, das Unternehmen habe im ersten Quartal aufgrund seiner aggressiven Marktstrategie 17 Prozent Umsatzplus eingefahren. „Das ist ein rasant wachsender Markt, wenn wir jetzt nicht eingreifen, wird die Regulierung später nicht einfach sein.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Medizintechnik

Hartmann: Gewinnwarnung für 2020»

Exportverbot

Pentobarbital: Anklage gegen MSD-Manager»

Digitalisierung

Ohne Großhändler und Verlage: Froeses Vision vom eRezept»
Politik

Reha-Klinikkette warnt vor Plänen

Kritik an Spahn: „Es wird zu Todesfällen kommen“»

aposcope

Die SPD ist den Apothekern egal»

AKNS-Digitalkonferenz

Thea Dorn warnt vor Datenwut der Kassen»
Internationales

Lohnhersteller

Rentschler: Pleite in Österreich»

Streit um Apothekerpreise

Ramschpreis für EllaOne: Apotheken unter Beschuss»

Alexa macht jetzt Medikationsmanagement

Amazon kooperiert mit Omnicell und Apothekenkette»
Pharmazie

BfArM gibt Entwarnung

NDMA in Metformin: EU-Arzneimittel nicht betroffen»

Infektionskrankheiten

Erneut Affenpocken-Infektion in England»

Akute myeloische Leukämie

Xospata erhält EU-Zulassung»
Panorama

PTA-Schulen

Putin lädt zum Wettbewerb: PTA-Schüler reisen nach Moskau»

Infektionskrankheiten

Zahl der Todesopfer durch Masern deutlich gestiegen»

Auktionsplattformen

„Potenzpillen-Testpaket“ auf Ebay»
Apothekenpraxis

Modellprojekt in Halle

Spahn testet vor Ort: Lebenszyklus eines ungültigen eRezepts»

Podcast WIRKSTOFF.A

Der Apotheker mit der Spritze»

ApoRetrO

„Wir sind die Regel-Apotheker!“»
PTA Live

Vermittlungsausschuss

PTA-Ausbildung: Länder bleiben hart»

Mundhygiene

Fünf Tipps gegen schlechten Atem»

Spendenaktion

Metalheads and Pets: PTA engagiert sich fürs Tierheim»
Erkältungs-Tipps

Halsentzündungen

Seitenstrangangina: Selten aber schmerzhaft»

Erkältungs-Tipps

Anatomische Erkältungsreise – Lunge und Bronchien»

Lästige Begleiterscheinung

Schnarchen durch Erkältung»
Magen-Darm & Co.

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»

Pro-, Prä-und Synbiotika

Nahrung für die Darmflora»
Kinderwunsch & Stillzeit

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»