Asthma und COPD

IpraBronch kommt als Inhalator APOTHEKE ADHOC, 26.07.2019 08:59 Uhr

Berlin - Pädia, ein Tochterunternehmen von Infectopharm, erweitert das Atemwegsportfolio von IpraBronch um einen Inhalator. Bisher hatte der Hersteller das ipratrobiumbromidhaltige Arzneimittel nur als Lösung für einen Vernebler im Handel.

IpraBronch ist zugelassen zur symptomatischen Behandlung reversibler Bronchospasmen bei chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) und bei Asthma als Alternative zu kurzwirksamen Beta-2-Agonisten, wenn diese nicht vertragen werden. Indiziert ist der Inhalator für Kinder ab sechs Jahren, Jugendliche und Erwachsene. Jeder Hub enthält 20 Mikrogramm Ipratropiumbromid: Es handelt sich dabei um einen anticholinergen Wirkstoff aus der Gruppe der Parasympatholytika. Ipratropiumbromid ist ein Atropin-Derivat, die bronchienerweiternden Effekte beruhen daher auf dem Antagonismus an muskarinischen Acetylcholinrezeptoren.

Die Dosierung beträgt in der Regel ein oder zwei Sprühstöße drei- bis viermal täglich. Manche Patienten benötigen möglicherweise bis zu vier Sprühstöße auf einmal, um zu Beginn der Behandlung einen maximalen Nutzen zu erhalten. Kinder und Jugendliche von sechs bis zwölf Jahren erhalten ein oder zwei Sprühstöße dreimal täglich. Die Tagesgesamtdosis von zwölf Sprühstößen sollte nicht überschritten werden.

Vor der ersten Anwendung muss der Inhalator zwei Spühstöße in die Luft abgeben, damit sichergestellt ist, dass er funktioniert. Gleiches gilt, wenn der Inhalator länger als drei Tage nicht verwendet wurde. IpraBronch enthält eine Lösung, daher ist es nicht notwendig, den Inhalator vor der Anwendung zu schütteln. Das Mundstück sollte immer sauber gehalten werden: Um es zu reinigen, müssen Behälter und Verschluss abgenommen werden. Das Mundstück kann dann in warmem Seifenwasser gewaschen und an der Luft getrocknet werden. Die Reinigung muss mindestens einmal wöchentlich erfolgen, andernfalls kann die Funktion beeinträchtigt sein.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Made in Sachsen

Covisafe: Antimikrobielle Kupfermaske»

Atteste per Viedeosprechstunde

Falsche Masken-Atteste: Kammer hat Ärzte im Visier»

Eine Million fast erreicht

WHO: Mehr als zwei Millionen Coronatote möglich»
Markt

Neues zum Fest

Zeit für Tannenduft und Geschenksets»

Umfrage von Johnson & Johnson

Verbraucher wollen Apothekenberatung – aber bestellen online»

Teilnahme an Modellprojekten

Impfen in Apotheken: Vorher Versicherung checken!»
Politik

„Verlässliches Regelwerk für den Winter“

Corona-Maßnahmen: Söder legt neuen Leitfaden vor»

Keine Sorge vor Engpässen

Lauterbach fordert kostenlose Grippeschutzimpfungen»

Suizidassistenz soll erlaubt werden

Sterbehilfe: Ärzte wollen Berufsordnung ändern»
Internationales

Brucellose-Mittel

Bakterien aus Impfstoff-Firma in China infizieren Tausende»

Vatikan-Apotheke

Segen für den Papst-Rowa»

Verfügbarkeit der Corona-Vakzine

Trump widerspricht Gesundheitsbehörde»
Pharmazie

BfArM empfiehlt Zulassung

Benzodiazepine für Kinder»

Lieferengpässe bei Antibiotika

Pip/Taz: Eine Explosion, ein Ersatzlieferant und ein juristisches Nachspiel»

Try & Error

Therapieresistente Depression: Wenig Evidenz»
Panorama

Arzneimittelmissbrauch

Tilidin als Jugenddroge: Experten sorgen sich»

„Das würde man sich in der öffentlichen Apotheke manchmal wünschen.“

Kittel und Flecktarn: Alltag in der Bundeswehrapotheke»

Kommissionierautomaten

Mehr Zeit fürs Wesentliche: Rufer-Apotheke kriegt den 4000. Rowa»
Apothekenpraxis

WIRKSTOFF.A

Die Retax-Jägerinnen»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Der Plan für den DocMorris-Marktplatz»

adhoc24

Impfende Apotheker / Spahn gibt Reserve frei / AvP beschleunigt Apothekensterben»
PTA Live

Schulstart mit Maske & Co.

PTA-Schulen: Es geht wieder los!»

Polizei: Anzeige nicht möglich

PTA schlägt Popo-Diebin in die Flucht»

Herstellung in der Apotheke

Desinfektionsmittel: Änderungen zum 7. Oktober»
Erkältungs-Tipps

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Husten»

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Rhinitis & Sinusitis»

Corona, Influenza und Erkältung

Wie verträgt sich Covid-19 mit anderen Infekten?»
Magen-Darm & Co.

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»

Hilfe bei Obstipation, Hämorrhoiden & Co.

Ballaststoffe: Essenziell für die Verdauung»

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Besondere Ernährungsformen

Vegan und schwanger: Kein Problem!»

Sport in der Schwangerschaft

Sechs Sportarten für Schwangere»

Nach der Geburt

10 Tipps für die Rückbildung»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»

Von Reinigung, Pflege und Wellness

Handpflege: Unterschätzt, aber unerlässlich»