Kriminalitätsopfer

Randale: So reagieren Sie richtig APOTHEKE ADHOC, 05.07.2018 14:35 Uhr

Berlin - Randale-Überfall in Düsseldorf und ein ziemlich verschrobener Einbrecher im oberbayerischen Schrobenhausen – diese beiden Fälle bewegen Polizei und Apotheker. Sieben goldene Regeln, wie man sich im Fall eines randalierenden Kunden verhält.

Im oberbayerischen Schrobenhausen stahl ein Mann in einem Schuhgeschäft nach dessen Schließung zwei Schuhe. Und zwar einen rechten und einen linken von unterschiedlichen Paaren, sodass er derzeit wohl mit unterschiedlichem Fußschmuck durchs Leben geht. Und dann auch noch in unterschiedlichen Größen! Und zwei Handtaschen wechselten bei dem Coup auch noch den Besitzer. Möglicherweise handelt es sich um einen Schuh-Fetischisten.

Gleich danach versuchte der Unbekannte sein Glück auch noch in der daneben liegenden Apotheke. Er schlug eine Fensterscheibe eines Nebenraums der Ring-Apotheke ein. Erstaunlicherweise verließ er die Räume wieder, ohne etwas mitzunehmen. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 200 Euro. Apotheker Hanns Schultes: „Das kaputte Fenster ist der einzige Schaden, der uns entstand. Ich gehe davon aus, dass er von der Versicherung übernommen wird.“

In Düsseldorf hat ein 30-jähriger Mann aus Scharbeutz in einer Apotheke im Hauptbahnhof randaliert und dabei das Warensicherungssystem aus der Verankerung getreten. Er hatte zuvor einer Mitarbeiterin im Hauptbahnhof nachgestellt und war ihr bis in die Offizin gefolgt. Dort brüllte er herum und trat gegen die elektronischen Schranken an der Eingangstür. Auch gegenüber den herbeigerufenen Polizisten benahm er sich aggressiv. Die Polizei nahm ihn vorübergehend fest. Bei einer Kontrolle wurde ein Atemalkoholwert von 2,54 Promille gemessen, der Mann wurde auf richterliche Anordnung für einige Stunden in Gewahrsam genommen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

LABOR-Debatte

Apothekerdemo in Berlin: Eure Meinung ist gefragt!»

WIRKSTOFF.A

Experte erklärt eRezept. Alles, was Sie wissen müssen»

E-Rezept: Milliardenträume bei Zur Rose

„So eine Chance hat man nur einmal im Leben“»
Politik

Masern

Impfpflicht-Vorstoß: Grüne skeptisch»

Krankenkassen

Spahn will mehr GKV-Wettbewerb»

Protestmarsch

Video zur Apothekerdemo»
Internationales

CBD-Produkte

CVS steigt ins Cannabis-Geschäft ein»

Erfolg mit E-Rezept

Tschechien: Ministerium will Rx-Versand zulassen»

USA

Apothekenkette Shopko ist am Ende»
Pharmazie

Rote-Hand-Brief

Kein Elvitegravir und Cobicistat in der Schwangerschaft»

Zweites Halbjahr 2018

BfArM: 185 Medikationsfehler direkt gemeldet»

Rhinologika

Neue Zusammensetzung für Otriven»
Panorama

Alternativmedizin

Drei Tote: Heilpraktiker vor Gericht»

Nachtdienstgedanken

Gute Doku, schlechte Doku»

WIRKSTOFF.A

Social-Media-Starterkit»
Apothekenpraxis

Kritik an Mondpreisen

Apothekenkundin: Zornesröte wegen Notfalldose»

Verfahren um Berufsverbot

Die Würde des Apothekers»

Antike Ost-Arzneimittel bei Ebay

Vipratox/Rheunervol: Kunde besteht auf DDR-Original»
PTA Live

Apotheken-Konzerte

PTA Kim on Tour: Das sind die Gewinner-Apotheken»

Social Media

Gehe schult PTA zu Influencern»

PTA IN LOVE auf der Interpharm

Liebe auf den ersten Blick»
Erkältungs-Tipps

Erkältung

Fließschnupfen vs. Stockschnupfen»

Verwechslungsgefahr

Grippe oder Erkältung?»

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»