Aufklärungsarbeit mit Humor

Fontane-Apotheke: Cannabis-Comics im Schaufenster APOTHEKE ADHOC, 16.01.2020 14:34 Uhr

Berlin - Medizinische Cannabisprodukte sind weiter in aller Munde. Das Interesse von Verbrauchern und Patienten ist groß, das Wissen aber klein. Die Fontane-Apotheke in Ludwigsfelde geht einen unkonventionellen Weg, um Aufklärungsarbeit zu leisten: Mit einer kleinen Comic-Ausstellung im Schaufenster will sie Kunden in die Offizin locken und bei der Aufklärung zum Thema helfen.

THC, CBD, CBG, CBM: Es ist verwirrend, selbst für viele Pharmazeuten – und erst recht für interessierte Laien. Der Hype um Arzneimittel, Medizinprodukte und Nahrungsergänzungsmittel mit Wirkstoffen aus der Cannabispflanze hält an. Er hat viele dubiose Anbieter in den Markt gespült, die teils mit zweifelhaften Versprechen und Behauptungen werben. „Bei manchen Werbungen fragt man sich, wer das rechtlich und wissenschaftliche geprüft haben soll“, sagt Inhaber Andreas Wendorff. „Das ist mir ein Dorn im Auge, deshalb wollen wir da aufklären und zeigen, dass es auch Produkte mit wissenschaftlicher Evidenz gibt.“

Doch wie das so ist, für die meisten Verbraucher ist Wissenschaft eine trockene Materie. Deshalb haben sich Wendorff und sein Vater – Dr. Dieter Wendorff, ebenfalls Apotheker und vorheriger Inhaber der Fontane-Apotheke, etwas ausgedacht. „Mein Vater ist seit sieben Jahren im Ruhestand, er ist aber nicht ruhig, sondern sucht sich immer wieder neue Aufgaben“, erklärt er. Vor allem für die Kunst hat er dabei einen Faible, den er regelmäßig auslebt, zuletzt im vergangenen Jahr zum Fontane-Jubiläum, aber auch schon zu anderen pharmazeutischen Themen wie Giftpflanzen.

Also malte Wendorff Senior eine kleine Reihe von Comics, um damit das Schaufenster der Apotheke zu schmücken. „Ich rauch den Knaster wie vor tausend Jahren“, sagt ein Bauer mit Pfeife und Cannabis-Staude in der Hand auf einem der Bilder – ein Verwies darauf, dass Cannabis eine der ältesten Kulturpflanzen der Welt ist. „Lustig gemeinte Bilder funktionieren nun mal besser als Türöffner als wissenschaftlich korrekte Studien“, sagt Wendorff Junior. „Es ist eine künstlerisch eher einfache Darstellungsform, die die Kunden aber animieren soll, uns als Fachleute für Cannabis anzusprechen.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Coronavirus

VOASG-Beratung

Bühler: RxVV-Petitionserfolg wird übergangen»

Opioide, Cannabis & Co.

Corona: Abhängigkeit erhöht Erkrankungsrisiko»

Abfüllanlage bei Sanofi eingeweiht

Spahn: Keine Schnellzulassung, keine Impfpflicht»
Markt

Apothekenkooperationen

1A-Gesund startet eRezept-Kampagne»

Schaper & Brümmer gibt Produkt auf

Vitango bald von Schwabe»

Trockene Augen

Vita-POS wird Hylo Night»
Politik

Verordnung verlängert

2,50 Euro: Botendiensthonorar bis Silvester  »

Netzwerk für junge Inhaber

AVWL-Starters: Mit Teamgeist gegen Corona»

aposcope-Umfrage

Apotheker fordern AvP-Rettungsschirm»
Internationales

Brucellose-Mittel

Bakterien aus Impfstoff-Firma in China infizieren Tausende»

Vatikan-Apotheke

Segen für den Papst-Rowa»

Verfügbarkeit der Corona-Vakzine

Trump widerspricht Gesundheitsbehörde»
Pharmazie

Stelara, Privigen und Vimpat nicht abgabefähig

Securpharm blockiert Reimporte»

Rückruf mehrerer Chargen

Epoetin alfa: Erneut Spezifikationsüberschreitungen»

AMK-Meldung

Nulojix: Weiterhin eingeschränkte Lieferfähigkeit»
Panorama
Bande soll medizinische Geräte im Millionenwert gestohlen haben»

Stukenbrock sagt Danke

Gratis-Safari für Apotheker und PTA»

Bürgermeister eingeschaltet

Mohren-Apothekerin: Lasst uns endlich reden!»
Apothekenpraxis

Langjährige Kunden benachteiligt

AvP-Apotheker müssen Jahre auf ihr Geld warten»

Ausschüttung verschieben

Keine Dividende 2019: Apobank beugt sich der EZB  »

adhoc24 vom 22.09.20

AvP: Abrechnung gestoppt / Spahn hilft nicht / Neuraxpharm-Deal»
PTA Live

Schulstart mit Maske & Co.

PTA-Schulen: Es geht wieder los!»

Herstellung in der Apotheke

Desinfektionsmittel: Änderungen zum 7. Oktober»

Polizei: Anzeige nicht möglich

PTA schlägt Popo-Diebin in die Flucht»
Erkältungs-Tipps

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Husten »

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Rhinitis & Sinusitis»

Corona, Influenza und Erkältung

Wie verträgt sich Covid-19 mit anderen Infekten?»
Magen-Darm & Co.

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»

Hilfe bei Obstipation, Hämorrhoiden & Co.

Ballaststoffe: Essenziell für die Verdauung»

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Besondere Ernährungsformen

Vegan und schwanger: Kein Problem!»

Sport in der Schwangerschaft

Sechs Sportarten für Schwangere»

Nach der Geburt

10 Tipps für die Rückbildung»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»

Von Reinigung, Pflege und Wellness

Handpflege: Unterschätzt, aber unerlässlich»