E-Rezept und E-Patientenakte

Zur Rose: Die Welt als Comicstrip APOTHEKE ADHOC, 26.03.2019 09:50 Uhr

Berlin - Zur Rose erklärt im Geschäftsbericht den Patienten von morgen. Aufwendige Illustrationen zeigen, wie sich die schweizerische Gruppe das „Ökosystem der Zukunft“ mit eRezept, elektronischer Patientenakte und Zuweisergeschäft vorstellt. Die Gruppe wählte für die Darstellung einen alten Bekannten.

Schwarz, weiß und ein warmer Lachston: Zur Rose präsentiert anhand von comicähnlichen Illustrationen, wie kranken Menschen künftig geholfen werden könnte. „Die Idee war es, die Vision des Gesundheits-Ökosystems näher zu bringen, idealerweise anhand eines Journeys eines Patienten. Die Umsetzung im Comicstil war das – wie wir meinen – ideale Stilmittel“, sagt eine Sprecherin.

Die Zeichnungen stammen vom Künstler Daniel Müller aus Zürich. „In dem erzählenden Aquarell geht es um Stimmungen“, sagt er. Dabei solle manches „in der Schwebe bleiben“. Der Zeichner war bereits für Zur Rose aktiv. Vor etwa zehn Jahren zeichnete er ein Organigramm mit kleinen Figuren. 2012 entwarf er die Weihnachtskarten des Konzerns.

In dem aktuellen Werk entführt der Konzern in ein Bergidyll: „Stellen Sie sich vor, Sie wären in den Winterferien. Verschneite Wälder, wohltuende Ruhe, Erholung … weit weg vom Alltag“, heißt es zu einem Bild, das eine Schneelandschaft samt Holzhaus zeigt. Mitten in der Nacht wird ein zuvor friedlich schlafender Mann jedoch von Kopfweh und Bauchschmerzen geplagt – in der Zeichnung als pikende Raben und trampelndes Nashorn dargestellt. Der Mann sucht sein Handy.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Auktionsplattform

Diabetikerbedarf auf Ebay»

Bayer will klimaneutral werden

Nachhaltigkeitsziele: Ambitioniert aber dringend notwendig»

Wärmepflaster

Thermacare: Grünes Licht für Angelini»
Politik

MVZ-Gründungen

Zahnärzte: Keine GKV-Gelder für Steueroasen»

Apotheker fordern Makelverbot

Benkert: eRezept erleichtert Zuweisung»

Schwanen-Apotheke Burgstädt

Engpässe: Petition Ende Januar im Bundestag»
Internationales

Apothekenketten

Pessina: Nicht jede Apotheke wird überleben»

Lungenschäden

E-Zigaretten: Zahl der Toten steigt»

Neuer SARS-Auslöser

Unbekannte Lungenkrankheit – wahrscheinlich Corona-Viren»
Pharmazie

AMK-Meldung

Vorsorglicher Rückruf von Bronchipret TP»

Hautkrebsrisiko

Picato: EMA empfiehlt Ruhen der Zulassung»

Bericht

WHO bemängelt geringen Nutzen neuer Antibiotika»
Panorama

China

Lungenkrankheit: Ausmaß größer als erwartet»

Verwirrende Bezeichnung

Münchner Apotheke: Homöopathie und Drogen»

Kontakt zum Vater wichtig

Kinder leiden bei Scheidung auch gesundheitlich»
Apothekenpraxis

Software wird teurer und besser

Apotheken warten auf die Super-EDV»

Erste Apotheken mit TSE-Modul ausgestattet

Nach der Bonpflicht: QR-Code für Kassenzettel»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Kompromiss zum RxVV»
PTA Live

Neue PTA-Schule in Rheinfelden

„Der Bedarf an PTA ist groß“»

Völkerschule Osnabrück

Individueller Wiedereinstieg für PTA»

NRF-Ergänzungslieferung

Neue und geänderte Rezepturen»
Erkältungs-Tipps

Erste Erkältungsanzeichen

Darum lohnt es sich früh zu handeln»

Erkältungssymptome

Erste Erkältungs-Etappe: Trockener Husten»

Kostenübernahme

Erstattungsfähigkeit von pflanzlichen Arzneimitteln»
Magen-Darm & Co.

Krebserkrankungen

Magenkrebs: Wenn die Mitte des Körpers erkrankt»

Von fremden Bakterienstämmen profitieren

Stuhltransplantation: Chancen für Kolitis-Patienten»

Magen-Darm-Beschwerden

Diarrhoe: Zuckeraustausch mit Folgen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»

Schwangerschaftsrisiken

Eileiterschwangerschaft: Gefährliche Fehleinnistung»

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»