Zur Rose: Die Welt als Comicstrip

, Uhr

Berlin - Zur Rose erklärt im Geschäftsbericht den Patienten von morgen. Aufwendige Illustrationen zeigen, wie sich die schweizerische Gruppe das „Ökosystem der Zukunft“ mit E-Rezept, elektronischer Patientenakte und Zuweisergeschäft vorstellt. Die Gruppe wählte für die Darstellung einen alten Bekannten.

Schwarz, weiß und ein warmer Lachston: Zur Rose präsentiert anhand von comicähnlichen Illustrationen, wie kranken Menschen künftig geholfen werden könnte. „Die Idee war es, die Vision des Gesundheits-Ökosystems näher zu bringen, idealerweise anhand eines Journeys eines Patienten. Die Umsetzung im Comicstil war das – wie wir meinen – ideale Stilmittel“, sagt eine Sprecherin.

Die Zeichnungen stammen vom Künstler Daniel Müller aus Zürich. „In dem erzählenden Aquarell geht es um Stimmungen“, sagt er. Dabei solle manches „in der Schwebe bleiben“. Der Zeichner war bereits für Zur Rose aktiv. Vor etwa zehn Jahren zeichnete er ein Organigramm mit kleinen Figuren. 2012 entwarf er die Weihnachtskarten des Konzerns.

In dem aktuellen Werk entführt der Konzern in ein Bergidyll: „Stellen Sie sich vor, Sie wären in den Winterferien. Verschneite Wälder, wohltuende Ruhe, Erholung … weit weg vom Alltag“, heißt es zu einem Bild, das eine Schneelandschaft samt Holzhaus zeigt. Mitten in der Nacht wird ein zuvor friedlich schlafender Mann jedoch von Kopfweh und Bauchschmerzen geplagt – in der Zeichnung als pikende Raben und trampelndes Nashorn dargestellt. Der Mann sucht sein Handy.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Liebe Nutzerin, lieber Nutzer,

eigentlich sollten hier die Kommentare zum Artikel stehen.
Leider funktioneren die Kommentare seit ein paar Tagen nicht mehr für manche Nutzer und Sie scheinen leider zu diesen zu gehören.
Bitte versuchen Sie, alle Cookies von apotheke-adhoc zu löschen. Die Kommentare sollten anschließend wieder angezeigt werden. Eine andere Möglichkeit wäre, einen anderen Browser zu verwenden.
Sollte dies nicht der Fall sein, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular und schicken Sie uns Informationen über Ihr Betriebssystem und den verwendeten Browser, damit wir Ihnen weiterhelfen können.

Eine Anleitung, wie Sie Ihre Cookies löschen können, finden Sie z.B. hier.

Weiteres
Zwischenblutungen und unregelmäßige Menstruation
Beeinflusst die Covid-Impfung den weiblichen Zyklus?»
Öffnungszeiten und beschäftigte Mitarbeiter
Corona-Tests: Neue Dokumentationspflichten»
Apotheker baut Botendienst massiv aus
Doppeltour als E-Rezept-Vorbereitung»
Herausforderung Taxation
E-Rezepte im Krankenhaus»
Wie soll es funktionieren?
FAQ: Die PTA und das E-Rezept»
Wie erzielt man Reichweite?
Instagram für die Apotheke»
Apotheker enttäuscht über Entschädigung
PTA muss 11.400 Euro an Ex-Chef zahlen»
Rätselbilder für echte Kenner
Zu wem gehört das Logo?»