Rechenzentren

Noventi: Buck und Picha im Aufsichtsrat APOTHEKE ADHOC, 17.12.2018 14:25 Uhr

Berlin - Die beiden Apotheker Andreas Buck und Florian Picha sind neu im Aufsichtsrat von Noventi Health. Damit sind insgesamt drei Vorstandsmitglieder des Förderungsvereins der Süddeutschen Apotheken (FSA) im Kontrollgremium der neu gegründeten Aktiengesellschaft vertreten. Jürgen Frasch, 1. Vorsitzender des FSA, gehört dem Aufsichtsrat schon seit 2016 an.

Andreas Buck ist Inhaber der Neuen Apotheke sowie der 7 Schwaben Apotheke in Laupheim. Von 2007 bis 2016 war er Mitglied der Vertretersammlung des FSA, seit 2016 gehört er dem Vorstand an. Er ist zudem Schatzmeister des Landesapothekerverbands Baden-Württemberg und in der Vertretersammlung der Landesapothekerkammer. Schließlich ist er Mitglied des Geschäftsführenden Vorstands des Treuhand Verbandes Deutscher Apotheker sowie Mitglied der Sanacorp-Vertreterversammlung

Florian Picha ist Inhaber der Internationalen Ludwigs-Apotheke in München sowie des Einzelimporteurs Ilapo. Von 1999 bis 2016 war er Mitglied der Vertretersammlung des FSA und ist seit 2016 im Vereinsvorstand. Er ist Vorsitzender des Aufsichtsrats der Parmapharm, Mitglied der Delegiertenversammlung der bayerischen Landesapothekerkammer sowie Vorstandsmitglied im Förderverein der PTA-Schule München und Mitglied des Stiftungsrates der Lesmüller-Stiftung. Ausgeschieden aus dem Aufsichtsrat war Ende September Andreas von Schmidt-Pauli.

Weitere Mitglieder im Aufsichtsrat von Noventi Health sind Josef Kammermeier, Rüdiger von Esebeck, Rainer Franz Karl Henkelmann, Jürgen Frasch, Hans Jacob, Uwe Geiß, Dr. Michael B. Vetter, Ursula Bockhorni-Imhoff und Dagmar Berger. Sie sind auch im Kontrogremium der Schwesterfirma Noventi. Herbert Pfennig, ehemaliger Vorstandschef der Apobank, ist – genau wie Buck und Picha – nur im Aufsichtsrat der Noventi Health.

Noventi Health und Noventi agieren als Dachgesellschaften der Noventi-Gruppe. Einziger Gesellschafter ist der FSA. Mitglied im FSA können nur Apotheker sein, die eine Vor-Ort-Apotheke haben. Unter Noventi Health sind die Aktivitäten im Ausland sowie BoS&S, der Softwareanbieter für ambulante und stationäre Pflegedienste, gebündelt. Über Noventi werden die übrigen Beteiligungen verwaltet.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

LABOR-Debatte

Apothekerdemo in Berlin: Eure Meinung ist gefragt!»

WIRKSTOFF.A

Experte erklärt eRezept. Alles, was Sie wissen müssen»

E-Rezept: Milliardenträume bei Zur Rose

„So eine Chance hat man nur einmal im Leben“»
Politik

Masern

Impfpflicht-Vorstoß: Grüne skeptisch»

Krankenkassen

Spahn will mehr GKV-Wettbewerb»

Protestmarsch

Video zur Apothekerdemo»
Internationales

CBD-Produkte

CVS steigt ins Cannabis-Geschäft ein»

Erfolg mit E-Rezept

Tschechien: Ministerium will Rx-Versand zulassen»

USA

Apothekenkette Shopko ist am Ende»
Pharmazie

Rote-Hand-Brief

Kein Elvitegravir und Cobicistat in der Schwangerschaft»

Zweites Halbjahr 2018

BfArM: 185 Medikationsfehler direkt gemeldet»

Rhinologika

Neue Zusammensetzung für Otriven»
Panorama

Alternativmedizin

Drei Tote: Heilpraktiker vor Gericht»

Nachtdienstgedanken

Gute Doku, schlechte Doku»

WIRKSTOFF.A

Social-Media-Starterkit»
Apothekenpraxis

Kritik an Mondpreisen

Apothekenkundin: Zornesröte wegen Notfalldose»

Verfahren um Berufsverbot

Die Würde des Apothekers»

Antike Ost-Arzneimittel bei Ebay

Vipratox/Rheunervol: Kunde besteht auf DDR-Original»
PTA Live

Apotheken-Konzerte

PTA Kim on Tour: Das sind die Gewinner-Apotheken»

Social Media

Gehe schult PTA zu Influencern»

PTA IN LOVE auf der Interpharm

Liebe auf den ersten Blick»
Erkältungs-Tipps

Erkältung

Fließschnupfen vs. Stockschnupfen»

Verwechslungsgefahr

Grippe oder Erkältung?»

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»