Neue Image-Kampagne

Gehe und die Schwiegermutter APOTHEKE ADHOC, 09.07.2019 10:03 Uhr

Berlin - Der Stuttgarter Großhändler Gehe macht mit einer neuen Kampagne auf die eigenen Dienstleistungen aufmerksam. Die frechen Sprüche sollen in den kommenden Wochen unter anderem in Apotheken, bei Herstellern und Politikern verteilt werden.

Gehe will das eigene Angebot mit „unkonventioneller Sprache und Bildern“ in den Vordergrund rücken. Die Slogans lauten unter anderem „Monogamie war gestern“, „Penetranter als jede Schwiegermutter“, „Wir haben ein Herz für Streber“ und „Wir sind Chaoten“. Damit solle auf die Kernleistungen der McKesson-Tochter aufmerksam gemacht werden.

Der Großhändler wolle sich öffentlich so darstellen, wie er intern tatsächlich sei: „Offen und transparent, mutig und innovativ sowie progressiv und partnerschaftlich“, sagt Gehe-Chef Dr. Peter Schreiner. „Dabei war es uns wichtig, fernab vom Einheitsbreit aufzutreten und mit unseren Botschaften im Gedächtnis zu bleiben.“

Die Kampagne informiert unter anderem darüber, dass der Großhändler Apotheken mehrmals am Tag beliefert, dass 120.000 Arzneimittel in einem Raum gelagert würden, dass das Unternehmen 8000 Partner habe, dass es „Same Day Delivery“ bereits seit 1835 gebe oder dass PTA zu Influencern geschult würden.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Allergiespezialist

Dermapharm schluckt Allergopharma»

Verstoß gegen Health-Claim-Verordnung

Almased verliert mit Erfolgsgeschichte»

Catharina van Delden bei VISION.A

Innovationsfähigkeit: Wie Patienten die Apotheker überholen»
Politik

Parteiaustritt

Schmidt: Habe fertig mit FDP  »

Laschet, Merz, Röttgen, Spahn

Das K-Dilemma der CDU»

Dringlichkeitsantrag zu Lieferengpässen

CSU macht Druck: Arzneimittel-Produktion zurück nach Europa»
Internationales

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»

Rumänien

Phoenix kauft sich auf‘s Podest»

Nach Vergiftungsfällen

Noscapin: Behörde gibt Entwarnung»
Pharmazie

Wenn die Dehydrogenase fehlt

5-FU: Nun werden Screeningmethoden geprüft»

Neue Wirtstiere, alte Impfempfehlung

Überarbeitete FSME-Leitlinie»

AMK-Meldung

Heumann: Oxycodon geht Retour»
Panorama

Dank Weihnachtsgeschäft

Douglas wächst kräftig»

K-Frage

Röttgen optimistisch zu Mitgliederbefragung über CDU-Vorsitz»

Jahresbilanz

Gerresheimer steigert Umsatz»
Apothekenpraxis

Kooperation

Exklusiv: Kirchen-Kasse empfiehlt Easy-Apotheken»

Defekte Wärmezellen

Thermacare geht Retour»

Apothekenpflicht

Urteil zu Homöopathie: 100 Prozent Zucker?»
PTA Live

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»

Wundheilungsfördernd und desinfizierend

Rezepturtipp: Zinkoxid und Glucocorticoide»

Wenn Reinsubstanzen nicht verfügbar sind

Kapselherstellung aus Fertigarzneimitteln»
Erkältungs-Tipps

Natürliche Feuchthaltemittel

Wasserspeicher Hyaluronsäure»

Wenn das Kind das Bewusstsein verliert

Notfall: Fieberkrampf»

Schwieriger als gedacht

Richtig Naseputzen und Niesen»
Magen-Darm & Co.

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»

Bakterielle Magen-Darm-Infektionen

Shigellose: Gefährlicher Reisedurchfall»

Infektionen durch Nahrungsmittel

Pilzvergiftung: Von harmlos bis tödlich»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»