Apothekenkosmetik

Eucerin wächst, Vichy verliert APOTHEKE ADHOC, 26.08.2019 15:07 Uhr

Berlin - Apotheken haben in den ersten sechs Monaten etwas mehr mit Dermokosmetik umgesetzt als im Vorjahr. Die Verkaufserlöse kletterten laut Iqvia leicht um 1 Prozent auf rund eine halbe Milliarde Euro. Die Anbieter wollen vor allem im Bereich Anti-Age wachsen.

Die umsatzstärkste Marke in Apotheken bleibt Eucerin. Die Dermokosmetik des Hamburger Herstellers Beiersdorf weitete ihren Marktanteil leicht auf 14 Prozent aus. Dahinter rangiert La Roche-Posay aus dem Hause L’Oréal. Von den Produkten bei empfindlicher Haut wurden im ersten Halbjahr ebenfalls mehr verkauft. Der Marktanteil stieg um knapp 1 Prozent auf 11 Prozent.

Mit Rückgängen muss die Schwestermarke Vichy kämpfen. Die Kosmetikmarke bleibt zwar mit 8 Prozent weiter auf Platz 3, verlor jedoch im Vorjahresvergleich 6 Prozent. Dahinter rangiert Avène. Die Dermokosmetik des französischen Herstellers Pierre Fabre liegt mit knapp 8 Prozent leicht dahinter, stagniert aber weiterhin.

Dahinter liegen Linola von Dr. Wolff. Der Bielefelder Hersteller will in diesem Jahr unter der Dachmarke eine neue Kinderserie einführen. Pluspunkte verzeichnet der saarländische Hersteller Dr. Theiss mit der Marke Medipharma. Das inhabergeführte Unternehmen füllte zuletzt das Hyaluron-Regal auf und baute auch den Bereich dekorative Kosmetik weiter aus. In diesem Jahr setzt der Familienbetrieb noch stärker auf das Fernsehen und investiert Millionen in die Reklame.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Kooperationstreffen

Phoenix diskutiert Onlineplattform»

Kollagen-Trinkampulle

Orthomol Beauty setzt auf Men»

TV-Spots für IhreApotheken.de

Zukunftspakt wirbt zur Primetime»
Politik

Bundestag

PTA-Reformgesetz: Spahn macht Tempo»

Nachunternehmerhaftung

Aufatmen beim Phagro: Kein Kostenschub»

Wiederholungsrezept, Schönheits-OP, sexuelle Gewalt

Omnibus: Koalition erweitert Masernschutzgesetz»
Internationales

WHO-Studie

So locken andere Länder Apotheker aufs Dorf»

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»

USA

Mehr Tote und Verletzte durch E-Zigaretten»
Pharmazie

Magen-Darm-Beschwerden

Iberogast verbessert Mikrobiom»

Phytopharmaka

Akuter Husten: Prospan in Leitlinie»

Migränetherapie

FDA: Lasmiditan zur Akutbehandlung»
Panorama

Gespräch mit Ärztevertretern

Spahn stimmt Patienten auf Telemedizin ein»

TV-Show

Bachelor in Paradise: Pharmareferentin sucht die Liebe»

„Achtung in der Apotheke“

Bild: Apothekerin zweifelt an Apothekenkosmetik»
Apothekenpraxis

LABOR-Debatte

Eine Hand wäscht die andere: Handel zwischen Apotheken?»

Austausch unter Kollegen

Lieferengpässe: Umschlagplatz Facebook»

Aufbauschulung für PTA

„Nicht jede PTA will mehr Verantwortung“»
PTA Live

Nach Bundesratsbeschluss

PTA hoffen auf echte Reform»

Rundumblick gefordert

Über die Bedeutung der Psychologie in der Offizin»

Aalen

PTA-Schule mit Fitnessstudio»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Heilpflanzenporträt

Wermut – Quelle der Bitterkeit»

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »